CA Osasuna – Athletic Bilbao 26.01.2014

CA Osasuna – Athletic Bilbao – Ein interessantes Duell steht in Pamplona auf dem Programm. Es treffen zwei Rivalen aus dem Baskenland aufeinander und beide Mannschaften spielen in letzter Zeit auch sehr gut. Osasuna hatte lange Probleme mit der Spielform und jetzt hat das Team zumindest einen Weg gefunden Spiele nicht zu verlieren. Im Rahmen der Meisterschaft hat sie nämlich eine Serie von fünf Spielen ohne Niederlage, wobei es aber etwas mehr Remis gibt. Athletic ist zuhause nicht zu bezwingen, aber auswärts ist das nicht gerade der Fall und die Mannschaft hat lange keinen Auswärtssieg geholt. Osasuna hat in der letzten Runde unentschieden gespielt und ist aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden, während Athletic gewonnen hat und eine Niederlage im ersten Spiel des Pokalviertelfinales kassiert hat. Am Anfang der Saison hat Athletic als Gastgeber in San Sebastian gegen Osasuna 2:0 gewonnen und in der letzten Saison hat Athletic in Pamplona 1:0 gewonnen. Beginn: 26.01.2014 – 17:00 MEZ

CA Osasuna

Osasuna nähert sich der Tabellenmitte und ist immer weiter von der Abstiegszone entfernt. Das war auch das Ziel dieser Mannschaft am Anfang der Rückrunde. Die heutigen Gastgeber sind in Fahrt gekommen und sind jetzt schwer zu bezwingen. Sie haben aber immer noch die gleichen Probleme und zwar ist das die Torausbeute. Sie sind aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden, aber sie haben gegen Real gespielt und das war dann auch zu erwarten. Im Rahmen der Meisterschaft haben sie nach zwei geholten Siegen, zuhause gegen Espanyol und auswärts gegen Betis, beim unangenehmen Granada unentschieden gespielt, was ein sehr gutes Ergebnis ist.

Trainer Gracia hat zwei Veränderungen in der Aufstellungen gemacht. Wobei eine von ihnen gezwungenermaßen gewesen ist. Torwart Fernandez hat im Spiel gegen Betis eine rote Karte bekommen und somit ist Riesgo vor dem Tor gewesen. Er hat seine Arbeit sehr gut gemacht und Gracia steht somit jetzt vor einem großen Dilemma. Er wird wahrscheinlich Riesgo vor dem Tor lassen, obwohl Fernandez spielen kann. Die zweite Veränderung war Armenteros anstatt Torres und das sollte jetzt nicht verändert werden.

Voraussichtliche Aufstellung Osasuna:  Riesgo – Marc Bertran, Loties, Arribas, Damia – Lolo, Silva – Cejudo, de las Cuevas, Armenteros – Oriol Riera

Athletic Bilbao

Athletic hatte in letzter Zeit etwas mehr Auftritte und das könnte für diese Mannschaft ein Problem darstellen, obwohl man es zurzeit nicht merken kann. Den Unterschied im Spiel merkt man nur bei den Heim- und Auswärtsspielen. Zuhause wirken die Basken sehr selbstbewusst und gewinnen sogar die Spiele in denen der jeweilige Gegner als erster die Führung holt. Die Auswärtsspiele sind aber eine Geschichte für sich und sie haben lange nicht gewonnen, genauer gesagt seit Ende November als sie in Malaga gewonnen haben. Auch im Rahmen des Pokals verlieren sie auswärts und holen dann im Rückspiel alles auf. Sie haben Celta und Betis auf diese Weise bezwungen und zwar jeweils nach einer 0:1-Niederlage. Interessanterweise haben sie mit dem gleichen Ergebnis am Donnerstag gegen Atletico in Madrid verloren.

Sie haben in diesem Spiel eine gute Gegenwehr geboten, aber Trainer Valverde hat die Startelf ein wenig verändert und sie mit eine paar neuen Spielern aufgefrischt. In der letzten Runde haben die Basken Valladolid ohne Mikel Rico und San Jose bezwungen. Diese zwei Spieler kommen jetzt wieder zurück ins Team und nur der verletzte Iker Muniain wird nicht dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Atheltic Bilbao: Iraizoz – Iraola, San Jose, Laporte, Balenziaga – Mikel Rico, Iturraspe – M.Susaeta, Ander Herrera, Ibai – Aduriz

CA Osasuna – Athletic Bilbao TIPP

Osasuna ist so richtig in Fahrt gekommen, ist jetzt auch noch sehr selbstsicher und es handelt sich hier um ein baskisches Spitzenspiel, also werden die Gastgeber ihr Maximum leisten. Athletic ist theoretisch der Favorit, aber er brilliert auswärts nicht und erzielt auch schwer Auswärtstreffen. Osasuna hat das gleiche Problem also tippen wirf auf wenige Tore.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)