Celta Vigo – Eibar 20.02.2016, Primera Division

Celta Vigo – Eibar / Primera Division – Hier haben wir ein Duell zwischen den zwei angenehmsten Überraschungen dieser Primera-Saison. Celta und Eibar hätte man eher an der Abstiegszone erwartet, aber die Teams spielen die ganze Zeit ziemlich gut. Eibar ist auf dem sechsten Platz und Celta ist mit nur einem Punkt weniger Tabellenachter. Beide Teams sind immer noch im Rennen auf die internationalen Tabellenplätze und haben jeweils zehn Siege auf dem Konto. Celta lässt jedoch in letzter Zeit nach und hat eine Serie von fünf Spielen ohne Sieg, während Eibar nach drei kassierten Niederlagen in Folge, in der letzten Runde gewonnen hat. Das Hinspiel dieser Saison endete 1:1, während in der letzten Saison beide Rivalen 1:0-Auswärtssiege geholt haben. Beginn: 20.02.2016 – 22:05 MEZ

Celta Vigo

Celta gewinnt immer schwer, wobei nicht nur die schlechte Spielform der Grund dafür ist, sondern auch die starken Gegner sowie die Probleme mit dem Spielerkader. Im Rahmen des Pokalwettbewerbs konnten die heutigen Gastgeber Atletico eliminieren, jedoch war Sevilla im Halbfinale zu stark. Was die Meisterschaft angeht, haben sie zwei Duelle bei Gegnern aus der unteren Tabellenhälfte verloren, dann haben sie gegen Sevilla unentschieden gespielt und in der letzten Runde ging es ins Nou Camp Stadion zu Barcelona. Sie konnten den Katalanen nur in der ersten Halbzeit parieren, während sie in der zweiten Halbzeit völlig zusammengebrochen sind und 1:6 auseinandergenommen wurden.

Trainer Berizzo konnte nicht die stärkste Startelf rausschicken, was aber auch keine Entschuldigung ist. Jetzt kommen Sergio Gomez, Bongonda und Iago Aspas zurück. Nolito ist immer noch nicht dabei, während Orellan für drei Spiele gesperrt ist. Innenverteidiger Fontas ist schon seit einiger Zeit nicht dabei, aber auf dieser Position besteht ausreichend Ersatz und Celta kann heute eigentlich eine gute Partie liefern.

Voraussichtliche Aufstellung Celta: S.Alvarez – Hugo Mallo, Cabral, Jonny Castro, Planas – Wass, Radoja, Hernandez, Bongonda – Iago Aspas, Guidetti

Eibar

Eibar ist in der oberen Tabellenhälfte, sollte aber dieses Jahr nicht das gleiche Schicksal, wie in der letzten Saison erleben. Letztes Jahr verbrachte die Mannschaft nämlich ganz oben an der Tabelle, rutschte dann aber stark runter und landete in der Abstiegszone. Gerettet wurde Eibar nur dadurch, dass Elche rausgeworfen wurde. Die heutigen Gäste haben aber auch etwas daraus gelernt und müssen jetzt viel vorsichtiger sein. Sie hatten eine Serie von drei Niederlagen und es sah so aus, als ob sie wieder abrutschen werden, aber in der letzten Runde konnten sie Levante 0:2 bezwingen und können jetzt wieder aufatmen.

Zurzeit sind sie auf der EL-Tabellenposition, werden aber sicher nicht bis zum Ende so ein hohes Spieltempo halten können. Was den Angriff angeht, hängt die Mannschaft im Ganzen von Borja Baston ab. Abwehrspieler Ramis ist nicht dabei und im Mittelfeld fehlt der verletzte Keko. Auch Luna und Kike fehlen und wir erwarten keine besonderen Veränderungen der Startelf.

Voraussichtliche Aufstellung Eibar: Riesgo – Capa, dos Santos, Ansotegi, Lillo – Escalante, Radošević – Jota, A.Gonzalez, Inui – Borja Baston

Celta Vigo – Eibar TIPP

Celta steckt in einer Krise, ist aber einzeln gesehen sicher besser als Eibar. Es ist an der Zeit, dass die Gastgeber ein gutes Spiel ablegen und endlich einen Sieg holen, besonders da die Gäste nicht mehr lange dieses starke Spieltempo halten können.

Tipp: Sieg Celta

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€