FC Barcelona – Villarreal 14.12.2013

FC Barcelona – Villarreal – Eines der Spitzenspiele dieser Runde wird im Nou Camp Stadion gespielt. Nach der Tabellenlage zu urteilen, ist es vielleicht auch das interessanteste Spiel, denn Barcelona ist Tabellenführer und Villarreal ist auf dem tollen fünften Platz. Den Unterschied machen große 12 Punkte, aber Villarreal peilt auch nicht den Titel sondern die CL-Teilnahme an und diese Position ist nur einen Punkt entfernt. Barcelona hat keinen Vorsprung auf den ersten Verfolger und wegen all dem ist dieses Duell für beide Rivalen wichtig. Barcelona hat nach zwei kassierten Niederlagen zweimal gewonnen, während Villarreal fünf Spiele in Folge nicht verloren hat. In den gemeinsamen Duellen hat Villarreal seit 2008 nicht gewonnen. Damals hat die Mannschaft in Barcelona gewonnen, während Villarreal in den letzten drei gemeinsamen Duellen keinen einzigen Treffer erzielen konnte. Beginn: 14.12.2013 – 20:00 MEZ

FC Barcelona

Die Katalanen kommen langsam wieder in Fahrt und zwar haben sie in den letzten zwei Spielen zehn Tore erzielt. Die Gegner sind zwar etwas schwächer gewesen, Cartagena beim Pokalduell und Celtic im Rahmen der Champions League, aber auch Ajax gehört zu den schwächeren Gegnern, hat aber trotzdem Barcelona in Amsterdam bezwungen. Dann nur vier Tage danach hat auch Athletic in Bilbao im Rahmen der Meisterschaft das gleiche angestellt. Das hat die Katalanen aus der Bahn geworfen und alles wurde gleich mit Messis verletzungsbedingten Abwesenheit in den Zusammenhang gebracht. Dafür hat Neymar im Spiel gegen Ajax drei Treffer erzielt, also hat er die Anpassungsphase hinter sich.

Die Katalanen haben ihre Ziele in der Champions League erreicht und müssen sich jetzt der Primera widmen, wo Real nur drei Punkte Rückstand hat und Atletico nur um zwei Tore schlechter ist. Villarreal kann sehr unangenehm werden, während die Gastgeber auch neue Probleme mit den Verletzungen von Spielern haben. Adriano kann kartenbedingt nicht mitspielen, aber Jordi Alba hat sich erholt und wird gleich auflaufen. Außer Messi sind auch Torwart Valdes und Dani Alves nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona:  Pinto – Montoya, Pique, Mascherano, Jordi Alba – Busquets, Xavi, Iniesta – A.Sanchez, Neymar, Pedro

Villarreal

Villarreal hat zwar eine Serie von fünf Spielen ohne Niederlage, aber es ist nicht gerade eine erfolgreiche Serie. Die Gelben haben dreimal unentschieden gespielt und zwar jedes Mal zuhause. Beide Siege waren auswärts, was kurz vor diesem Spiel vielleicht ermutigend ist. Aber es ist ein großer Unterschied zwischen dem Nou Camp Stadion und dem Stadion von Elche oder Levante, wo sie ohne ein kassiertes Gegentor gewonnen haben. Das erste Remis in der erwähnten Serie war gegen Atletico und zwar ist das auch nicht so schlecht, aber sie hätten in der letzten Runde nicht erlauben dürfen, dass Malaga in den letzten Spielsekunden den Vorsprung aufholt.

Dazu kommt auch das 2:2-Remis gegen Elche im Rahmen des Pokalwettbewerbs, wobei sie aber in diesem Duell in der letzten Spielminute aufgeholt haben. Die Gäste weisen also keine besonders gute Spielform vor. Nachdem sich dos Santos erholt hat, gibt es keine größeren Probleme mit den Verletzungen mehr, obwohl Trainer Marcelino hier eine etwas defensivere Startelf rausschicken wird.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: S.Asenjo – Mario, Musacchio, Gabriel Paulista, Jaume Costa – Aquino, Pina, Trigueros – Soriano, Cani – dos Santos

FC Barcelona – Villarreal TIPP

Barcelona spielt zwar wieder gut, aber das Teams ist bis jetzt auf keinen gleichwertigen Gegner getroffen, was man für den unangenehmen Villarreal nicht behaupten kann. Die Gäste sind auf jeden Fall in der Lage im Nou Camp Stadion ein Tor zu erzielen und das wird das Spiel dann toreffizient gestalten.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!