Eibar – Elche 16.02.2015, Primera Division

Eibar – Elche / Primera Division – Hier haben wir ein Duell zweier kleinen spanischen Vereine, denen man vor dem Beginn der Saison immer den Kampf ums Überleben oder den Abstieg prognostiziert. Eibar hat in dieser Saison positiv überrascht und besetzt den achten Tabellenplatz, obwohl er derzeit eine abfallende Formkurve aufweist. Elche war bis zum letzten Spieltag der Tabellenletzte, aber dann verbuchte er einen Sieg was zu seinem Durchbruch in die sichere Zone führte, wobei er acht Punkte Rückstand auf Eibar hat. Im Hinspiel hat Eibar einen 2:0-Auswärtssieg geholt. Beginn: 16.02.2015 – 20:45 MEZ

Eibar

Eibar ist weiterhin gut platziert, aber der Punktevorsprung auf die Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte schmilzt langsam dahin, weil diese Mannschaft derzeit in einer Krise steckt. Das hat man auch erwartet und es war nur die Frage der Zeit, zumal Eibar fast der sichere Abstieg vorausgesagt wurde. Momentan befinden sie sich in einer Serie von vier sieglosen Spielen in Folge und in den letzten drei haben sie verloren. Es ist nicht so schlimm, wenn man berücksichtigt, dass sie zwei Mal in der Ferne verloren haben, während sie zuhause vom sehr starken Atletico Madrid bezwungen wurden.

Deshalb werden sie in diesem Match, in dem sie als Favoriten gelten, versuchen ihre Negativserie zu beenden. Was den Spielerkader angeht, wird der linke Außenspieler Abraham fehlen, weil er sich gleich nach der ausgesessenen Sperre verletzt hat. Darüber hinaus wird Mittelfeldspieler del Moral ausfallen, der sich im Match gegen Atletico schwer verletzte. Der rechte Außenspieler Lillo hat seine Sperre abgesessen, aber es ist fraglich, ob er gleich dabei sein wird, was bedeutet, dass Eibar mit der gleichen Besatzung wie am letzten Spieltag in La Coruna auflaufen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Eibar: Irureta – Boveda, Ekiza, Raul Navas, Didac Vila – Borja, Dani Garcia – Capa, Saul, Arruabarrena – Piovaccari

Elche

Elche spielt unbeständig in letzter Zeit und schon lange hat diese Mannschaft kein Remis eingefahren. Es gab mehr Niederlagen als Siegen in letzter Zeit und deshalb befinden sie sich knapp oberhalb der Gefahrenzone, was bedeutet, dass jedes  folgende Spiel für Elche sehr wichtig ist. Es ist interessant, dass sie in der Ferne nicht viel schlechter spielen als zuhause und sie hatten einige unerwartete  Siege geholt wie der Sieg in Bilbao, was ihr Rezept auch in diesem Auswärtsspiel gegen Eibar sein wird. Ermutigend ist auch der Sieg vom letzten Spieltag als sie zuhause gegen Rayo Vallecano einen 2:0-Sieg holten.

Dieser Triumph kam zum richtigen Zeitpunkt und zwar nach dem sie drei Mal von Barcelona geschlagen wurden sowie von Granada minimal. In dem Match kassierte Suarez die Rote Karte, die im Nachhinein aufgehoben wurde und dann erzielte gerade er das Tor gegen Rayo Vallecano. In dem Spiel kehrten der beste Torschütze Jonathas und Mittelfeldspieler Fajr ins Team zurück. Es wird erwartet, dass sie mit der gleichen Besatzung wie am letzten Spieltag auflaufen, weil nur Lomban leicht verletzt ist, aber er soll für dieses Match fit sein.

Voraussichtliche Aufstellung Elche: Tyton – Suarez, Roco, Lomban, Albacar – A.Gonzalez, Pašalić – V.Rodriguez, Fajr, A.Niguez – Jonathas

Eibar – Elche TIPP

Wir erwarten ein standfestes Spiel zwischen zwei qualitativ ausgeglichenen Teams, wobei Eibar in dieser Saison besser gespielt hat, während Elche momentan in einer etwas besseren Spielform ist. Ein Remis wäre keine Überraschung in diesem Match. Wir erwarten in jedem Fall ein torarmes Spiel.

Tipp: unter 2 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,82 bei 10bet (alles bis 1,72 kan problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€