Celta Vigo – Real Sociedad 12.04.2014

Celta Vigo – Real Sociedad – Dies hier scheint das interessanteste Samstagsspiel der Primera zu sein. Beide Teams möchten ihre Ziele erreichen, obwohl aber auch kein großer Punktedruck besteht. Celta hat den Klassenerhalt noch nicht geschafft, hat aber fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und ist dadurch etwas entspannt. Real Sociedad ist Tabellensechster und hat die EL-Teilnahme fast geschafft, während die Champions League wohl nicht mehr zu schaffen ist. In der letzten Runde wurden beide Mannschaften klar bezwungen und haben dabei keine Tore erzielen können. Im Hinspiel war es in San Sebastian aber sehr torreich und zwar hat Real Sociedad einen 4:3-Sieg geholt. In Vigo ist Celta viel erfolgreicher und die Gäste haben seit 2004 nicht gewinnen können. Beginn: 12.04.2014 – 16:00 MEZ

Celta Vigo

Wenn man nur die Ergebnisse berücksichtigt, spielt Celta zurzeit nicht sehr gut. Die Mannschaft hat in den letzten acht Runden nur zwei knappe Siege geholt. Zusammen mit einem Heimremis ist das kurz vor diesem Spiel nicht besonders ermutigend. Man muss aber auch erwähnen, dass auch das Programm ziemlich schwer gewesen ist und die heutigen Gastgeber gegen Atletico und Barcelona gespielt haben, während sie vor zwei Runden Sevilla bezwungen haben. In der letzten Runde haben sie bei Rayo Vallecano eine klare 0:3-Niederlage kassiert und das hat bei Trainer Enrique für Kopfschmerzen gesorgt. Gegen Sevilla haben seine Schützlinge dominiert und auch viele Torchancen versiebt, während sie dann drei Minuten vor dem Ende einen Elfmeter verwandeln konnten. In Madrids Vorstadt wiederum wurden sie überspielt und mit Recht bezwungen.

Enrique hat nach dem Spiel gegen Sevilla nur eine Veränderung in der Startelf vorgenommen und zwar hat Alex Lopez anstatt Orellan gespielt. Diese zwei Spieler haben in der Zwischenzeit die Plätze getauscht, also ist Lopez dieses Mal der wahrscheinlichere Kandidat für die Startelf. Ein Problem stellt die Verletzung des besten Stürmers Charles dar, aber er wird dann wahrscheinlich mit der Schutzmaske auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Celta:  Rodriguez – Hugo Mallo, Inigo Lopez, Fontas, Jonny Castro – Alex Lopez, Augusto, Krohn-Dehli, Rafinha – Nolito, Charles

Real Sociedad

Es sieht in letzter Zeit so aus, als ob die Spieler von Real Sociedad die Motivation völlig verloren haben. Sie sind aus den Europawettbewerben und aus dem Nationalpokal raus, während die CL-Teilnahme für die nächste Saison auch fast dahin ist. Es bleibt nur noch die Europaliga, aber zurzeit haben sie auch diese Teilnahme nicht verdient. Sie haben in den letzten sieben Runden nur zweimal knapp gewonnen sowie vier Niederlagen kassiert, während es einmal unentschieden gewesen ist. Sie haben vor zwei Runden in Pamplona unentschieden gespielt, aber die meiste Zeit sind sie in diesem Spiel gegen Osasuna in einer untergeordneten Rolle gewesen.

In der Letzten Runde haben sie hoffnungsvoll Real Madrid empfangen, der sie aber auch ohne Ronaldo 0:4 deklassiert hat. Real Sociedad hatte viele Mankos in der Abwehr und der Angriff war ziemlich ideenlos, also konnte man gegen die Madrilenen nichts anstellen. Nach diesem Duell ist sicherlich auch das Selbstbewusstsein der Spieler angeschlagen. Trainer Arrasate hat gegen Real eine etwas seltsame Startelf rausgeschickt und zwar ohne den klassischen Stürmer und ohne Kapitän Xabi Prieto, der verletzt ist. Jetzt sollte Agirretxe und wahrscheinlich auch Ruben Pardo von der ersten Minute an dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Bravo – C.Martinez, M.Gonzalez, I.Martinez, de la Bella – Ruben Pardo, Bergara – Canales, Griezmann, Vela – Agirretxe

Celta Vigo – Real Sociedad TIPP

Beide Teams spielen in letzter Zeit nur durchschnittlich und ein Remis ist in ihrem gemeinsamen Duell irgendwie am wahrscheinlichsten. Wir sehen Celta wegen des eigenen Terrains und der Tatsache, dass die Gastgeber die Punkte doch nötiger haben, als die unmotivierten Gäste, im leichten Vorteil.

Tipp: Asian Handicap 0 Celta

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)