Eibar – Las Palmas 26.02.2016, Primera Division

Eibar – Las Palmas / Primera Division – Hier haben wir ein Duell zwischen Teams ähnlicher Qualität, die in der aktuellen Saison nicht mal annähernd gleich sind. Eibar erbringt eine sehr gute Leistung und befindet sich momentan auf der siebten Tabellenposition, weit von der Abstiegszone, obwohl man vermutet hat, dass sie um den Klassenerhalt kämpfen könnten. Gerade Las Palmas befindet sich in der Abstiegszone mit drei Punkten Rückstand auf die sichere Zone und Eibar hat einen Vorsprung von sogar 15 Punkten auf diese 18. Tabellenposition. Das Gemeinsame für diese zwei Teams ist, dass sie jeweils sechs Remis eingefahren haben und ihre momentane Spielform ist gleich schlecht. In den letzten fünf Duellen verbuchte sowohl Eibar, als auch Las Palmas jeweils einen Sieg, während in der letzten Runde beide Teams geschlagen wurden. Im ersten Saisonteil verbuchte Eibar im gemeinsamen Match dieser zwei Teams einen 2:0-Auswärtssieg, während in zwei Pokalduellen Las Palmas Siege geholt hat. Beginn: 26.02.2016 – 20:30 MEZ

Eibar

Eibar befindet sich auch weiterhin auf einer sehr guten Tabellenposition aber sie haben dennoch etwas nachgelassen. Sie hatten eine Serie von drei Niederlagen in Folge, wobei sie zweimal in sehr unangenehmen Auswärtsduellen geschlagen wurden und zwar von Athletic in Bilbao und von Atletico in Madrid. Diese Negativserie stoppten sie mit dem Heimsieg gegen Levante, wonach sie in der letzten Runde auch von Celta in Vigo geschlagen wurden. Es war 3:2, aber sie wurden überzeugender geschlagen, als man das aus dem Ergebnis schließen kann, da es 3:0 ungefähr 20 Minuten vor dem Spielende war.

Sie gaben nicht auf, aber hatten auch nicht die nötige Zeit für den dritten Treffer, so dass die Serie ohne Remis weitergeführt wurde. Das letzte Remis fuhren die heutigen Gastgeber das letzte Mal Mitte Dezember gegen Valencia ein. Nach dem Sieg gegen Levante nahm Trainer Mendilibar zwei Änderungen vor und Cape fehlte außen rechts, während Dani Garcia wegen Karten eine Pause machen musste. Capa rutschte in der Halbzeit rein und somit war das Team viel stärker, so dass wir ihn auch jetzt in der Startelf erwarten, wie auch den Rückkehrer Dani Garcia.

Voraussichtliche Aufstellung Eibar: Riesgo – Capa, Ansotegi, dos Santos, Lillo – Dani Garcia, Escalante – Jota, A.Gonzalez, Inui – Borja Baston

Las Palmas

Dieses Duell ist für die heutigen Gäste viel wichtiger, denn sie befinden sich in der Abstiegszone und es fehlen ihnen genau diese drei Punkte, um wenigstens eine Tabellenposition aufzusteigen. Fraglich ist nur, wie sie das anstellen werden, da sie im bisherigen Meisterschaftsverlauf nicht mal einen Auswärtssieg verbucht haben. Bis jetzt fuhren sie drei Remis ein und sind die schwächste Gastmannschaft der ganzen Liga. Ermutigend könnte die Tatsache sein, dass sie im Pokal einen Auswärtssieg geholt haben und zwar gerade bei Eibar. Momentan haben sie eine Serie von drei Niederlagen, die alle ziemlich erwartungsgemäß waren, denn sie spielten auswärts bei Rayo Vallecano und Sevilla und wurden beide Male 0:2 geschlagen. In der letzten Runde haben sie Barcelona empfangen und erzielten einen Treffer, mussten aber letztendlich eine 1:2-Heimniederlage einstecken.

In diesem Kalenderjahr verbuchten die heutigen Gäste gerade mal einen Sieg, wurden dafür aber schon fünfmal geschlagen und befinden sich dementsprechend in der Abstiegszone. Trainer Setien hat nach der Niederlage bei Sevilla die Aufstellung nicht besonders ausgewechselt und gegen Barcelona lief fast die gleiche Aufstellung auf, wobei der gesperrte Wakaso fehlte. Man muss hierbei erwähnen, dass viele Spieler verletzt sind, so dass es keinen großen Raum für Auswechslungen gibt. Jetzt sollte Wakaso wieder mit dabei sein und vielleicht wird das auch die einzige Auswechslung sein.

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas: Javi Varas – D.Garcia, Aythami, Bigas, Garrido – Roque – El Zhar, Tana, J.Viera, Wakaso – Willian Jose

Eibar – Las Palmas TIPP

Auch Eibar ist nicht mehr so gut und lässt allmählich nach, obwohl dieses Team zuhause wirklich sehr selten Punkte verliert. Der Sieg ist für sie in diesem Duell auch kein Muss, aber dafür muss Las Palmas einen Sieg verbuchen und von diesem Team erwarten wir endlich mal eine bessere Leistung in einem Auswärtsduell. Demnach werden sie vielleicht wenigstens einen Punkt ergattern oder diesem einen Punkt nah ran sein.

Tipp: Asian Handicap +1 Las Palmas

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€