Atletico Madrid – Athletic Bilbao 13.12.2015, Primera Division

Atletico Madrid – Athletic Bilbao / Primera Division – Im zweitinteressantesten Duell dieser Runde treffen zwei spanische Europavertreter aufeinander. Die Gastgeber spielen in der Champions League mit und sind vom ersten Gruppenplatz aus problemlos weitergezogen. Athletic hat das Gleiche in der Europaliga gemacht, wo er auch Gruppenerster war. Im Rahmen der Primera sieht es jedoch anders aus. Atletico ist nämlich Tabellenzweiter und hat große 11 Punkte Vorsprung auf den siebtplatzierten Athletic. Das Team aus Bilbao hat ein Tor mehr erzielt. Die Gastgeber haben eine tolle Serie von sieben Siegen in allen Wettbewerben, während die Gäste seit fünf Spielen nicht verloren haben. In der letzten Saison endete das gemeinsame Duell in Madrid 0:0, aber in Bilbao hat Atletico 4:1 gewonnen. Beginn: 13.12.2015 – 18:15 MEZ

Atletico Madrid

Atletico spielt wiedermal großartig, und zwar auf allen Fronten. Im Rahmen der Champions League hat die Mannschaft eine Heimniederlage kassiert, und zwar gegen Benfica. Das war zwar überraschend, jedoch war der Einzug ins Achtelfinale keineswegs gefährdet. In der letzten Runde haben die Madrilenen dann zu Hause gegen Benfica 2:1 gewonnen und den ersten Gruppenplatz gesichert. Im Rahmen des Pokalwettbewerbs haben sie problemlos auswärts bei einem Niedrigligisten gewonnen, während sie in der Primera auf dem zweiten Tabellenplatz sind und nur zwei Punkte weniger als Barcelona, sowie zwei Punkte mehr als Real haben. Atletico hat eine sehr starke Abwehr und nur Barcelona konnte in einem Spiel zwei Tore erzielen, während die heutigen Gastgeber insgesamt nur sechs Gegentreffer kassiert haben.

In den letzten vier Runden haben sie kein einziges Gegentor kassiert und haben nur Siege geholt. Dabei waren zwei CL-Siege und der erwähnte Pokalsieg. In Lissabon haben sie doch einmal kapituliert, aber Vietto hat im Angriff brilliert und eine Vorlage sowie einen Treffer erzielt. Das war seine beste Partie bis jetzt. In der letzten Runde hat Atletico in Granada 2:0 gewonnen. Dabei ist Mittelfeldspieler Tiago schwer verletzt, aber das hat die Madrilenen anscheinend nicht weiter gestört. Auch Stürmer J. Martinez ist nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Atletico Madrid: Oblak – Juanfran, Gimenez, Godin, Filipe Luis – Gabi, Saul Niguez – Koke, Carrasco, Griezmann – F.Torres

Athletic Bilbao

Athletic spielt in letzter Zeit auch gar nicht so schlecht und hat in den letzten zehn Spielen nur eine Niederlage kassiert. Das war aber auch ein schlechter Tag in Granada, als die Basken 0:2 bezwungen wurden. Danach holten sie nämlich gleich drei Auswärtssiege und zwar jeweils einen EL-, einen Pokal- und einen Primera-Sieg. Im Rahmen der Europaliga schafften sie durch den Triumph in Augsburg den Einzug in die nächste Wettbewerbsphase, während sie auch beim Pokalwettbewerb praktisch schon weiter sind.

Was die Meisterschaft angeht, haben die heutigen Gäste Rayo Vallecano 3:0 geschlagen. Das war eine sehr gute Einleitung für das Heimspiel gegen Malaga. Aber bereits nach 20 Minuten dieses Duells wurde San Jose vom Platz verwiesen und die Gastgeber konnten nicht gewinnen. Es war nämlich schwer mit einem Spieler weniger, die sehr starke Abwehr der Gäste zu durchbrechen. Es blieb also 0:0. Das war dann auch das erste Heimremis in dieser Saison. Am Donnerstag spielte Athletic gegen AZ Alkmaar unentschieden. Das Duell war aber unwichtig und es hat nicht die stärkste Startelf gespielt. Jetzt wird San Jose nicht dabei sein, während Innenverteidiger Laporta zurückkommt.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao:  Iraizoz – de Marcos, Etxeita, Laporte, Balenziaga – Iturraspe, Benat – M.Susaeta, Raul Garcia, Williams – Aduriz

Atletico Madrid – Athletic Bilbao TIPP

Atletico spielt nicht besonders attraktiv und konzentriert sich nur auf den Sieg. Die Gäste aus Bilbao werden eventuell eine harte Nuss sein, aber die Gastgeber sollten trotzdem gewinnen, zumindest knapp.

Tipp: Sieg Atletico Madrid

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei bet365 (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€