Celta Vigo – Athletic Bilbao 06.01.2015, Copa del Rey

Celta Vigo – Athletic Bilbao / Copa del Rey – Hier haben wir ein Duell zweier Rivalen, die in letzter Zeit gleich schlecht spielen und so haben sie in den letzten drei Begegnungen gleiche Ergebnisse erzielt. Sowohl Celta als auch Athletic haben in den letzten zwei Meisterschaftsspielen verloren, während sie in den Pokal-Rückspielen triumphiert haben, was ihnen nach den Niederlagen in den Hinspielen den Einzug in die nächste Runde sicherte. Jetzt treffen sie aufeinander. Am vergangenen Wochenende haben sie identische Niederlagen von jeweils 0:1 kassiert, sodass sie weiterhin irgendwo in der Tabellenmitte verweilen, wobei Celta einen Punkt mehr auf dem Konto hat. Im Hinspiel in Bilbao wurde ein 1:1-Remis gespielt. In der vergangenen Saison trafen sie auch im Pokal aufeinander und damals war Athletic erfolgreicher. Beginn: 06.01.2015 – 17:00 MEZ

Celta Vigo

Celta wurde am Samstag wieder bezwungen und die Krise wird fortgesetzt und das einzige Gute in den letzten zwei Monaten ist der Pokalsieg gegen Las Palmas, mit dem sie sich den Achtelfinale gesichert haben. Alles andere waren Niederlagen und zwar in den Duellen, in denen Celta irgendwie nicht schaffte zu treffen. Sehr lange haben sie nämlich in der Meisterschaft kein Tor erzielt, wobei ihre Niederlagen hauptsächlich minimal sind und zwar 0:1. So war es auch in den letzten drei Ligaspielen. Am Samstag wurden sie im Auswärtsspiel gegen Sevilla bereits nach 20 Spielminuten zur Niederlage verurteilt, weil Planeas eine Rote Karte kassierte und sie mit einem Spieler weniger auf dem Platz auskommen mussten.

Deshalb können sie zufrieden sein, dass sie am Ende minimal bezwungen wurden (0:1),  zumal sie vor dem Spiel ohne die gesperrten Nolito und Larrivey blieben. Nun wird Nolito im Team erwartet. Vielleicht wird Trainer Berizzo größere Änderungen im Team vornehmen, weil es sich hier um Pokal handelt. Einige Änderungen erwarten wir auf jeden Fall.

Voraussichtliche Aufstellung Celta: S.Alvarez – Hugo Mallo, Cabral, S.Gomez, Jonny Castro – B.Fernandez, A.Lopez – Orellana, Madinda, Nolito – Santi Mina

Athletic Bilbao

Auch Athletic hat viele Probleme in dieser Saison, obwohl sie keine so lange Negativserie haben wir ihr heutiger Gegner. In den letzten zwei Duellen haben sie verloren. Im ersten Duell, zuhause gegen Atletico, wurden sie vom Schiedsrichter  beschädigt, während sie am Samstag in La Coruna durch Abwesenheit einiger Schlüsselspieler geschwächt waren. Kartenbedingt fehlten nämlich Iker Muniain und Aduriz und auch Gurpegia war nicht dabei und deshalb war die Niederlage keine Überraschung sowie die Tatsache, dass sie kein Tor erzielt haben, weil die beiden wichtigsten Spieler in der Offensive fehlten.

Auch in der letzten Pokalrunde brillierte Athletic nicht und hat erst mit viel Mühe den Niedrigligisten Alcoyano eliminiert und zwar erst nach dem minimalen Heimsieg. Nun sind sie fast vollständig. Muniain und Aduriz werden in der Startelf erwartet, während M. Susaeta vielleicht geschont wird. Iraola klagt über eine Verletzung, weshalb auch er vielleicht erholen wird. Einige der jüngeren Spieler werden sicherlich die Chance in diesem Pokalspiel bekommen.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – de Marcos, San Jose, Laporte, Balenziaga – Iturraspe, Benat – Ibai Gomez, Iker Muniain, Unai Lopez – Aduriz

Celta Vigo -Athletic Bilbao TIPP

Da es sich hier um Pokalspiel handelt, erwarten wir ein offenes Spiel. Vor allem die Gastgeber wünschen sich endlich eine gute Partie im Angriff und wenn man hinzufügt, dass auch die Gäste mit einer ziemlich starken Besatzung auflaufen werden, können wir auf jeden Fall ein torreiches Spiel erwarten.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€