Betis Sevilla – Villarreal 23.08.2015, Primera Division

Betis Sevilla – Villarreal / Primera Division – Das könnte ein sehr interessantes Spiel der ersten Runde der Primera Division werden, weil Betis in der vergangenen Saison den Aufstieg geschafft hat und in der Primera Division jetzt sicherlich länger bleiben will. Villarreal war in einer ähnlichen Situation vor ein paar Jahren, aber nun ist diese Mannschaft ein stabiler Erstligist, der in der oberen Tabellenhälfte verweilt. Während des Sommers haben die heutigen Gäste viele Änderungen im Spielerkader vorgenommen und es wird interessant sein sie in dieser Saison zu beobachten. Vor zwei Saisons trafen diese beiden Mannschaften das letzte Mal aufeinander und Betis hat damals einen 1:0-Heimsieg geholt, während er in der Ferne ein Remis eingefahren hat. Villarreal hat bei Betis das letzte Mal im Jahr 2008 gefeiert. Beginn: 23.08.2015 – 22:30 MEZ

Betis Sevilla

Nachdem sie eine Saison in der Segunda Division verbracht haben, gelang Betis die schnelle Rückkehr in die Eliteklasse. In der Segunda Division sicherten sie sich den ersten Tabellenplatz und zwar lange vor dem Ende der Saison. Objektiv betrachtet gehört diese Mannschaft in die Primera Division und natürlich sind sie jetzt sehr euphorisch, weil sie wieder gegen die besten spanischen Vereine spielen werden. In dieser Saison haben sie hohe Ambitionen und sie erhoffen sich zumindest die Platzierung in die Tabellenmitte. Wenn man einen Blick auf die Aufstellung und die Neuverpflichtungen wirft, dann erwarten wir gleich im ersten Spiel eine sehr gute Partie von Betis, zumal sie vor eigenen Fans besonders gut spielen.

Die große Verstärkung, Mittelfeldspieler van der Vaart ist verletzt und er wird seinen Debütauftritt in diesem Match nicht haben, aber auch ohne ihn hat Trainer Pepe Mel eine gute Mannschaft zur Verfügung, in der viele Neuzugänge erwartet werden. Nur im Angriff werden Molina und Castro weiterhin bleiben, sowie Adan im Tor, während in der Abwehr jetzt Pezzella und Westermann spielen werden. Vargas wird links außen agieren, während Mel das größte Dilemma im Mittelfeld haben wird, wo auch Neuzugang Digard Probleme mit einer Verletzung hat.

Voraussichtliche Aufstellung Betis: Adan – Piccini, Westermann, Pezzella, Vargas – N’Diaye, X.Torres – Portillo, Cebalos – J.Molina, Ruben Castro

Villarreal

Villarreal hat in den letzten zwei Saisons einen sehr attraktiven Fußball gespielt aber das größte Problem dieser Mannschaft ist, dass sie während der gesamten Saison nicht im gleichen Rhythmus spielen konnte. Im Laufe der Saison ließen sie nach und blieben somit ohne die Möglichkeit um die CL-Tabellenplätze zu kämpfen. Als Trost blieb ihnen die Europaliga, wo sie ebenfalls gut gespielt haben, vor allem in der Gruppenphase. Auch in dieser Saison werden sie an der Europaliga teilnehmen, wo sie viel mehr erreichen wollen als in der vergangenen Saison als sie von Sevilla gestoppt wurden, während sie in der Meisterschaft versuchen werden, die führenden fünf Mannschaften zu gefährden. Trainer Marcelino leitet weiterhin die Mannschaft, aber der Spielerkader erlitt viele Änderungen.

Es schien, dass sie in dieser Saison deutlich schwächer sein werden, aber in letzter Zeit haben sie einige bekannte Spieler verpflichtet, unter anderem Stürmer Soldado und Mittelfeldspieler Bakambu und damit wurden die Abgänge von Cheryshev, I. Uche, Vietto und G. dos Santso vollkommen ersetzt, denn davor wurden noch Baptistao, Samuel und Castillejo ins Team geholt. Auch die Torhüter Barvos und Areola wurden verpflichtet. Areola wird wahrscheinlich im Tor stehen, weil Asenjo weiterhin ausfällt. Auch Innenverteidiger Musacchio ist verletzt, aber auch da haben sie eine gute Lösung gefunden. Alles in allem haben sie wieder ein respektables Team zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Areola – Mario, V.Ruiz, Bailly, J.Costa – Soriano, J.dos Santos – Samuel, Trigueros, Castillejo – Soldado

Betis Sevilla – Villarreal TIPP

Es erwartet uns sicherlich ein sehr interessantes Spiel, zumal Betis nach einjähriger Abwesenheit das erste Spiel der Primera Division sicherlich  hochmotiviert antreten wird, während Villarreal wieder eine gute Mannschaft zur Verfügung hat. Das einzige Problem wird den heutigen Gästen vielleicht die Uneingespieltheit der Mannschaft aufgrund vieler Neuzugänge darstellen, weshalb wir Betis einen leichten Vorteil geben werden.

Tipp: Asian Handicap 0 Betis

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,08 bei bet365 (alles bis 1,98 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€