FC Sevilla – Espanyol 06.04.2014

FC Sevilla – Espanyol – Neben dem Kampf um den Klassenerhalt ist im Rahmen der Primera auch der Kampf um die EL-Teilnahme interessant. Dieses Duell ist in dieser Hinsicht wichtig, obwohl Sevilla die EL-Platzierung praktisch schon geschafft hat und auch die CL-Teilnahme schaffen möchte. Espanyol befindet sich knapp unter den EL-Tabellenplätzen, aber mit neun Punkten Rückstand. Der Rückstand hinter Sevilla beträgt ganze zehn Punkte und in der letzten Runde wurden beide Mannschaften jeweils 0:1 bezwungen, wobei Sevilla auch in der Europaliga mitgespielt hat, wo die Andalusier mit dem gleichen Ergebnis verloren haben. In der Hinrunde hat Sevilla auswärts bei Espanyol 3:1 gewonnen und hat dadurch die lange Auswärtsserie ohne Sieg in Folge beendet. Beginn: 06.04.2014 – 19:00 MEZ

FC Sevilla

Sevilla hat die EL-Teilnahme für die nächste Saison fast gesichert, aber die Andalusier möchten auch die CL-Teilnahme schaffen. Für so etwas werden sie aber tolle Partien in der Saisonschlussphase liefern müssen. Die Europaliga wird es ihnen dabei auch schwer machen, da sie auch bei diesem aktuellen Wettbewerb mitmachen und sie das auf jeden Fall auch viel Kraft kostet. Das wirkt sich dann gleich auf die Meisterschaftsspiele aus. Darüber hinaus war auch das Programm ziemlich schwierig und zwar mussten sie u.a. gegen Real Madrid spielen, den sie auch bezwungen haben. Sie haben im letzten Monat jede Woche jeweils zwei Auftritte ablegen müssen und dazu kommen auch 120 Minuten des Kampfes gegen Betis. Das alles hat auf die Spieler von Sevilla Spuren hinterlassen und jetzt haben sie eine Serie von zwei Niederlagen. Beide Niederlagen waren knapp, aber auch ohne ein erzieltes Tor und das ist auch besorgniserregend.

Gegen Celta in Vigo hätten sie fast einen Punkt geholt, aber sie haben in der Schlussphase ein Gegentor aus einem verwandelten Elfmeter des Gegners kassiert. Am Donnerstag dagegen ist die 0:1-Niederlage in Porto objektiv gesehen ein gutes Ergebnisse gewesen. Die Andalusier haben Probleme mit den Verletzungen und jedes Mal muss ein bestimmter Spieler auch kartebedingt eine Pause einlegen. In Porto sind sie somit auch angeschlagen gewesen. Zum Glück hat sich Torwart Beto erholt und jetzt kommt auch Innenverteidiger Fazio zurück, während Trainer Emery wahrscheinlich mit zwei klassischen Stürmern spielen wird. Das bedeutet dass Gameiro reinrutscht.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla:  Beto – Coke, Pareja, Fazio, Moreno – Iborra, Rakitić – Vitolo, Reyes – Gameiro, Bacca

Espanyol

Auch Espanyol hat ein großes Spiel hinter sich. Das Stadtderby gegen Barcelona haben die Spieler von Espanyol sehr motiviert gespielt und wollten natürlich gewinnen. Dementsprechend haben sie auch eine tolle Gegenwehr geboten und wurden nur wegen der Fehler der Schiedsrichter bezwungen. Angesichts der gelieferten Leistung haben sie mindestens ein Remis verdient. Ein Trost ist die Tatsache, dass sie das beste Spiel in letzter Zeit abgelegt haben und das kann kurz vor diesem Auswärtsspiel in Sevilla auch eine Ermutigung sein. Aber sie haben Probleme mit dem Spielerkader. Gegen Barcelona gab es nämlich viele Karten und das wird die Mannschaft in diesem Spiel heute praktisch dezimieren.

Torwart Casilla wurde vom Platz verwiesen und wird nicht mitspielen, genau wie Colotto und Victor Sanchez. Bestimmte Spieler sind schon länger verletzt und Trainer Aguirre muss viele Veränderungen vornehmen. Der junge Parreno kommt vors Tor, Sidnei wird auf der Position des Innenverteidigers agieren und Abraham geht ins Mittelfeld.

Voraussichtliche Aufstellung Espanyol: Parreno – J.Lopez, Sidnei, Moreno, Fuentes – Abraham, D.lopez – Stuani, Simao, Pizzi – Sergio Garcia

FC Sevilla – Espanyol TIPP

Die Gastgeber sind erschöpft, aber zumindest kommen ein paar wichtige Spieler zurück. Espanyol dagegen ist angeschlagen, hat aber nichts zu verlieren und wird versuchen mit einem offensiven Spiel den Gegner zu überraschen. Es könnte also ein toreffizientes Spiel werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)