Eibar – Las Palmas 07.01.2016, Copa del Rey

Eibar – Las Palmas / Copa del Rey – Vor dem Saisonanfang galten diese zwei Teams als die zwei wahrscheinlichsten Abstiegskandidaten. Ihr Wert war nämlich der kleinste in der Primera. Nachdem fast die Hälfte der Meisterschaft vorbei ist, stellt Eibar eine der angenehmsten Überraschungen dieser Saison dar und befindet sich auf dem achten Tabellenplatz. Auch Las Palmas ist nicht in der Abstiegszone, hat aber auch nur zwei Punkte Vorsprung und zehn Punkte weniger als Eibar. Jetzt haben die Teams die Möglichkeit, auch im Rahmen des Pokalwettbewerbs ihr Können unter Beweis zu stellen, während die Spielform von Eibar vielversprechend ist. Die Gastgeber wurden nämlich in den letzten fünf Spielen nur einmal bezwungen. Las Palmas hat in den letzten vier Spielen wiederum nur einmal gewonnen. Im gemeinsamen Duell Anfang Oktober hat Eibar auswärts 2:0 gewonnen. Beginn: 07.01.2016 – 20:30 MEZ

Eibar

Eibar ist in der oberen Tabellenhälfte und wird anscheinend nicht so leicht nachlassen. Die heutigen Gastgeber haben ja in der letzten Saison erst in der Rückrunde nachgelassen, weswegen sie auch fast abgestiegen wären. Dieses Mal soll das anscheinend nicht passieren. Sie legen nämlich jetzt nur ab und zu mal eine schlechte Partie ab. Das war z. B. in der letzten Pokalrunde der Fall, als sie beim Zweitligisten Ponferradina 0:3 bezwungen wurden. Das Rückspiel zu Hause legten die Spieler von Eibar dann fantastisch ab und gewannen 4:0, was zu diesem heutigen Duell geführt hat.

Sie haben in den letzten zwei Runden zwei weitere Siege geholt, und zwar ohne ein kassiertes Gegentor. Der 2:0-Heimsieg gegen Sporting war vielleicht auch zu erwarten, aber der 4:0-Sieg auswärts bei Betis war eine richtige Sensation. Sie haben den Gastgeber völlig auseinandergenommen und zwar obwohl Trainer Mendilibar nicht immer die gleiche Startelf aufstellt. Auch im Rahmen des Pokalwettbewerbs rotiert er viel, weswegen wir auch jetzt Veränderungen erwarten. Arruabarren ist übrigens verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung Eibar: Irureta – Capa, Ramis, Pantic, Luna – A. Gonzalez, Escalante – Keko, Verdi, Inui – Borja Baston

Las Palmas

Was die heutigen Gäste angeht, ist die Meisterschaft und der Kampf um den Klassenerhalt viel wichtiger. Sie werden auch sicher bis zum Ende wegen des Abstiegs fürchten müssen. Im Rahmen des Pokalwettbewerbs haben sie in der letzten Runde Real Sociedad eliminiert, der ja objektiv gesehen ein viel stärkerer Gegner ist. Las Palmas konnte aber trotzdem einen 2:1-Heimsieg holen, während es in San Sebastian 1.1 war. Das ist eines der seltenen positiven Auswärtsergebnisse von Las Palmas, während er immer noch keinen Auswärtssieg geholt hat. Das bekommt die Mannschaft vor allem in der Meisterschaft stark zu spüren, da sie dort auswärts nur drei Punkte erzielt hat. Zu Hause sieht es viel besser aus und die heutigen Gäste haben zwei Heimsiege in Folge geholt.

In der letzten Runde haben sie in Bilbao sehr gut gespielt und konnten einen Punkt erzielen. Davor holten sie den größten Sieg dieser Saison und zwar gewannen sie zu Hause gegen Granada 4:1. Dabei haben Innenverteidiger Hernan und Stürmer Willian Jose verletzungsbedingt sowie Mittelfeldspieler Roque kartenbedingt nicht mitgespielt. Jetzt wird es sicher zu neuen Veränderungen kommen, da Trainer Setien auch in der letzten Runde eine kombinierte Startelf rausgeschickt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas: Lizoain – Simon, Artiles, Aythami, D. Castellano – Valeron, Culio – Momo, Viera, Tana – Araujo

Eibar – Las Palmas TIPP

Auch wenn es sich hier um zwei annährend gleichwertige Gegner handelt, spielt Eibar in dieser Saison besser, was auch die Meisterschaftstabelle bestätigt und zu Hause ist er darüber hinaus auch sehr gut. Las Palmas spielt dagegen auswärts ziemlich schlecht und wird sich deswegen viel mehr auf das Rückspiel verlassen. Hier werden sich die Gäste auch mit einer knappen Niederlage zufriedengeben.

Tipp: Sieg Eibar

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,90 bei BetVictor (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€