Celta Vigo – Elche 02.03.2015, Primera Division

Celta Vigo – Elche / Primera Division – In diesem Duell treffen zwei Mannschaften aufeinander, die in der Tabelle durch acht Punkte zugunsten des Gastgebers getrennt sind. Die Gastgeber aus Vigo kletterten nach einer Serie der guten Ergebnisse in die obere Tabellenhälfte hinauf und sie müssen sich nicht mehr um Klassenerhalt fürchten, während Elche vor dieser Runde knapp oberhalb der Gefahrenzone ist und die Mannschaft mit den meistkassierten Gegentore in der Liga ist. Celta hat seit vier Runden nicht verloren und hat zehn Punkte in dieser Zeit ergattert, während Elche nach zwei Siegen in Folge am letzten Spieltag bezwungen wurde. Im Hinspiel hat Celta einen 1:0-Auswärtssieg geholt, während Elche in der vergangenen Saison in den beiden direkten Duellen jeweils 1:0 gefeiert hat. Beginn: 02.03.2015 – 20:45 MEZ

Celta Vigo

Die Gäste aus Vigo befinden sich in einer Serie von vier niederlagelosen Spielen, aber es ist schon zu spät für den Kampf um die internationalen Tabellenplätze. Diese Positivserie kam aber zum richtigen Zeitpunkt, damit sie keine Probleme mit dem Klassenerhalt bekommen. Sie verweilen in der oberen Tabellenhälfte und somit können sie die Saison ruhig zu Ende bringen. Das bedeutet aber nicht, dass sie vollkommen entspannen werden und der Beweis dafür ist der letzte Auswärtssieg gegen Deportivo.

Celta feierte einen 2:0-Sieg und mit dem identischen Ergebnis haben sie vor zwei Spieltagen im Heimspiel gegen den aktuellen Meister Atletico gefeiert. In den beiden Duellen haben sie Tore in der zweiten Halbzeit erzielt und zwar durch vier verschiedene Torschützen. Nolito und Orellana haben gegen Atletico Tore erzielt, während Charles und Larrivey gegen Deportivo getroffen haben und zwar nach dem sie die Plätze während der zweiten Spielhälfte getauscht haben. Das war die einzige Änderung nach dem Sieg gegen Atletico, die sich offenbar auszahlte.

Voraussichtliche Aufstellung Celta: S.Alvarez – S.Gomez, Cabral, Fontas, Jonny Castro – Augusto, Radoja, Krohn-Dehli – Orellana, Nolito, Charles(Larrivey)

Elche

Elche spielt solide in letzter Zeit, weil sie zwei Siege in Folge geholt haben, aber am letzten Spieltag haben sie Real Madrid zuhause empfangen und die Positivserie wurde beendet, obwohl sie in diesem Duell einen soliden Widerstand geleistet haben. Es ist schade, dass sie gegen einen so starken Gegner antreten mussten, weil man der Eindruck gewinnt, dass sie gegen einen leichteren Gegner wieder siegen würden. Im Heimspiel gegen Rayo Valllecano haben sie ohne ein kassiertes Gegentor triumphiert, danach folgte der Auswärtssieg gegen Eibar, während sie mit Real in der ersten Spielhälfte gut mitgehalten haben.

In der zweiten Halbzeit kassierten sie zwei Gegentore und was noch schlimmer ist, kassierte der Abwehrspieler Roco die fünfte Gelbe Karte, sodass er für dieses Spiel nicht spielberechtigt ist. Das Problem ist, dass Pelegrin noch nicht wiedergenesen ist, sodass sie nur Lomban auf dieser Position haben, weshalb Trainer Escriba wahrscheinlich improvisieren wird. Logischerweise gab es nach dem Sieg gegen Eibar keine Änderungen in der Aufstellung, wobei sie dieses Mal dazu gezwungen sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung Elche: Tyton – Suarez, Lomban, Cisma, Albacar – V.Rodriguez, A.Gonzalez – Pasalic, Fajr, A.Niguez – Jonathas

Celta Vigo – Elche TIPP

Celta spielt momentan sehr gut, weshalb sie als Favoriten in diesem Match gelten. Abgesehen davon hat Celta eine bessere Mannschaft als Elche, was in diesem Augenblick besonders zur Geltung kommt und außerdem spielen sie zuhause, weshalb wir beschlossen haben auf den Gastgeber aus Vigo zu tippen.

Tipp: Asian Handicap -1 Celta

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€