FC Barcelona – FC Sevilla 22.11.2014, Primera Division

FC Barcelona – FC Sevilla / Primera Division – Das Spitzenspiel der spanischen Primera Division wird im Nou Camp gespielt, wo das zweitplatzierte Barcelona die fünftplatzierte Mannschaft von Sevilla empfangen wird. Der Unterschied beträgt nur zwei Punkte. Man hat eigentlich erwartet, dass in dieser Wettbewerbsphase Barcelona einen etwas größeren Vorsprung auf Sevilla hat, aber beide Teams haben gut gestartet und sind an der Tabellenspitze gewesen, während sie dann fast gleichzeitig nachgelassen haben. Barcelona hat zweimal in Folge verloren, während Sevilla einmal verloren und einmal unentschieden gespielt hat. Was die gemeinsamen Duelle angeht, dominiert seit Jahren Barcelona, wobei Sevilla ab und zu mal eine gute Gegenwehr bietet. Das letzte Mal spielten sie unentschieden 2011, während Sevilla 2007 das letzte Mal gewonnen hat. Beginn: 22.11.2014 – 20:00 MEZ

FC Barcelona

Barcelona hat in den ersten acht Runden nicht verloren und auch kein Gegentor kassiert. Dabei hat die Mannschaft sieben Siege und nur ein Remis geholt. Im Rahmen der Champions League haben die Katalanen gegen PSG verloren. Dann ist auch die Strafe von Suarez abgelaufen und danach stand das große Spitzenspiel gegen Real auf dem Programm. Sie haben in Madrid 1:3 verloren und zwar nachdem sie in Führung lagen. Dann hat sie Celta sieben Tage danach im Nou Camp Stadion 1:0 bezwungen.

Es ist unglaublich was für Patzer sie in diesem Spiel hatten. Danach haben sie in Amsterdam gewonnen und dann hatten sie in Almeria wieder Probleme und konnten die Abwehr des Gegners erst in der Schlussphase durchbrechen. Dafür war nämlich Suarez verantwortlich. Trainer Enrique hat den Gegner etwas unterschätzt und Neymar sowie Suarez sind erst in der zweiten Halbzeit reingegangen. Jetzt wird er den Angriff sicher nicht verändern und das entscheidende Trio von Barcelona wird auflaufen. In der Abwehr ist aber Mathieu nicht dabei, während im Mittelfeld Iniesta fehlt. Das ist natürlich auch ein Problem.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Bravo – Dani Alves, Mascherano, Pique, Jordi Alba – Busquets, Rakitic, Xavi – Suarez, Messi, Neymar

FC Sevilla

Sevilla befindet sich zurzeit angesichts der Qualität auf der erwarteten fünften Tabellenposition. Tabellenführer Real hat aber nur vier Punkte mehr, aber Sevilla hat in den zwei großen Spitzenspielen bis jetzt nur einen Punkt erzielt. Die Andalusier haben zuhause gegen Valencia unentschieden gespielt, während sie in Madrid gegen Atletico verloren haben. Sie haben auch in Bilbao verloren und in der letzten Runde zuhause gegen Levante unentschieden gespielt.

Die Europaliga läuft gut und da gibt es keine Probleme und jetzt möchten sie auch diesen großen Rivalen überraschen können. Bei Sevilla spielen auch zwei aus Barcelona ausgeliehene Spieler mit, D. Suarez und Deulofeu, die bereits fast unersetzbar sind. Trainer Emery verändert ständig etwas da die Mannschaft viele Auftritte hat, aber jetzt wird er sicher die stärkste Startelf rausschicken. Mbia wird wahrscheinlich nicht dabei sein, da er mit Kamerun unterwegs war und erschöpft ist, während auch Iborra fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: Beto – Coke, Pareja, Carrico, Tremoulinas – Krychowiak, Banega – Vitolo, Deulofeu, D. Suarez – Bacca

FC Barcelona – FC Sevilla TIPP

Sevilla wird hier wohl kaum ein gleichwertiger Gegner sein. Barcelona darf sich keine Patzer mehr erlauben und das Angriffstrio ist anscheinend in Hochform. Sevilla kann es mit schlechteren Gegnern aufnehmen, während Barcelona doch zu stark ist.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Barcelona

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€