Espanyol – Levante 15.12.2015, Copa del Rey

Espanyol – Levante / Copa del Rey – Hier haben wir das dritte Duell dieser beiden Teams in etwas mehr als zehn Tagen und hier werden wir endlich einen Sieger bekommen, vielleicht auch nach Verlängerungen oder dem Elfmeterschießen, denn das erste Duell endete in Valencia 1:1. Nur vier Tage danach endete das Meisterschaftsduell in Barcelona mit dem gleichen Ergebnis. Am letzten Wochenende wurden beide Teams in Meisterschaftsduellen bezwungen, wobei aber Levante eine Heimniederlage einstecken musste. Auch vor den zwei gemeinsamen Duellen wurden beide Teams in der Meisterschaft geschlagen, so dass sie in den letzten fünf Duellen die gleiche Ergebnisbilanz haben. Espanyol hat dennoch eine bessere Tabellenposition und sechs Punkte Vorsprung auf ihre heutigen Gegner, die wieder mal das Tabellenschlusslicht sind. Beginn: 15.12.2015 – 21:00 MEZ

Espanyol

Espanyol ist in vier Duellen sieglos, neben zwei Remis gegen Levante und zwei Auswärtsniederlagen in der Nationalmeisterschaft. Genau deswegen haben sie derzeit gerade mal drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone, was ja eine sehr unangenehme Situation ist, in die auf keinen Fall kommen wollten. Am nächsten Wochenende steht ihnen ein sehr wichtiges Heimduell bevor und zwar gegen Las Palmas. Davor spielen die heutigen Gastgeber dieses Pokalspiel und sicherlich wollen sie auch hier weiterkommen, vor allem um ihr Selbstbewusstsein etwas auf Trab zu bringen.

Am Samstag wurden sie in Vigo von Celta 0:1 bezwungen und sicherlich trauern sie wenigstens einem Punkt aus diesem Duell nach, denn sie hatten fast die ganze zweite Halbzeit einen Spieler mehr und zwar nachdem sie am Ende der ersten Halbzeit ein Gegentor kassiert haben. Das konnten sie nicht ausnutzen und es war wieder mal zu sehen, dass dieses Team in letzter Zeit Probleme mit der Torausbeute hat. In Vigo spielte Innenverteidiger Roco wegen Karten nicht, während man jetzt etwas mehr Auswechslungen erwarten könnte, da es sich um den Pokal handelt. Das bezieht sich vor allem aus die Abwehr, wo Sylla, der Schütze aus dem ersten Duell, auflaufen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Espanyol: Bardi – Arbilla, Raillo, Roco, Duarte – Canas, Diop – Burgui, Asensio – Moreno, Sylla

Levante

Auch vor zwei Duellen schien es, als wäre Levante für den Pokal nicht besonders interessiert, besser gesagt hat dieses Team Probleme in der Nationalmeisterschaft und bei ihnen zählt jeder einzelne Punkt, so dass sie zusätzliche Duelle überhaupt nicht benötigen. Im ersten Duell ist eine zusammengewürfelte Aufstellung aufgelaufen, dennoch nicht völlig ausgewechselt, denn sie waren ja die Gastgeber. Die heutigen Gäste lagen vor einer Niederlage, wurden aber vor dem Spielende mit dem Treffer des Ersatzspielers Roger gerettet.

Danach holten sie einen wertvollen Punkt bei Espanyol, verpatzten aber alles am Samstag im Heimduell gegen ihren direkten Konkurrenten im Abstiegskampf und zwar gegen Granada. Bis zum Spielende hatten sie wenigstens einen Punkt, den sie aber nicht behalten konnten und jetzt sind sie das Tabellenschlusslicht, was zugleich bedeutet, dass für die heutigen Gäste der Pokal mehr als vor dem ersten Duell an Wert verloren hat. Darüber hinaus sind sie auch noch die Gastmannschaft und genau jetzt sollte man eine ausgewechselte Aufstellung erwarten, damit sich die meisten Spieler für die nächste Runde vorbereiten könnten. Es fehlt sowieso Innenverteidiger Trujillo, P. Lopez hat sich verletzt und gerade deswegen wird besonders die letzte Reihe ausgewechselt auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Levante: Marino – Lerma, Juanfran, Feddal, Karabelas – Verza, J.Mari – Xumetra, Roger, Casadesus – Ghilas

Espanyol – Levante TIPP

Obwohl sie zwei Remis eingefahren haben und zwar im Meisterschaftsduell, sogar auch als Espanyol der Gastgeber war, erwarten wir jetzt kein ähnliches Duell und die Domination der heutigen Gastgeber, die mit einer stärkeren Aufstellung als ihre Gegner auflaufen werden. Espanyol ist an dem Pokal definitiv mehr interessiert, so dass wir diesmal auf den Sieg der Gastgeber tippen.

Tipp: Sieg Espanyol

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei 10bet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€