FC Barcelona – Villarreal 01.02.2015, Primera Division

FC Barcelona – Villarreal / Primera Division – Hier haben wir ein weiteres interessantes Spiel, auch wenn Barcelona in fast allen Primera-Spielen als Gastgeber in der Favoritenrolle ist. Das ist auch jetzt der Fall aber Villarreal ist ein unangenehmer Gegner und gehört zu den Teams die im Nou Camp Stadion überraschen können. Villarreal weist auch noch eine sehr gute Spielform vor. Beide Teams haben eine lange positive Serie. Barcelona hat sieben Siege in Folge geholt, während Villarreal vier Siege auf dem Konto hat, aber auch eine viel längere Serie ohne Niederlage. Beide Teams spielen auch in Europa sehr erfolgreich mit, während sie auch ins Pokalhalbfinale eingezogen sind. In der Hinrunde hat Barcelona im El Madrigal Stadion einen knappen 1:0-Sieg geholt, während Villarreal im Nou Camp Stadion seit 2008 nicht gewonnen hat. Beginn: 01.02.2015 – 21:00 MEZ

FC Barcelona

Barcelona ist so richtig in Fahrt gekommen und es kommt nicht drauf an, wer der Gegner ist. Die Katalanen nehmen alle Teams auseinander und besonders motivierend für sie ist die Tatsache, dass sie den aktuellen Fußballmeister Atletico dreimal in Folge bezwungen haben. Dieser Gegner hat ihnen nämlich in der letzten Saison sehr viele Probleme bereitet. Die Katalanen haben in diesen drei Spielen sieben Tore erzielt, und zwar gegen schon bekannte standfeste Abwehr der Madrilenen. Sie haben in drei Spielen gegen Elche 15 Tore erzielt und noch vier Tore gegen Deportivo. Der Angriff funktioniert also einwandfrei.

Messi und Neymar erzielen regelmäßig Treffer und liefern sich gegenseitig auch Vorlagen, während sie eine gute Unterstützung von Suarez haben. Die Abwehr hat im Rückspiel gegen Atletico ein wenig nachgelassen, aber generell gesehen hat Barcelona die beste Abwehr der Liga. Nur Vermaelen und Douglas sind jetzt verletzt. Fraglich ist also, ob Barcelona überhaupt einen schwachen Punkt hat. Die Antwort ist negativ und deswegen hat die Mannschaft auch diese tolle Serie.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Bravo – Dani Alves, Pique, Mathieu, Jordi Alba – Busquets, Rakitić, Iniesta – Messi, Neymar, Suarez

Villarreal

Auch Villarreal spielt in letzter Zeit sehr gut und hat auch eine noch längere positive Serie als Barcelona. Die Gelben haben seit Anfang November letztes Jahr nicht verloren. Damals haben sie im Rahmen von nur vier Tagen eine EL-Niederlage gegen Zürich und eine Primera-Niederlage gegen Valencia kassiert. Seitdem haben sie zehn Meisterschafts-, zwei EL- und sechs Pokalspiele ohne Niederlage abgelegt. Das sind insgesamt 18 Spiele und das ist zurzeit eine der besten Serien in ganz Europa. Villarreal wird also im Nou Camp Stadion sehr selbstbewusst antreten. In zwei Pokalviertelfinalspielen haben die heutigen Gäste Getafe jeweils 1:0 bezwungen und im Rahmen der Meisterschaft haben sie Athletic und Levante wieder ohne ein kassiertes Gegentor geschlagen.

Sie haben in der aktuellen Saison auswärts nur einmal verloren, und zwar bei Sevilla, als sie auch zwei Gegentore kassiert haben. Sie haben während der Wintertransferzeit die Mannschaft etwas verändert. Campbell von Arsenal ist dazugekommen und hat bereits beim Pokalwettbewerb debütiert, während Innenverteidiger Gabriel Paulista gegangen ist. Auch Cani und Espinosa sind weg, während Innenverteidiger Bailly bei der Afrikameisterschaft ist.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal:  S.Asenjo – Mario, V.Ruiz, Musacchio, J.Costa – Trigueros, Soriano – Campbell, dos Santos, Cheryshev – Vietto

FC Barcelona – Villarreal TIPP

Villarreal weiß auf jeden Fall, wie man auswärts eine kompakte Abwehr zu spielen hat, aber dies hier ist ein besonderes Auswärtsspiel und es lässt keinen Raum für irgendwelche Spieltaktiken. Wir erwarten somit, dass die Gäste auch auf mehr Tore spielen werden und somit sollte es ein richtiges Torfest werden.

Tipp: über 3,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei betvictor (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€