Getafe – Real Sociedad 16.03.2015, Primera Division

Getafe – Real Sociedad / Primera Division – Die letzte Begegnung dieser Primera Division-Runde werden zwei Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte bestreiten, die aber nicht unter den abstiegsgefährdeten Mannschaften sind. Getafe und Real Sociedad sind die Tabellennachbarn, wobei Real Sociedad mit einem Punkt Vorsprung um einen Platz besser platziert ist. In den letzten drei Runden haben sie die gleiche Leistung vollbracht. Nach den erzielten Siegen kassierten beide Mannschaften Niederlagen, während sie am letzten Spieltag wieder triumphiert haben. Der einzige Unterschied ist, dass Getafe seinen zweiten Sieg in der Ferne holte, während Real Sociedad in dieser Saison noch keinen Auswärtssieg verbuchte. Im Hinspiel hat Getafe überrascht und feierte in San Sebastian mit 2:1. Beginn: 16.03.2015 – 20:45 MEZ

Getafe

Das Spiel der letzten Runde könnte entscheidend sein für Getafe. Sie befinden sich schon lange in der unteren Tabellenhälfte, aber am letzten Spieltag haben sie endlich auswärts gesiegt und zwar gegen den Tabellenletzten Cordoba. Die Art und Weise wie sie zum Sieg kamen ist eine ganz besondere Geschichte und sie können sich wirklich nicht mehr darüber beklagen, dass sie kein Glück haben. Drei Minuten vor dem Spielschluss lagen sie im Rückstand und dann erzielten die Gastgeber ein selten gesehenes Eigentor. In der Nachspielzeit kam Getafe zu einem weiteren Tor und somit auch zum Sieg.

In letzter Zeit siegen und verlieren sie abwechselnd, wobei sie meistens zuhause triumphieren. Diese Serie wurde in Cordoba beendet. In dem Spiel kehrte Torwart Guaita nach längerer Zeit zurück und außerdem erholte sich Pedro Leon von seiner Verletzung früher als erwartet. Mittelfeldspieler Lacen war nach seiner abgesessenen Strage ebenfalls im Team. Nach dem Sieg sollen wir keine Änderungen in der Aufstellung erwarten, zumal Roberto Lago und Latif immer noch verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Getafe: Guaita – Alexis, Velazquez, Naldo, Escudero – Lacen, J.Rodriguez – Pedro Leon, Sarabia, Diego Castro – Alvaro Vazquez

Real Sociedad

Die heutigen Gastgeber haben in dieser Saison noch keinen Auswärtssieg geholt und mit sechs Auswärtspunkten sind sie mit Abstand die schlechteste Gastmannschaft in der Liga. Zuhause haben sie fast alle stärksten spanischen Teams bezwungen, aber Getafe konnten sie im Hinspiel dennoch nicht bezwingen. Am letzten Spieltag haben sie Espanyol minimal geschlagen, obwohl sie während des gesamten Spiels viele Probleme hatten.

Die Situation mit den Ausfällen hat sich einigermaßen verbessert. Zaldua spielt wieder rechts außen und Chori Castro ist wieder im Angriff, was sich gleich positiv auf ihr Spiel auswirkte. Spürbar war auch die Abwesenheit von C. Martinez und M. Gonzalez in der Abwehr, während ihnen der Stürmer Vela besonders viel fehlt. Aufgrund der zahlreichen Auswällen sollen wir vom Trainer Moyes keine Änderungen in dieser Begegnung erwarten, sodass sie wahrscheinlich mit der identischen Besatzung wie am letzten Spieltag auflaufen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Rulli – Zaldua, Ansotegi, I.Martinez, Berchiche – Granero, Ruben Pardo – Canales, Xabi Prieto, Chori Castro – Agirretxe

Getafe – Real Sociedad TIPP

Nach den erzielten Siegen am letzten Spieltag werden beide Mannschaften unbelasteter spielen können. Deshalb erwarten wir, dass Real Sociedad endlich eine gute Partie in der Ferne abliefert und dabei trifft, während Getafe mithalten wird und entgegen allen Erwartungen könnten wir leicht ein torreiches Match zu sehen bekommen.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,79 bei 10bet (alles bis 1,69 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€