CA Osasuna – Gimnastic 08.06.2016, Segunda Division

CA Osasuna – Gimnastic / Segunda Division – Mit diesem Duell beginnt das Playoff für den Aufstieg in die Primera Division und es werden vier Teams teilnehmen und nur eins wird letztendlich in die erste Liga einziehen. Nach dem regulären Saisonteil holten die ersten zwei Positionen Alaves und Leganes und was die zwei heutigen Gegner angeht, besetzte Osasuna die sechste Tabellenposition, während Gimnastic drittplatziert mit sieben Punkten Vorsprung war. Osasuna verbuchte nach zwei Niederlagen, in der letzten Runde endlich mal einen Sieg, hatte allerdings Glück, denn dieses Team befand sich letztendlich auf der sechsten Tabellenposition dank der überraschenden Niederlage von Saragossa. Gimnastic kämpfte andererseits bis zur letzten Runde um die zweite Tabellenposition und die direkte Platzierung in die Primera, aber sie konnten darüber nicht selbst entscheiden und die Chance wurde verpatzt, aber sie verbuchten auch keinen Sieg in der letzten Runde. Im regulären Saisonteil holte Gimnastic einen 1:0-Heimsieg gegen Osasuna und im Pamplona war es 1:1. Beginn: 08.06.2016 – 20:00 MEZ

CA Osasuna

Osasuna erbrachte vor dem Ende der Saison keine gute Leistung und dieses Team konnte den Einzug ins Playoff vielleicht auch nicht erreichen. Zuerst wurden sie im Derby beim ersten Gegner im Playoff, Gimnastic, bezwungen, was ja keine zu große Überraschung ist. Dafür ist die Heimniederlage von Huseca in der vorletzten Runde eine Überraschung und damals schien es, dass sie es nicht schaffen werden. Sie durften sich einfach nicht gefallen lassen, in Pamplona vom Team geschlagen zu werden, das Punkte gar nicht benötigte, aber letztendlich einen 3:2-Sieg verbucht hat, so dass sie in der letzten Runde einen Auswärtssieg verbuchen und auch auf Ergebnisse anderer Teams warten mussten.

Letztendlich war es auch so, denn Saragossa wurde geschlagen und Osasuna verbuchte bei Oviedo einen überzeugenden 5:0-Auswärtssieg. Trainer Martin hat die Positionen der Spieler in der Aufstellung gewechselt, aber die Spieler selbst nicht allzu viel, so dass in der letzten Runde Berenguer wegen einer Sperre ausfallen musste und Pucko rutschte rein, was sich als eine gute Entscheidung erwies. Demnach werden die Positionen wieder gewechselt, was ja auch der 5:0-Sieg zeigt. Jetzt könnte Bonnin wider auf der Position des Innenverteidigers auflaufen, so dass die Positionen wieder geändert werden. M. Flanobi könnte außen links auflaufen, während es im Angriff sicherlich keine Änderungen geben wird und Pucko könnte wieder auf die Ersatzbank.

Voraussichtliche Aufstellung Osasuna: Nauzet – J. Flano, Bonnin, D. Garcia, M. Flano – Oier, Manolin – de las Cuevas, Torres, Kodro – Nino

Gimnastic

Gimnastic zieht von der undankbarsten Position jetzt ins Playoff ein, denn dieses Team war am Ende der Saison drittplatziert, was ja eine Tabellenposition unter derjenigen ist, die direkt in die Primera führt. Gimnastic hatte sogar die Gelegenheit, in der letzten Runde den Aufstieg auf die zweite Tabellenposition zu schaffen, wobei sie allerdings nicht selbst ihr Schicksal bestimmen konnten. Letztendlich verbuchte Leganes einen Sieg und war zweitplatziert, während Gimnastic ein Remis gegen den Tabellenführer eingefahren hat und somit drittplatziert blieb. Die Serie von Gimnastic am Ende des regulären Teils der Saison war brillant und sie sind in den letzten neun Runden niederlagenlos.

Sie haben also alles gemacht und ihr Bestes gegeben, aber es klappte einfach nicht, so dass sie den Aufstieg in die Primera jetzt durch dieses Playoff erreichen können, das ja immer unangenehm ist und dass sie drittplatziert sind, muss nichts zu bedeuten haben, außer dass sie im Rückspiel den Heimvorteil haben werden. Es fehlte ihnen nur ein bisschen, um auch Alaves in der letzten Runde zu schlagen, denn das einzige Gegentor kassierten sie im Finish (1:1), obwohl sie auch mit einem Sieg nicht zweitplatziert wären, so dass er keinen großen Grund zur Trauer gibt. Was die Aufstellung angeht, wechselt Trainer Moreno in letzter Zeit nicht viel aus und wir erwarten die ungefähr gleiche Aufstellung auch in diesem Duell in Pamplona.

Voraussichtliche Aufstellung Gimnastic: M. Reina – Valentin, Molina, Suzuki, Mossa – Tejera, Madinda – Lobato, Emana, Naranjo – Zurdo

CA Osasuna – Gimnastic TIPP

Beide gemeinsame Duelle zwischen Osasuna und Gimnastic in der aktuellen Saison waren ziemlich ausgeglichen und kompakt, und da dieses Duell jetzt noch wichtiger ist, erwarten wir eine vorsichtige Spielherangehensweise auf beiden Seiten und ein standfestes ineffizientes Spiel.

Tipp: unter 2 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei 10bet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€