Celta Vigo – Deportivo, 27.10.12 – Primera Division

In einem nicht so attraktiven Angebot an den Samstagsspielen in der Primera Division werden wir das Duell zwischen den beiden Aufsteigern analysieren. Diese beiden Mannschaften spielten nämlich in der vergangenen Saison sehr sicher und überzeugend in der Segunda Division und dementsprechend haben sie die ersten beiden Tabellenplätze belegt. Die Saison in der Primera Division haben sie nicht so gut eröffnet und somit befinden sie sich im unteren Tabellenteil. Die heutigen Gastgeber spielen etwas besser und  haben drei Punkte mehr auf dem Konto als die Gäste aus La Coruna, die mit nur einem geholten Sieg in der Abstiegszone verweilt. Am letzten Spieltag traten sie gegen die beiden stärksten Vereine der Liga an und wurden erwartungsgemäß bezwungen. In letzter Saison war Deportivo erfolgreicher in den direkten Duellen gegen Celta Vigo und feierte beide Male Siege und zwar mit einem Tor Unterschied. In der Primera Division trafen diese beiden Mannschaften das letzte Mal im Jahr 2007 in Vigo, wo Celta einen 1:0-Sieg holte. Beginn: 27. 10. 2012 – 20:00

Celta ist eine von drei Mannschaften, die bisher kein Remis gespielt. Alle drei Siege haben sie zuhause geholt sowie eine Niederlage, während sie in der Ferne alle vier Spiele verloren haben. Sowohl Siege als auch Niederlagen waren nicht überzeugend. Am ersten Spieltag wurden sie zuhause von Malaga 0:1 bezwungen und danach haben sie Auswärtsniederlagen und die Heimsiege abwechselnd verbucht. Viermal lautete das Ergebnis 2:1 und dreimal 2:0. Dreimal haben sie nämlich mit 1:2 verloren und nur am letzten Spieltag in Madrid gegen Real haben sie eine etwas überzeugendere Niederlage kassiert (0:2). Zwei ihrer Siege lauteten 2:0 und außer im Spiel gegen Malaga haben sie zuhause nur noch gegen Getafe ein Gegentor kassiert. Trainer Paco hat eine etablierte Startelf, die er nur gezwungenermaßen ändert. Nachdem sie vor zwei Spieltagen Sevilla bezwungen haben, fiel nur der Koreaner Park verletzungsbedingt in Madrid aus. In diesem Duell wird Park dabei sein, sodass es sehr wahrscheinlich ist, dass sie mit der gleichen Besatzung wie gegen Sevilla auflaufen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Celta: Sergio Alvarez – Hugo Mallo, Cabral, Tunez, Roberto Lago – Oubina, Alex Lopez – Augusto Fernandez, C.Y.Park, Krohn-Dehli – Iago Aspas

Im Gegensatz zu Celta hat Deportivo am ersten Spieltag triumphiert, aber niemand hat gedacht, dass dies ihr einziger Triumph bisher sein wird. Sie feierten nämlich einen 2:0-Heimsieg gegen Osasuna und in den folgenden sieben Begegnungen haben sie keinen Gegner mehr bezwungen. Viel mehr interessant ist die Tatsache, dass sie nach diesem Auftaktsieg drei Remis in Folge gefeiert haben, wobei das Remis in Valencia besonders wertvoll ist. Derzeit befinden sie sich in einer negativen Serie von vier Niederlagen in Folge, aber man muss dazu sagen, dass sie gegen Real und Barcelona sowie Sevilla gespielt haben und die alle sind sehr schwierige Gegner. Nur im Gastspiel gegen Rayo Vallecano, in dem sie 1:2 bezwungen wurden, wurde viel mehr erwartet. Obwohl sie in der Abstiegszone verweilen, sind sie eine der effizientesten Mannschaften der Liga. Allerdings ist die Abwehr mit 19 kassierten Gegentoren definitiv die schlechteste in der Liga. Daran sind am meisten Real und Barcelona schuld, die jeweils fünf Tore erzielten. Im Duell gegen Barcelona haben sie bereits in den ersten 20 Minuten des Spiels drei Gegentore kassiert, aber sie gaben nicht auf und so endete das Spiel 5:4 zugunsten von Barcelona. Der verletzte Mittelfeldspieler Abel Aguilar wird ausfallen und für ihn wird wahrscheinlich Juan Dominguez spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Deportivo: Aranzubia – Laure, Ze Castro, Marchena, Evaldo – Alex, Juan Dominguez – Bruno Gama, Valeron, Pizzi – Riki.

Es ist sehr wichtig zu sagen, dass dies ein großes Derby der Nachbarn aus der Provinz Galizien ist und daher wünschen sich beide Teams einen Triumph. Wir sind der Meinung, dass die Mannschaft aus Vigo ein leichter Favorit ist, zumal sie zuhause spielt, wo sie sehr gute Partien in dieser Saison abliefert. Celta hat im Gegensatz zu Deportivo keine verletzungsbedingte Probleme, sodass es sehr wahrscheinlich ist, dass die Gastgeber im eigenen Balaidos Stadion triumphieren werden.

Tipp: Sieg Celta

Einsatzhöhe:4/10

Quote: 2,00 bei hamsterbet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1323032 ” title=”Statistiken Celta Vigo – Deportivo “]