Celta Vigo – Real Sociedad, 26.01.13 – Primera Division

An diesem Samstag gibt es keine besonders interessanteren Begegnungen in der Primera Division und deshalb haben wir uns für dieses Duell entschieden, in dem die Mannschaften, die am letzten Spieltag große Überraschungen bereitet haben, aufeinandertreffen. Celta blieb nämlich ungeschlagen in Malaga, während Real Sociedad einen sensationellen Sieg über Barcelona feierte. In der Tabelle befinden sich die Basken in der Nähe der internationalen Tabellenplätze, während Celta mit zehn Punkten weniger auf dem Konto in der Nähe der Gefahrenzone ist. Die einzige Gemeinsamkeit der beiden Vereine sind jeweils drei Remis und zwei Niederlagen im eigenen Stadion. Im Hinspiel, das in San Sebastian stattfand, feierte der Gastgeber einen 2:1-Sieg. Beginn: 26.01.2013 – 16:00

Celta spielt nicht so schlecht in letzter Zeit, aber immer noch befinden sie sich nur einen Punkt oberhalb der Gefahrenzone, weil ihnen eine etwas längere Serie ohne Niederlage irgendwie nicht gelingt. Vier der letzten fünf Niederlagen waren minimal (0:1), und nur im Pokal wurden sie von Real regelrecht auseinandergenommen (0:4). Viel besser spielen sie im eigenen Stadion, während sie in der Ferne nur einen Sieg sowie ein Remis am letzten Spieltag gegen den favorisierten Malaga verbucht haben. In diesem Spiel lieferten sie eine mutige Partie ab, und als die Gastgeber in Führung gingen, haben sie nicht aufgegeben, sodass sie im Spielfinish zum Ausgleich geschafft haben. Celta hat einige Probleme mit den Verletzungen der Abwehrspieler und so verpflichteten sie zuerst Demidov, der gleich in die Startelf gekommen ist, wobei sie neulich den Kroaten Danijel Pranjic als Leihgabe von Sporting Lissabon ins Team geholt haben. Dieser verletzte sich aber inzwischen, sodass es fraglich ist, ob er für dieses Match fit sein wird. Bellvis kommt auf die rechte Außenseite, während Mario Bermejo im Mittelfeld agieren soll und zwar anstelle von Insa oder Alex Lopez.

Voraussichtliche Aufstellung Celta Vigo: Javi Varas – Bellvis, Cabral, Demidov, Roberto Lago – Oubina, Natxo Insa – Fernandez, Mario Bermejo, Krohn-Dehli – Iago Aspas.

Die heutigen Gäste widmen eine viel größere Aufmerksamkeit dem Spiel aus der letzten Runde als diesem Gastspiel gegen Vigo. Es ist aber auch klar, warum das so ist. Sie haben nämlich den großen FC Barcelona bezwungen und dies gelang in dieser Saison noch niemandem und dementsprechend war auch die Feier in diesem Team wirklich groß. Die Art,  wie sie es schafften, ist eine ganz andere Geschichte, da sie 0:2 hinten lagen und am Ende doch noch einen 3:2-Sieg feierten. Sie haben fanatisch gekämpft, wobei ihnen der Platzverweis des gegnerischen Spielers sehr viel geholfen hat. Das Siegtor erzielte Agirretxe in der letzten Spielminute und zwar kurz nach dem er eingewechselt wurde. Der eigentliche Held des Spiels ist aber Chori Castro der zwei Mal zuvor getroffen hat, aber auch die alle anderen Spieler, die nicht aufgeben wollten, obwohl sie in einer scheinbar ausweglosen Situation gewesen sind. Während der Woche hatte Chori Castro Probleme mit seiner Schulter und trainierte deshalb weniger, sodass er für dieses Spiel fraglich ist, während der wiedergenesene Zurutuza diesmal dabei sein soll. Außerdem wird vielleicht Markel im Mittelfeld durch Ruben Pardo ersetzt.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Bravo – Carlos Martinez, Mikel Gonzalez, Inigo Martinez, de la Bella – Ruben Pardo, Illarramendi – Griezmann, Xabi Prieto, Chori Castro(Ifran) – Vela.

Nach dem Triumph über Barcelona hat sich die Stimmung in den Reihen der Gastmannschaft sicherlich verbessert, aber dies könnte auch ein Problem darstellen, weil sie im Duell gegen Celta Vigo, der zuhause ziemlich gut spielt, sicherlich entspannen werden. Darüber hinaus haben die Gastgeber die Punkte viel nötiger, sodass wir der Meinung sind, dass sie dieses Match nicht verlieren werden.

Tipp: Asian Handicap 0 Celta

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Celta Vigo – Real Sociedad