Eibar – Deportivo 15.09.2014

Eibar – Deportivo – Das Duell der beiden Aufsteiger schließt diese Runde der Primera Division und es erwartet uns vielleicht ein sehr interessantes und ungewisses Match, obwohl Eibar die Saison überraschenderweise besser eröffnet hat. In einem äußerst schwierigen Spielplan haben die heutigen Gastgeber einen Sieg und eine Niederlage verbucht, während Deportivo noch keinen Sieg verbucht hat, nur am vergangenen Wochenende ergatterte er einen Punkt im eigenen Stadion. In der vergangenen Saison trafen diese beiden Mannschaften im Rahmen der Segunda Division aufeinander und Eibar war dabei erfolgreicher, in dem er zuhause einen 2:1-Sieg holte, während in La Coruna ein 1:1-Remis gespielt wurde und zwar im Saisonfinish, als es schon sicher war, dass diese beiden Mannschaften den Aufstieg schaffen werden. Beginn: 15.09.2014 – 20:45 MEZ

Eibar

Eibar hat sich als Aufsteiger in den ersten zwei Runden im guten Licht präsentiert und wenn sie so weitermachen, werden sie nicht ums Überleben fürchten müssen. In den beiden Duellen haben sie jeweils ein Tor erzielt. Am ersten Spieltag triumphierten sie über Real Sociedad, während sie in der zweiten Runde eine minimale Auswärtsniederlage gegen den aktuellen Meister Atletico kassierten. Man muss dazu sagen, dass die beiden erzielten Tore von Eibar als beste Tore der jeweiligen Runden erklärt wurden, was sehr gut zeigt, dass Eibar einen attraktiven Fußball spielt.

Trainer Garitano lief in den beiden Spielen mit der identischen Aufstellung auf und das wird auch in diesem Duell gegen Deportivo wahrscheinlich der Fall sein, obwohl sie sich in der Zwischenzeit zusätzlich verstärkt haben. Unter den Neuzugängen ist auch der Stürmer Lekic. Bisher hat Mittelfeldspieler Lara vor allem brilliert, der anscheinend ein richtiger Spielmacher geworden ist und zwar in einer Mannschaft, in der keine große Stars dabei sind, aber dafür ist diese Mannschaft sehr kompakt auf dem Feld.

Voraussichtliche Aufstellung Eibar: Irureta – Boveda, Albentosa, Navas, Abraham – Errasti, Dani Garcia – Capa, Arruabarrena, Lara – Angel

Deportivo

Deportivo startete in die neue Saison als Erstligist nicht ganz gut. In der ersten Runde waren sie im Auswärtsspiel gegen Granada sogar in Führung, aber am Ende haben sie dennoch verloren. Am zweiten Spieltag haben sie Rayo Vallecano zuhause empfangen und wieder gingen sie in Führung aber schließlich mussten sie um einen Punkt kämpfen, was ihnen in der fünfen Minute der Nachspielzeit durch einen Elfmeter auch gelungen ist. Mit vier kassierten Gegentore in den ersten zwei Runden gehören sie zu den schlechtesten Mannschaften in diesem Segment.

Es ist ihnen schwer zum Sieg zu kommen und in diesem Mannschaftsbereich werden sie ihr Spiel deutlich verbessern müssen, weshalb Trainer Fernandez für dieses Match die diesjährige Verstärkung, Sidnei angekündigt hat, der in der Abwehr von der ersten Minute an agieren soll, wahrscheinlich anstelle von Lopo. Es stellte sich heraus, das ihr Spiel mit einem weiteren Neuzugang viel flüssiger ist, und zwar mit dem Mittelfeldspieler Medunjanin, der den Elfmeter zum Ausgleich am letzten Spieltag für seine Mannschaft erkämpft hat, sodass er in diesem Spiel in der Startelf zu erwarten ist. Es ist sogar möglich, dass der erfahrene Helder Postiga anstelle von Toche in den Angriff kommt, weil der Portugiese im Freundschaftsspiel gegen einen Niedrigligisten in der vergangenen Woche sehr gut gespielt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Deportivo: Lux – Laure, Sidnei, Insua, Canella – J.Dominguez – Cuenca, J.Rodriguez, Medunjanin, Farina – Helder Postiga

Eibar – Deportivo TIPP

Diese beiden Mannschaften kennen sich sehr gut untereinander und in der Segunda Division waren ihre direkten Duelle sehr ausgeglichen, weshalb wir ein ähnliches Match auch dieses Mal erwarten. Eibar erzielt nicht so leicht Tore, obwohl es ihm in den ersten zwei Runden gelungen ist, während Deportivo jetzt versucht, seine Abwehrreihe zu verstärken und deshalb auf Unentschieden spielt, sodass dieses Spiel vielleicht sogar torlos enden könnte.

Tipp: unter 2 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,97 bei ladbrokes (alles bis 1,87 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!