Celta Vigo – Athletic Bilbao, 03.05.13 – Primera Division

Der Kampf ums Überleben in der Primera Division ist sehr interessant in dieser Saison. Es sind nämlich sehr viele Mannschaften abstiegsgefährdet und daher ist dieses Duell für mindestens eine Mannschaft sehr wichtig. Derzeit befindet sich Celta auf dem 18. Tabellenplatz, der in die zweite Liga führt, sodass die Punkte dringend gebraucht werden. Der Gast aus Bilbao ist ebenfalls nicht sicher, aber er hat sieben Punkte mehr auf dem Konto als Celta, sodass er etwas entspannter sein kann. In den letzten zwei Runden blieben beiden Mannschaften ungeschlagen, wobei Celta zwei Siege verbucht hat, während Athletic beide Male unentschieden gespielt hat. Im Hinspiel hat Athletic einen 1:0-Sieg geholt aber es ist interessant, dass in den letzten sieben direkten Duellen der beiden Teams nicht mehr als zwei Tore pro Spiel erzielt wurden und dass Celta in diesen sieben Begegnungen keinen einzigen Sieg geholt hat. Das letzte Mal feierte Celta im Jahre 2003. Beginn: 03.05.2013 – 21:00

Die Gastgeber rutschten vor drei Runden auf den letzten Tabellenplatz ab und diese Tatsache rüttelte sie endlich wach, sodass sie angefangen haben viel besser zu spielen und dabei haben sie zwei Siege in Folge verbucht. Zum ersten Mal in dieser Saison hat Celta nämlich zwei Siege in Folge verbucht. Vor allem spielen sie auswärts schlecht, sodass sie immer noch die Mannschaft mit den wenigsten Auswärtspunkten und Auswärtstoren in der Liga sind. Nach der unglücklichen Niederlage in Mallorca als sie das einzige Gegentor in der Nachspielzeit kassiert haben, haben sie im eigenen Stadion einen 2:1-Sieg gegen Saragossa geholt und zwar durch den Treffer von Mario Bermejo in der Nachspielzeit. Am vergangenen Samstag haben sie einen 1:0-Auswärtssieg gegen Levante geholt. Vor diesem Duell haben sie große Probleme mit der Aufstellung, weil der beste Torschütze Iago Aspas für dieses Spiel gesperrt ist, während Castro rechts außen ebenfalls fehlen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Celta: Javi Varas – Cabral, Jonathan Vila, Tunez, Roberto Lago – Oubina, Natxo Insa – Augusto Fernandez, Alex Lopez, Kkrohn-Dehli – Mario Bermejo

Die Gäste aus Bilbao haben seit vier Runden keinen Sieg geholt aber das überrascht nicht, da sie zuhause gegen Real und Barcelona gespielt haben, während sie auswärts gegen Sevilla und Doportivo auftreten mussten. Gegen Sevilla und Real kassierten sie Niederlagen, während sie in den restlichen zwei Spielen Remis eingefahren haben. In La Coruna haben sie 1:1 gespielt, während sie am letzten Spieltag gegen Barcelona 2:2 gespielt haben, wobei sie viel Glück hatten und das Ausgleichstor in der letzten Spielminute erzielt haben. Vielleicht würden sie auch zum Sieg kommen, aber Messi wurde eingewechselt und die Gäste hatten dann das Spiel unter Kontrolle. Der gesperrte Iturraspe war nicht dabei, aber er kehrt nun ins Team zurück, während Ander Herrera fehlen wird, während Iker Muniain wahrscheinlich durch Ibai ersetzt wird.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – Iraola, San Jose, Ekiza, Aurtenetxe – Gurpegui, Iturraspe – M.Susaueta, de Marcos, Ibai – Aduriz

Die Gastgeber aus Vigo sind derzeit gut drauf und außerdem brauchen sie die Punkte, aber die Tradition und die Probleme mit den Ausfällen wichtiger Spieler sprechen ein wenig gegen sie. Athletic ist in der Lage, bei jedem Gastauftritt zu überraschen, obwohl er in diesem Spiel kaum mehr als ein Remis erspielen kann, denn Celta darf dieses Spiel einfach nicht verlieren.

Tipp: Asian Handicap 0 Celta

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,81 bei betvictor (alles bis 1,71 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Celta Vigo – Athletic Bilbao