Gimnastic – CA Osasuna 25.05.2016, Segunda Division

Gimnastic – CA Osasuna / Segunda Division – Die Primera und der Königspokal sind zu Ende und jetzt bleibt nur noch die drei Runden der Segunda zu spielen. Das wird jedoch nicht das Ende sein, denn danach folgen noch die Playoff-Spiele auf den Aufstieg. Dieses heutige Duell ist definitiv das Spitzenspiel dieser Runde. Gimnastic ist nämlich auf dem dritten Tabellenplatz und kann immer noch Tabellenzweiter werden und damit auch den direkten Aufstieg in die Primera schaffen. Osasuna ist einen Platz darunter platziert und hat drei Punkte weniger. Im Falle einer Niederlage in diesem heutigen Duell ist Osasuna also raus aus dem Kampf um die ersten zwei Plätze, während auch die Playoff-Platzierung stark gefährdet sein wird. Beide Teams spielen zurzeit sehr gut und Gimnastic hat in den letzten sechs Spielen nicht verloren, während Osasuna in den letzten neun Runden keine Niederlage kassiert hat. Im Hinspiel war es in Pamplona 1:1. Beginn: 25.05.2016 – 20:30 MEZ

Gimnastic

Gimnastic spielt in letzter Zeit großartig und ist auf dem Weg vielleicht auch den direkten Aufstieg zu schaffen. Was die Playoff-Spiele auf dem Aufstieg angeht, hat Gimnastic fünf Punkte mehr als die letztplatzierte Mannschaft und sollte somit keine Probleme haben, am Ende den Aufstieg zu schaffen. Die Mannschaft hat zurzeit nur einen Punkt Rückstand auf diesen zweiten Tabellenplatz, während bis zum Ende nur noch wirklich schwierige Spiele auf dem Programm stehen. Vor zwei Runden musste die heutigen Gastgeber das Spitzenspiel gegen Leganese zu Hause ablegen. Es endete torlos, während sich dieser Gegner auf dem zweiten Platz befindet.

In der letzten Runde haben sie das schwere Auswärtsspiel bei Saragossa 1:0 gewonnen. In der letzten Runde treten sie dann gegen den Tabellenführer Alaves an und das wird vielleicht auch das entscheidende Spiel sein. Wenn Gimanstic aber jetzt gewinnt. In Saragossa hatte die Mannschaft auch etwas Glück, da der Gastgeber in der Schlussphase einen Strafstoß versiebt hat. Die Startelf wurde nach dem Spiel gegen Leganese nur wenig verändert, und zwar ist Mossa anstatt Ginero hereingerutscht.

Voraussichtliche Aufstellung Gimnastic: M.Reina – Valentin, Molina, Suzuki, Mossa – Madinda, Tejera – Lobato, Aburjania, Naranjo – Emana

CA Osasuna

Osasuna steckt in einer etwas schwierigeren Lage, kann aber den direkten Aufstieg immer noch schaffen. Dafür muss die Mannschaft aber bis zum Ende alle Spiel gewinnen und würde dann immer noch auch von anderen Ergebnissen abhängen. Mitte März hat Osasuna die letzte Niederlage im Rahmen der Segunda kassiert. Seitdem wurden neun Runden abgelegt, aber das Problem ist, dass die Mannschaft in dieser Zeit ganze sechsmal unentschieden gespielt und nur dreimal gewonnen hat.

Alle drei Siege waren knapp, während die heutigen Gäste in letzter Zeit sowieso torarme Spiele spielen. Im Duell der letzten Runde gegen Numancia lief es jedoch etwas anders und zwar endete das Spiel mit einem 3:2-Sieg von Osasuna. Die Gäste führten 2:0 und daran sieht man, wie schwer es war, diesen Triumph zu holen. Davor spielte Osasuna zweimal 0:0, und zwar gegen Teams aus der Abstiegszone Ponferradina und Athletic. Für das Spiel gegen Numancia gab es viele Veränderungen der Startelf, und zwar in allen Team-Reihen, während das jetzt nicht der Fall sein sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Osasuna: Nauzet – Oier, Bonnin, D.Garcia, M.Flano, J.Flano – Olavide, Merino, Torres – Nino, Berenguer

Gimnastic – CA Osasuna TIPP

Beide Teams spielen hauptsächlich kompakte und torarme Duelle, weswegen wir auch jetzt das Gleich erwartet. Der Einsatz ist nämlich groß und die Punkte sind sehr wichtig, weswegen beide Gegner sehr vorsichtig sein und vor allem das eigene Tor schützen werden.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€