Deportivo – Eibar 06.02.2015, Primera Division

Deportivo – Eibar / Primera Division – Diese Primera-Runde wird mit einem Duell zwischen zwei Aufsteigern gestartet. Nur einer von den zwei Aufsteigern kämpft aber wie erwartet um den Klassenerhalt und zwar ist das der Gastgeber Deportivo. Deportivo hat auch noch eine doppelt so teuere Mannschaft als Eibar und Eibar ist mit dem kleinsten Budget der Liga auf dem tollen achten Tabellenplatz. Der Unterschied beträgt sechs Punkte und das kann sich nach diesem heutigen Spiel auch ändern. Deportivo hat zuletzt einen Auswärtssieg geholt und dabei auch das zweite Spiel in Folge ohne Niederlage abgelegt. Eibar hat die letzten drei Spiele nicht gewonnen und steckt anscheinend in einer kleinen Krise. Deportivo hat in der Hinrunde bei Eibar 1:0 gewonnen und das war bis zur letzten Runde auch der einzige Auswärtssieg dieser Mannschaft. In der letzten Saison endete das gemeinsame Duell im Rahmen der Segunda in La Coruna 1:1. Beginn: 06.02.2015 – 20:45 MEZ

Deportivo

Deportivo spielt in der Rückrunde viel besser, was sich auch auf die Tabellenplatzierung auswirkt. Zurzeit haben die heutigen Gastgeber drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone und jetzt haben sie eine gute Gelegenheit neue Punkte zu erzielen. Sie haben in den fünf Runden der Saisonfortsetzung nur einmal verloren und zwar zuhause gegen Barcelona, was ja auch zu erwarten war. Sie haben gegen Levante und Granada unentschieden gespielt. Das sind auch direkte Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Sie haben auch stärkere Teams bezwungen und zwar Athletic zuhause sowie Rayo Vallecano auswärts. Gegen Rayo Vallecano haben sie sehr gut gespielt und hätten auch einen größeren Sieg als 2:1 holen können.

In der Winterpause wurde Mittelfeldspieler Borges dazu geholt und das hat sich als ein Volltreffer erwiesen. Er hat nämlich Rayo Vallecano mit zwei erzielten Toren auseinandergenommen. Auch der erholte Lucas spielt großartig. Trainer Fernandez hat die gewinnbringende Startelf offensichtlich gefunden. Aber ständig gibt es irgendwelche Probleme. Jetzt ist Innenverteidiger Sidnei fraglich und anstatt ihm wird wahrscheinlich Insua reinrutschen. Mittelfeldspieler Rodriguez kann kartenbedingt nicht mitspielen und somit kommt J. Dominguez zurück. Nicht dabei sind Farina und Stürmer Helder Postiga.

Voraussichtliche Aufstellung Deportivo: Fabri – Juanfran, Insua, Lopo, Luisinho – Alex, J.Dominguez – Borges, Lucas, Cavaleiro – Oriol Riera

Eibar

Eibar lässt in letzter Zeit anscheinend etwas nach, und zwar zumindest was die Ergebnisse angeht. Die Mannschaft hat seit drei Runden nicht verloren, aber man muss auch berücksichtigen, wer die Gegner waren. Bei Cordoba gab es ein Remis und da dieser Gegner in der Rückrunde sehr gut spielt, ist das auch kein schlechtes Ergebnis. Danach wurden die heutigen Gäste auswärts bei Real Sociedad 0:1 bezwungen. In der letzten Runde haben sie zuhause verloren, aber gegen den aktuellen Fußballmeister Atletico.

Die Spieler von Eibar hatten gegen Atletico offensichtlich zu viel Respekt und lagen bis zur Mitte der ersten Halbzeit 0:3 im Rückstand. In diesem Spiel hat sich der tolle Mittelfeldspieler del Moral verletzt und wird jetzt nicht dabei sein. Das ist ein Handicap für Eibar. Darüber hinaus können Außenspieler Lillo und Abraham kartenbedingt nicht mitspielen. Es wird also mindestens drei Veränderungen der Startelf geben und das kann sich auf das Spiel von Eibar auswirken.

Voraussichtliche Aufstellung Eibar:  Irureta – Boveda, Anibarro, Raul Navas, Didac Vila – Errasti, Dani Garcia – Capa, Arruabarrena, Saul – Piovaccari

Deportivo – Eibar TIPP

Alle kündigen ein kompaktes Spiel mit wenigen Toren an. Das muss aber nicht sein. Deportivo hat nämlich in den letzten zwei Spielen vier Tore erzielt. Eibar hat zwar kleinere Probleme mit der Torausbeute, aber auch nur in den schweren Duellen und hier sollte es doch torreich zugehen.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,95 bei 10bet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€