Betis Sevilla – FC Sevilla 06.01.2016, Copa del Rey

Betis Sevilla – FC Sevilla / Copa del Rey – In ungefähr 15 Tagen ist dies das zweite Duell der Stadtrivalen und wieder mal ist Betis der Gastgeber, während aber auch ein Rückspiel auf dem Stadion von Sevilla gespielt wird. Im Meisterschaftsduell war es 0:0 und es ist schwierig zu sagen, wer mit diesem Ergebnis mehr zufrieden war, aber insgesamt betrachtet hat Sevilla eine bessere Tabellenposition mit sechs Punkten Vorsprung auf ihre heutigen Gegner. Beide Teams haben jeweils fünf Remis eingefahren, aber man hat von Sevilla irgendwie viel mehr erwartet, während das erste Ziel von Betis der Klassenerhalt ist. Schon seit sechs Duellen holten die heutigen Gastgeber keinen Sieg und wurden in der letzten Runde zuhause schwer geschlagen. Sevilla musste in Granada eine Auswärtsneiderlage einstecken, nach einer Serie von acht niederlagenlosen Duellen. Beginn: 06.01.2016 – 18:15 MEZ

Betis Sevilla

Betis steckt in Problemen und es scheint, als wäre der Höhepunkt die Heimniederlage von Eibar am Sonntag, als die heutigen Gastgeber sogar 0:4 geschlagen wurden. Nach jeweils zwei kassierten Gegentoren am Spielanfang und im Spielfinish war das ihr sechstes siegloses Duell in Folge. Eins dieser sechs Duelle wurde im Pokal gespielt und das Remis gegen Sporting war gut, da sie im Hinspiel einen Heimsieg geholt haben. Ende November holte Betis den letzten Meisterschaftssieg und zwar in der Ferne bei Levante. Zuhause verbuchten sie gerade mal einen Sieg und zählen in diesem Bereich zu den zwei schlechtesten Teams der Liga.

In der genannten Serie verbuchten die heutigen Gastgeber zwei Heimremis und zwar gegen Celta und Sevilla und wurden bei Las Palmas und Barcelona bezwungen, vor dem Debakel gegen Eibar. Für die Niederlage auf Nou Camp mussten sie eine hohe Rechnung bezahlen, denn in diesem Duell haben sich Innenverteidiger Bruno und Westermann verletzt, so dass sie in der letzten Runde nicht auflaufen konnten. Es fehlte auch Joaquin und es ist gut möglich, dass alle drei genannten Spieler auch in diesem Duell fehlen werden. Mittelfeldspieler van der Vaart sollte jetzt bereit sein und in der Startelf wird auch van Wolfswinkel erwartet, der der Held in der letzten Pokalrunde gegen Sporting war.

Voraussichtliche Aufstellung Betis: Adan – Molinero, Pezzella, J.Figueras, J. Vargas – N’Diaye, Digard – J. Molina, Cejudo, van Wolfswinkel – Ruben Castro

FC Sevilla

Gerade als es schien, dass Sevilla in den richtigen Spielrhythmus gefunden hat, der sie in die Tabellenspitze bringen wird, wohin sie ja objektiv auch gehören, wurde die positive Serie von acht niederlagenlosen Duellen gestoppt. Die heutigen Gäste kassierten nämlich am Sonntag im andalusischen Derby eine Niederlage von Granada. Man konnte wieder mal sehen, dass Gastauftritte für die heutigen Gäste ein großes Problem darstellen, denn sie haben bis jetzt noch keinen Auswärtssieg verbucht. In der genannten positiven Serie verbuchten die heutigen Gäste zwei Pokalsiege gegen Logrones und einen Sieg in der Champions League.

In der Meisterschaft verbuchten sie drei Heimsiege, zwei Auswärtsremis und eine Niederlage in Granada. Trainer Emery hat die Aufstellung etwas unerwartet ausgewechselt und sie versuchten mit zwei echten Spitzen zu spielen und zwar mit Gameiro und F. Llorente. Eine solche Aufstellung hat sich aber nicht bezahlt gemacht und nach der ersten Halbzeit folgten Auswechslungen. Auf der Ersatzbank blieben Banega und Konoplyanka und ohne sie konnten die anderen Spieler ihr Spiel nicht aufdrängen. Jetzt könnten beide Spieler auflaufen, wie auch Coke, Carrico und Immobile.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: S. Rico – Coke, Carrico, Rami, Escudero – N’Zonzi, Iborra – Vitolo, Banega, Konoplyanka – Immobile

Betis Sevilla – FC Sevilla TIPP

Wir erwarten nicht, dass dieses Duell zwischen Stadtrivalen dermaßen standfest wie das Meisterschaftsduell sein wird, denn der Einsatz ist nicht besonders hoch und beide Teams könnten auf den Sieg spielen, also etwas riskanter. Die Abwehr der heutigen Gastgeber ist sowieso etwas geschwächt, während Sevilla in der Ferne endlich mal eine lobenswerte Leistung erbringen will, so dass wir ein Duell mit mehreren Toren prognostizieren.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€