Espanyol – Betis Sevilla 03.03.2016, Primera Division

Espanyol – Betis Sevilla / Primera Division – Hier haben wir ein weiteres Spiel, das die Lage in der unteren Tabellenhälfte entscheiden wird. Diese Gegner befinden sich jedoch über der Abstiegszone. Espanyol und Betis haben gleichviele Punkte und zwar vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone, während beide Gegner nach diesem heutigen Duell die nötige Ruhe finden können. Sie haben die Punkte nicht auf die gleiche Weise erzielt, und zwar hat Espanyol zwei Siege mehr geholt, während Betis mehr Remis erzielt und weniger Niederlagen kassiert hat. Espanyol hat nach einer langen negativen Serie zwei Siege in Folge geholt, während Betis eine Serie von vier Spielen ohne Niederlage hat, dabei aber dreimal unentschieden gespielt und nur einmal gewonnen hat. In der Hinrunde hat Espanyol auswärts bei Betis 3:1 gewonnen, während Betis seit 2008 auswärts bei Espanyol nicht gewinnen konnte. Beginn: 03.03.2016 – 20:30 MEZ

Espanyol

Die negative Serie von acht Spielen ohne Sieg brachte Espanyol an den Abstiegsrand, als automatisch auch die Alarmglocken angingen. Die heutigen Gastgeber waren ja schon seit Jahren in der Tabellenmitte, während sie in der letzten Saison sogar im Pokalhalbfinale mitgespielt haben. In der aktuellen Saison haben sie jedoch ziemlich nachgelassen und müssen um den Klassenerhalt kämpfen. Nach der erwähnten Serie von acht Spielen ohne Sieg haben sie jedoch auch zwei Siege in Folge geholt. Nach dem 1:0-Heimsieg gegen Deportivo und dem 4:2-Auswärtssieg gegen Sporting konnten sie auch ein wenig aufatmen.

Trainer Galca wollte nach dem Sieg gegen Deportivo im nächsten Spiel eigentlich nichts ändern, musste aber den gesperrten F. Caicedo auswechseln. Gerard Moreno ist reingerutscht und hat zwei Tore erzielt. Jetzt steht Galca also vor einem Dilemma, was diese zwei Spieler angeht. Es besteht auch die Möglichkeit, dass beide Spieler auflaufen, aber in diesem Fall würde Espanyol sehr offensiv agieren. Das ist auch nicht ausgeschlossen, da die Mannschaft die Punkte unbedingt braucht.

Voraussichtliche Aufstellung Espanyol: Pau Lopez – J. Lopez, Duarte, A. Gonzalez, V. Alvarez – V. Sanchez, Diop, Abraham, Asensio – Moreno, F. Caicedo

Betis Sevilla

Betis spielt in letzter Zeit hauptsächlich unentschieden und zwar hat er insgesamt zehn Remis auf dem Konto. Demnach sind die heutigen Gäste auch Ligazweiter, gleich nach Deportivo, wobei sie die meisten Remis zu Hause geholt haben. Auswärts erzielen sie mehr Punkte, aber auch weniger Tore. Zurzeit hat Betis eine Serie von drei Remis, und zwar holte er in den letzten zwei Runden zu Hause zwei von ihnen. Gut ist, dass die Mannschaft seit über einem Monat nicht verloren hat, während sie dabei gegen Valencia gewonnen hat. Bei Deportivo lag Betis sogar in Führung, aber es endete 2:2.

Im Duell gegen Sporting lagen die Beticos im Rückstand konnten jedoch aufholen, während sie in der letzten Runde gegen Rayo Vallecano 2:0 in Führung lagen, aber das Spiel endete 2:2. Sie haben nämlich gleich am Anfang der zweiten Halbzeit zwei Gegentore kassiert. Sie hätten das eigentlich nicht erlauben dürfen, da sie jetzt stark unter Druck stehen. Seit zwei Runden ist Innenverteidiger Westermann nicht dabei, während sich auch der rechte Außenspieler Montoya verletzt hat. Der rechte Außenspieler Piccini ist nicht dabei und Petros muss kartenbedingt eine Pause einlegen. Eine gute Nachricht ist, dass Mittelfeldspieler N´Diaya wieder zurückkommt.

Voraussichtliche Aufstellung Betis: Adan – Molinero, Pezzella, B. Gonzalez, Vargas – Joaquin, Ceballos, N’Diaye, Musonda – J. Molina, Ruben Castro

Espanyol – Betis Sevilla TIPP

Espanyol steckte in einer großen Krise, hat aber jetzt zwei Siege in Folge geholt und ein eventueller Triumph in diesem heutigen Duell würde für die nötige Ruhe sorgen. Espanyol sollte nicht um den Klassenerhalt fürchten müssen und deswegen erwarten wir, dass er seine positive Ergebnisserie fortsetzen wird. Die Gastgeber sollten also zumindest nicht verlieren, während Betis nicht besonders gut ist und höchsten ein Remis holen kann.

Tipp: Asian Handicap 0 Espanyol

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei BetVictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€