Celta Vigo – Athletic Bilbao 30.12.2015, Primera Division

Celta Vigo – Athletic Bilbao / Primera Division – Die Teams sind in der oberen Tabellenhälfte, während aber Athletic sieben Punkte hinter Celta hinterherhinkt. Am Saisonauftakt war dieser Unterschied größer, denn Athletic spielte, im Unterschied zu Celta, nicht besonders gut, aber jetzt hinterlassen die heutigen Gäste einen ganz guten Eindruck, wie auch ihre heutigen Gegner. Im Pokal sind beide Teams weitergekommen und Celta ist in der Primera schon seit den letzten vier Runden niederlagenlos, während Atheltic eine Niederlage in diesen vier Runden einstecken musste. In der letzten Runde verbuchten beide Teams identische 2:0-Siege, während Athletic in der letzten Saison bei diesem Gastauftritt einen 2:1-Auswärtssieg holte. In Bilbao war es 1:1, wobei aber beide Teams im Pokal in zwei Duellen Auswärtssiege geholt haben und Athletic weitergekommen ist. Beginn: 30.12.2015 – 20:30 MEZ

Celta Vigo

Nach einem brillanten Saisonauftakt geriet Celta in eine kleine Krise, aber es ging bald wieder bergauf und die Krise beeinträchtigte ihre Tabellenposition nicht, so dass sie auch weiterhin auf dem hervorragenden vierten Tabellenplatz sind. Damals verbuchten sie zwei Heimniederlagen in Folge und zwar von Real und Valencia und eine Auswärtsniederlage von Deportivo. Jetzt verbuchten sie in den letzten sechs Duellen keine Niederlage. Die heutigen Gastgeber holten zwei Pokalsiege gegen Almeria und drei Siege und ein Remis in der Primera. In den letzten drei Duellen kassierten sie nicht mal ein Gegentor, so dass sie am Jahresende völlig zufrieden sein können.

Gegen Espanyol hielten sie es vor zwei Runden fast die ganze zweite Halbzeit mit einem Spieler weniger aus und holten einen 1:0-Sieg, während sie in der letzten Runde einen routinemäßigen Auswärtssieg gegen Granada geholt haben und zwar ohne Nolito, ihren besten Spieler und den gesperrten Hernandez. Nolito wird verletzungsbedingt auch in diesem Duell nicht auflaufen können, was auch für den Innenverteidiger Fontas gilt, aber dafür könnte S. Gomez in der Abwehrreihe auflaufen. Mittelfeldspieler Hernandez kehrt sicherlich wieder zurück und Wass wird wahrscheinlich die Ersatzbank besetzen.

Voraussichtliche Aufstellung Celta: Ruben – Hugo Mallo, Cabral, S.Gomez, Jonny Castro – Augusto, Hernandez – Sene, Bongonda, Orellana – Iago Aspas

Athletic Bilbao

In den letzten acht Duellen verbuchte Athletic gerade mal eine Niederlage und zwar eine knappe beim Gastauftritt bei dem wirklich starken Atletico in Madrid. Im Pokal und am Ende der EL-Gruppenphase leisteten die heutigen Gäste eine routinemäßige Arbeit und können sich jetzt der Meisterschaft widmen, wo es bei ihnen viel besser als am Saisonauftakt läuft. Sie schafften es fast bis zu den europäischen Positionen und zwar hauptsächlich dank guter Ergebnisse in Heimspielen. Etwas schwieriger läuft es bei Gastauftritten, obwohl es die heutigen Gäste, der Tradition nach, lieben, in Vigo zu spielen und sind auf Balaidos immer in besonders guter Stimmung.

Trainer Valverde ändert die Aufstellung in letzter Zeit und sorgte für einige Auswechslungen nach der Niederlage in Madrid, wobei er einige Änderungen einfach vornehmen musste. De Marcos agiert wieder als rechter Außenspieler, San Jose läuft auf der Position des defensiven Mittelfeldspielers auf, wo ja sowieso der verletzte Iturraspe fehlte. Er ist auch jetzt fraglich, wie auch M. Susaeta, während eine gute Nachricht ist, dass sich Iker Muniain erholt hat und in der letzten Runde nach längerer Zeit einige Minuten gespielt hat. Auch jetzt wird er wahrscheinlich nicht in der Startelf auflaufen und in Bezug auf die Aufstellung, die in der letzten Runde einen routinemäßigen Sieg gegen Levante geholt hat, könnte Sabin anstelle von M. Susaeta agieren.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – de Marcos, Laporte, Etxeita, Balenziaga – San Jose, Benat – Sabin, Raul Garcia, Williams – Aduriz

Celta Vigo – Athletic Bilbao TIPP

Celta hat eine bessere Tabellenposition und insgesamt betrachtet haben sie in dieser Saison mehr als Athletic gezeigt. Die Gäste aus Bilbao sind aber derzeit in einer sehr guten Form und es scheint, als würde ihr Spiel den heutigen Gastgebern nicht besonders passen, so dass wir prognostizieren, dass Athletic in diesem Duell niederlagenlos bleibt.

Tipp: Asian Handicap 0 Athletic Bilbao

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,08 bei bet365 (alles bis 1,98 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€