FC Sevilla – Athletic Bilbao 15.12.2013

FC Sevilla – Athletic Bilbao – Hier haben wir ein sehr interessantes Duell in dem Sevilla Athletic empfangen wird. Die Gäste sind besser platziert da sie die ganze Saison beständig spielen. Sie sind Tabellenvierter und haben sieben Punkte mehr als die Gastgeber, der aber auch im Rahmen der Europaliga sehr erfolgreich ist. In der Primera haben beide Teams jeweils eine Serie von drei Siegen in Folge, wobei Sevilla auch beim Pokalwettbewerb und in der Europaliga gewonnen hat, während Athletic im ersten Pokalspiel in Vigo verloren hat. In der letzten Saison haben beide Mannschaften in den gemeinsamen Duellen den jeweiligen Heimvorteil ausgenutzt und haben jeweils 2:1 gewonnen. In der vorletzten Saison hat Athletic im Sanchez Pizjuan Stadion gewonnen. Beginn: 15.12.2013 – 19:00 MEZ

FC Sevilla

Wenn man alle Wettbewerbe berücksichtigt, hat Sevilla in den letzten sieben Spielen nicht verloren. Davon haben die heutigen Gastgeber fünf Spiele gewonnen und zweimal war es unentschieden. Beide Remis waren im Rahmen der Europaliga. Diese Remis haben die Weiterplatzierung teilweise ein wenig gefährdet aber dann wurde am Donnerstag in Freiburg alles wieder auf den rechten Weg gebracht. Ein Remis hat ausgereicht und deswegen hat Trainer Emery eine kombinierte Mannschaft aufgestellt. Dadurch hat er bewiesen, dass er eine breite Auswahl an guten Spielern hat, die dann im erwähnten Spiel einen 2:0-Routinesieg geholt haben.

Somit haben sie die Gruppenphase ohne eine Niederlage beendet und warten jetzt auf den Frühling, während sie auch im Rahmen des Pokalwettbewerbs kurz davor stehen die nächste Runde zu erreichen. Sie haben nämlich in Santandero Racing 1:0 bezwungen. Auch in der Meisterschaft läuft es immer besser, aber jetzt wartet eine richtige Herausforderung auf die Andalusier. Das größte Problem für Trainer Emery sind die gesperrten Spieler, wie Kapitän Rakitic. Das ist ein großes Handicap, besonders da auch Vitolo nicht dabei ist. Es werden natürlich wieder die Spieler reinrutschen, die in Freiburg nicht dabei waren und Perotti sollte eine gute Vertretung für Rakitic sein.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla:  Beto – Figueiras, Fazio, Caricco, Moreno – Mbia, Iborra – Jairo, Perotti, Reyes – Bacca

Athletic Bilbao

Die Basken haben keine Verpflichtungen in europäischen Wettbewerben und widmen sich somit ganz der Primera, wo sie sehr gut sind. Sie befinden sich auf der vierten Tabellenposition und haben drei Siege in Folge geholt, einschließlich dem letzten Triumph gegen Barcelona. Danach haben sie aber das erste Pokalspiel in Vigo gegen Celta 0:1 verloren, was sie im Rückspiel nicht sehr einfach aufholen werden. In diesem Spiel hat zwar nicht die stärkste Startelf gespielt, aber sie hätten es trotzdem besser machen müssen. Athletic spielt in dieser Saison viel besser zuhause, was kurz vor diesem Spiel nicht gerade ermutigen ist. Aber dafür ist die gesundheitliche Lage des Spielerkaders für Trainer Valverde sehr erfreulich.

Innenverteidiger Laporte und Mittelfeldspieler Iturraspe trainieren mit dem Rest der Mannschaft und auch Stürmer Aduriz ist zurück. Valverde sollte also keine Sorgen um die Startaufstellung haben. Wahrscheinlich werden die Spieler auflaufen die Barcelona bezwungen haben, wobei nur Toquero auf die Ersatzbank verbannt werden könnte und Aduriz rutscht rein, damit Iker Muniain wieder auf seine Position zurückgehen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – Iraola, Gurpegui, Laporte, Balenziaga – Iturraspe, Mikel Rico – M.Susaeta, Ander Hererra, Iker Muniain – Aduriz

FC Sevilla – Athletic Bilbao TIPP

Die Duelle in Sevilla zwischen diesen zwei Rivalen sind meistens torreich und angesichts der momentanen Spielform beider Teams könnte es wieder so sein. Sevilla ist richtig in Fahrt gekommen und ist jetzt auch noch der Gastgeber, während Athletic nach dem Sieg gegen Barcelona die Serie fortsetzten möchte und wird bestimmt auch angreifen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei ladbrokes (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!