FC Cordoba – Deportivo 07.11.2014, Primera Division

FC Cordoba – Deportivo / Primera Division – Das erste Spiel dieser Runde ist ein Kellerderby zwischen den beiden Aufsteigern, wobei Deportivo einst an der Tabellenspitze der Primera Division verweilte. Derzeit befindet sich Cordoba auf dem vorletzten Tabellenplatz, während Deportivo mit drei Punkten mehr auf dem Konto den 16. Platz besetzt. Die heutigen Gastgeber haben in dieser Saison noch keinen Sieg verbucht und in den letzten vier Ligarunden haben sie jeweils zwei Remis und zwei Niederlagen kassiert. Deportivo hat im gleichen Zeitraum einen Sieg verbucht, während am letzten Spieltag beide Teams geschlagen wurden. In der Primiera Division trafen diese beiden Mannschaften noch nie aufeinander, während sie in Segunda Division vier direkte Duelle bestritten haben, wobei Deportivo drei Mal triumphiert hat und ein Spiel entschied Cordoba zu eigenen Gunsten. Alle drei direkten Duelle im Pokal endeten ohne Sieger. Beginn: 07.11.2014 – 20:45 MEZ

FC Cordoba

Die Gastgeber aus Cordoba befinden sich erwartungsgemäß im Tabellenkeller, da diesem Aufsteiger ein erbitterter Kampf ums Überleben vor dem Beginn der Saison prognostiziert wurde. Vielleicht wurde es nicht erwartet, dass sie nach zehn gespielten Runden keinen Sieg auf dem Konto haben werden, aber objektiv betrachtet haben sie in manchen Spielen bessere Ergebnisse verdient. Sie haben jeweils fünf Remis und Niederlagen verbucht und sogar viermal lautete das Ergebnis 1:1. Sie tun sich schwer Tore zu erzielen und erst am letzten Spieltag haben sie zwei Tore in einem Spiel erzielt, aber dennoch wurden sie vom aktuellen Meister 2:4 bezwungen. Vor drei Tagen fand der Trainerwechsel statt, weil nach der Heimniederlage gegen Malaga Ferrer entlassen wurde. Stattdessen wurde Miroslav Djukic verpflichtet.

In seinem Debütauftritt gegen Real Sociedad hat seine Mannschaft ein Remis eingefahren. Das Ausgleichstor erzielte nämlich der Ersatzspieler Xisco in den letzten Spielminuten, weshalb er in Madrid in der Startformation vorzufinden war, wo auch der zweite Stürmer Ghilas sehr gut spielte und dabei beide Treffer erzielte. Es gab noch ein paar weitere Änderungen im Team, aber gegen Atletico konnten sie einfach nicht besser. Der verletzte Kapitän Abel Gomez ist für dieses Spiel fraglich und wahrscheinlich werden sie mit zwei Stürmern offensiver spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Cordoba: J.Carlos – Gunino, Pantić, I.Lopez, Pinillos – Luso, Fa.Rossi, Cartabia, Fidel – Xisco, Ghilas

Deportivo

Die Gäste aus La Coruna schaffen irgendwie nicht ihre Form zu stabilisieren und sind daher im unteren Bereich der Tabelle, obwohl sie einige sehr gute Spiele in dieser Saison absolviert haben. Sie sind die einzigen, die in dieser Saison die tolle Mannschaft aus Valencia bezwungen haben und zwar mit 3:0, während sie danach bei Espanyol ein torloses Remis gespielt haben. Es schien damals, dass sie in die richtige Form gefunden haben, aber am letzten Spieltag wurden sie wieder bezwungen und zwar zuhause von Getafe.

Trainer Fernandez hat in den letzten drei Spielen keine größeren Änderungen im Team vorgenommen, aber nach dieser Niederlage gegen Getafe werden einige schon erwartet. Die Offensivspieler Farina und Cuenca werden wahrscheinlich nicht spielen, während ein neues Problem die Verletzungen vom Verteidiger Insua und Stürmer Toche darstellen, die für dieses Spiel fraglich sind. Die Tatsache, dass sie vollkommen gleiche Leistung auswärts und zuhause vollbracht haben, lässt sie vor diesem Duell dennoch optimistisch sein.

Voraussichtliche Aufstellung Deportivo: Fabri – Juanfran, Sidnei, Insua(Lopo), Luisinho – Wilk, Medunjanin – Lucas, J.Dominguez, Cavaleiro – Helder Postiga

FC Cordoba – Deportivo TIPP

Hier erwarten wir definitiv ein hartes Spiel, zumal der Einsatz recht hoch ist und aufgrund dessen kommt uns ein Remis irgendwie realistisch vor, aber ein torarmes oder sogar ein torloses. Cardoba spielt hauptsächlich standfest im eigenen Stadion, während Deportivo auswärts ziemlich standfest ist.

Tipp: unter 2 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,99 bei 10bet (alles bis 1,89 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!