Elche – FC Barcelona 11.05.2014

Elche – FC Barcelona – Auch das hier ist ein interessantes Spiel obwohl es auf den ersten Blick wie der Kampf zwischen David und Goliath aussieht. Elche war als neuer Aufsteiger ganz gut, muss aber dennoch um den Klassenerhalt fürchten und kann in diesem bevorstehenden Duell alles entscheiden. Aber Barcelona ist wieder in Fahrt gekommen und kann jetzt nach allen Patzern alleine über den Titel entscheiden. Dafür brauchen die Katalanen einen Sieg in diesem Duell. Beide Rivalen haben in den vorherigen zwei Runden jeweils einen Sieg und ein Remis geholt, während es in der Hinrunde im Nou Camp Stadion 4:0 für Barcelona gewesen ist. Beginn: 11.05.2014 – 19:00 MEZ

Elche

Elche kann jetzt alleine über das eigene Schicksal entscheiden. Aber Barcelona braucht jetzt auch die Punkte und das macht es natürlich nicht leichter. Aber die heutigen Gastgeber spielen in der letzten Runde auswärts bei Sevilla und dieser Gegner hat sich ganz dem EL-Finale gewidmet. Eigentlich würden drei Punkte aus diesen zwei bevorstehenden Duellen für Elche ausreichen, aber die Chancen, das zu schaffen, stehen nicht gut und Elche muss sich auch auf die übrigen Ergebnisse verlassen.

Die Spieler von Elche werden gegen Barcelona natürlich nicht aufgeben, denn auch Real hatte es bei diesem Gastgeber wirklich schwer. Elche hat durch das tolle Tor von Mendes in der letzten Runde auswärts bei Malaga gewonnen. Aber in diesem Spiel wurden Torwart Toro und Innenverteidiger Botai vom Platz verwiesen und das ist kurz vor diesem Duell gegen Barcelona gar nicht gut. Deswegen kommt wieder M. Herrer vors Tor, während Lomban auf die Position des Innenverteidigers reinrutschen wird.

Voraussichtliche AufstellungElche:  M.Herrera – Suarez, Lomban, Pelegrin, Domingo Cisma – C.Sanchez, R.Perez – Coro, J.Marquez, Mendes – Boakye

FC Barcelona

Bei Barcelona stimmt in dieser Saison vieles nicht, aber was den Kampf um den Titel angeht, sieht es dennoch nicht so schlecht aus. Die Katalanen haben Glück, obwohl sie in der letzten Runde im Spiel gegen Getafe den Sieg in der letzten Sekunde versiebt haben. In diesem Spiel konnte man wiedermal alle Mankos von Barcelona beobachten. Das Remis ist aber gar nicht mal so schlecht und zwar wenn Barcelona in den übriggebliebenen zwei Duellen gewinnen sollte.

Man sollte noch die zwei Spiele gegen Athletic und Villarreal erwähnen. Die Katalanen waren jeweils im Rückstand konnten aber irgendwie aufholen und jeweils drei Punkte holen. Sie haben immer noch die gleichen Probleme mit den Verletzungen und Trainer Martino hat also keine große Wahl. Es kann nur sein, dass Fabregas anstatt Pedro reinrutscht.

Voraussichtliche AufstellungBarcelona: Pinto – Diego Alves, Bartra, Mascherano, Adriano – Busquets, Xavi, Iniesta – Fabregas, Messi, A.Sanchez

Elche – FC Barcelona TIPP

Barcelona spielt in letzter Zeit nicht schlecht, aber jetzt hat sich die Situation deutlich verändert und auch die Spieler sind viel motivierter. Sie haben nämlich die Möglichkeit den Titel zu holen und wir glauben nicht, dass sie es bei Elche versieben werden. Die Gastgeber haben nicht die Kraft Barcelona zu parieren.

Tipp: Asian Handicap -2 Barcelona

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,98 bei bet365 (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!