FC Barcelona – Villarreal 11.02.2015, Copa del Rey

FC Barcelona – Villarreal / Copa del Rey – Barcelona ist hier natürlich in der Favoritenrolle, besonders jetzt zuhause im Hinspiel. Die Katalanen weisen eine sehr gute Spielform vor und haben neunmal in Folge gewonnen. Dabei haben sie in fast allen Spielen dieser Serie eine fantastische Angriffseffizienz bewiesen. Villarreal hatte auch eine tolle Serie von Niederlagen, die aber vor etwa zehn Tagen im Nou Camp Stadion beendet wurde, als Barcelona das Meisterschaftsspiel 3:2 gewonnen hat. In der Hinrunde hat Barcelona auch im El Madrigal Stadion 1:0 gewonnen, während Villareal seit 2008 auf einen Sieg gegen die Katalanen wartet, und zwar hat er damals im Nou camp Stadion gewonnen. Beginn: 11.02.2015 – 20:00 MEZ

FC Barcelona

Die Katalanen haben Gas gegeben und keiner kann sie stoppen. Sie nehmen in den letzten paar Monaten alle Gegner auseinander und haben eine Serie von neun Siegen auf dem Konto. In dieser Serie haben sie ganze 34 Tore erzielt. Das sind fast vier Tore pro Spiel. Messi, Neymar und Suarez funktionieren zusammen endlich perfekt und jede Abwehr ist gegen dieses Trio machtlos. Nur die Abwehr von Atletico hat dem Angriff von Barcelona in einem Spiel nur einen Treffer erlaubt, und zwar aus einem Elfmeter. Aber in den übrigen zwei gemeinsamen Duellen hat auch Atletico sechs Gegentore kassiert.

Am Sonntag spielte Barcelona in Bilbao gegen Athletic und alle drei erwähnten Angriffsspieler der Katalanen haben Tore erzielt, während auch Pedro, der eingewechselt wurde auch seinen Beitrag geleistet hat. Barcelona hat in den letzten drei Spielen jedes Mal jeweils zwei Gegentore kassiert, was die Mannschaft aber nicht daran hindert zu gewinnen. Die Katalanen möchten auf jeden Fall die Pokaltrophäe gewinnen und im Gegensatz zur letzten Pokalsaison bereits jetzt in diesem Spiel den Einzug ins Finale sichern.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: ter Stegen – Dani Alves, Pique, Mascherano, Adriano – Busquets, Rafinha, Iniesta – Messi, Neymar, Suarez

Villarreal

Auch Villarreal spielt großartig und hatte bis zum Auswärtsspiel im Nou Camp Stadion eine noch längere Serie ohne Niederlage als Barcelona. Aber im gemeinsamen Duell gegen die Katalanen konnten die Gelben trotz ständigem Drohen den Gegner nicht überraschen. Sie haben in diesem Spiel die Mankos der Katalanen maximal ausgenutzt und hatten auch zweimal die Führung, aber sie konnten die tollen Angriffsspieler nicht aufhalten und verloren am Ende 2:3. Sie hätten sicherlich auch jetzt nichts gegen so ein Ergebnis, da sie dadurch gute Chancen im Rückspiel hätten.

Die Gelben haben sich schnell von dieser erwähnten Niederlage erholt und haben am Samstag zuhause gegen Granada einen 2:0-Routinesieg geholt. Dabei hat Trainer Marcelino die Startelf, die im Nou Camps Stadion gegen Barcelona gespielt hat, fast völlig verändert. Das beweist nur, dass Villarreal in diesem Wettbewerb mehr erreichen möchte. Somit werden Spieler, die am Samstag ausgeruht haben, jetzt auflaufen und versuchen einen Vorsprung zu holen.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: S.Asenjo – Mario, Musacchio, Victor Ruiz, J.Costa – J.dos Santos, Soriano – Cheryshev, Trigueros – G.dos Santos, Vietto

FC Barcelona – Villarreal TIPP

Villarreal hat im gemeinsamen Meisterschaftsspiel Barcelona große Probleme bereitet, aber jetzt werden die Katalanen auf einen klaren Sieg spielen, um so das Rückspiel ohne Druck antreten zu können. Villarreal anderseits wird auch im Falle eines Rückstands nicht vorpreschen, also sollten die Gastgeber mit etwa zwei Toren Vorsprung gewinnen.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Barcelona

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€