Atletico Madrid – Real Madrid 07.02.2015, Primera Division

Atletico Madrid – Real Madrid / Primera Division – Es ist das große Spitzenspiel von Madrid, und zwar bereits das sechste Duell in dieser Saison. Atletico und Real sind nämlich schon im Pokalachtelfinale sowie beim Superpokal aufeinandergetroffen. Dabei war Atletico viel erfolgreicher und hat auch das Meisterschaftsduell am Saisonanfang im Santiago Bernabeu Stadion 2:1 gewonnen. Davor haben die Gastgeber durch einen Heimsieg und ein Auswärtsremis den Superpokal gewonnen und vor kurzem hat Atletico auch durch einen Heimsieg und ein Auswärtsremis Real aus dem Pokalwettbewerb eliminiert. Was die Tabelle angeht, ist aber Real mit sieben Punkten mehr besser und wenn Atletico dieses heutige Duell verlieren sollte, ist er raus aus dem Rennen um den Titel. Beginn: 07.02.2015 – 16:00 MEZ

Atletico Madrid

Atletico spielt in der aktuellen Saison nicht schlecht, aber die Rivalen sind besser als früher und aus diesem Grund befindet sich die Mannschaft auf dem dritten Tabellenplatz, während sie auch aus dem Pokalwettbewerb raus ist. Atletico ist in dieser Saison bereits mehrmals auf Real getroffen, aber alle geholten Ergebnisse aus diesen Duellen sind praktisch wertlos, insofern Atletico nicht auch heute gewinnt. Die heutigen Gastgeber haben nämlich Real aus dem Pokalwettbewerb eliminiert, wurden aber danach selber durch zwei Niederlagen gegen Barcelona eliminiert. Barcelona macht ihnen in dieser Saison große Probleme. Sie haben gegen die Katalanen nämlich schon dreimal verloren.

Der Sieg gegen Real in der Hinrunde ist nicht mehr wichtig, da Real sieben Punkte mehr hat und besser platziert ist. Somit würde Atletico heute auch ein Remis nicht passen. Die heutigen Gastgeber haben in der letzten Runde Eibar routinemäßig bezwungen, während Gabi dabei seine kartenbedingte Strafe abgesessen hat. Der verletzte Arda Turan war nicht dabei und Juanfran hat auch ausgeruht. Jetzt stehen alle erwähnten Spieler Trainer Simeone zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung Atletico Madrid: Moya – Juanfran, Gimenez, Godin, Siqueira – Gabi, Tiago – Koke, Arda Turan – Griezmann, Mandžukić

Real Madrid

Nachdem Real aus dem Pokalwettbewerb eliminiert wurde und eine Niederlage am Anfang der Hinrunde gegen Valencia kassiert hat, hat die Mannschaft wieder Gas gegeben und eine Serie von fünf Siegen in Folge geholt. Dreimal war Real der Gastgeber. Dabei hat er zwei schwere Spiele und auch zwei leichtere Auswärtsspiele ablegen müssen. Die Spieler von Real hatten aber auswärts ziemliche Probleme, konnten aber trotzdem gewinnen. Am Mittwoch haben sie dann das Nachholspiel gegen Sevilla gespielt. Es war ein wichtiges Spiel, in dem Ronaldo auch noch seine kartenbedingte Strafe abgesessen hat. Real hat 2:1 gewonnen, hatte aber wieder Probleme und auch viel Glück. Die Gäste hatten nämlich am Anfang zwei tolle Torchancen, die sie versiebt haben und Real hat wieder Mankos bei der Spieleröffnung gezeigt.

Später konnten die heutigen Gäste zwei Tore erzielen und haben dann am Ende das 2:1-Endergebnis retten müssen. Es ist ein wertvoller Sieg, den sie aber teuer bezahlt haben. S. Ramos hat sich nämlich verletzt und wird lange nicht dabei sein. Danach hat sich auch J. Rodriguez verletzt und wird auch eine längere Pause machen. Pepe und Modric sind seit längerem nicht dabei, während Marcelo die fünfte gelbe Karte bekommen hat. Ancelotti hat also große Probleme mit dem Spielerkader und die beste Nachricht ist die Rückkehr von Ronaldo.

Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid:  Casillas – Carvajal, Varane, Nacho, Arbeloa(Marcelo) – Khedira, T.Kroos – Bale, Isco, C.Ronaldo – Benzema

Atletico Madrid – Real Madrid TIPP

Atletico weiß definitiv wie er in der aktuellen Saison gegen Real zu spielen hat, was auch die bisherigen Ergebnisse beweisen. Jetzt ist der Einsatz wirklich groß, und zwar vor allem für die Gastgeber, die mit einer Niederlage den Titel praktisch los wären. Wir erwarten somit, dass Atletico sehr aggressiv agieren wird, während Real angeschlagen ist und sich unter diesen Umständen dem Gegner schwer wiedersetzen kann.

Tipp: Asian Handicap 0 Atletico Madrid

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,13 bei betvictor (alles bis 2,03 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€