Las Palmas – Ponferradina 28.03.2015, Segunda Division

Las Palmas – Ponferradina / Segunda Division – Wegen der momentanen Tabellenlage ist dies hier das Spitzenspiel dieser Runde. Die Gastgeber sind auf dem vierten Tabellenplatz und haben auch fast sicher die Playoff-Teilnahme auf den Aufstieg in der Tasche, während sie aber jetzt den direkten Aufstieg anpeilen. Die Gäste können es auf die ersten zwei Plätze schwer schaffen, aber sie haben auch nur einen Punkt Rückstand auf die Playoff-Positionen. Aus diesem Grund ist dieses Spiel heute für sie so wichtig. Las Palmas lässt etwas nach und hat in den letzten fünf Spielen nicht gewonnen, während Ponferradina nur zu Hause gewinnt und auswärts verliert. In der Hinrunde haben diese Rivalen 2:2 gespielt und von insgesamt neun gemeinsamen Duellen hat Ponferradina nur zwei gewonnen. Beginn: 28.03.2015 – 21:00 MEZ

Las Palmas

Las Palmas ist völlig überraschend in eine Krise geraten, die immer noch anhält und er hat seit fünf Runden nicht gewonnen. Es hat mit einer Serie von drei Remis angefangen und jetzt sieht es noch schlimmer aus. Die Mannschaft hat nämlich die letzten zwei Spiele verloren. Beide Niederlagen waren klar und besonders schmerzvoll war die 0:3-Heimniederlage gegen Betis. In der letzten Runde haben die heutigen Gastgeber bei Numancia 2:4 verloren. Sie haben also in diesen zwei Spielen ganze sieben Gegentore kassiert.

Die erwähnte negative Serie hat sie auch den ersten Platz gekostet, da sie jetzt drei Punkte Rückstand haben. Sie müssen unbedingt gewinnen, um diese negative Serie zu beende. Jetzt kommt Innenverteidiger Artiles zurück, der seine kartenbedingte Strafe abgesessen hat. Auch Mittelfeldspieler Aleman sollte fit sein, also wird es in diesem Teil des Teams wieder zu Veränderungen kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas: Casto – Simon, Artiles, Garcia, Lopez – Castellano, Hernan – Aleman, Gomez, Momo – Araujo

Ponferradina

Ponferradina spielt seit Mitte Februar nach dem Prinzip auf Sieg folgt Niederlage, wobei die Siege zu Hause geholt und die Niederlagen auswärts kassiert werden. Aus diesem Grund sind die heutigen Gäste einer der erfolgreichsten Gastgeber der Liga, obwohl sie auf dem siebten Tabellenplatz sind. Aber auswärts sieht es umso schlimmer aus. Sie haben drei Heimsiege in Folge geholt, und zwar ohne ein kassiertes Gegentor, während sie in den letzten zwei Duellen Girona und Valladolid bezwungen haben. Auswärts haben sie zweimal jeweils 1:2 verloren, und zwar gegen Teams, die schlechter platziert sind.

Am Saisonanfang waren sie in der oberen Tabellenhälfte und jetzt sind sie in der Mitte, wobei sie kein einziges Mal in die untere Hälfte geraten sind. Nach der Niederlage gegen Mirandes vor zwei Runden, als sie das zweite Gegentor in den letzten Spielminuten kassiert haben, hat Trainer Manolo Diaz fast die ganze Abwehrreihe verändert. Carpio und Aguilar wurden auf die Ersatzbank verbannt, während Camille kartenbedingt nicht dabei war. Jetzt ist er wegen seiner Verletzung fraglich und ähnlich sieht es auch mit Stürmer Sobrino aus. Somit sollte der erfahrene Kapitän Yuri auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Ponferradina:  Arrizabalaga – Ramirez, Gaztanaga, Baro, Castenada – Andy, Ruiz – Barrera, Infante – Berrocal, Yuri

Las Palmas – Ponferradina TIPP

Die lange Serie ohne Sieg von Las Palmas sollte hier ein Ende finden. Ponferradina spielt solide, aber auswärts sieht das Ganze in letzter Zeit ziemlich schlecht aus und es wird wohl kaum gerade jetzt bei Las Palmas anders laufen. Wir tippen also auf einen Sieg von Las Palmas.

Tipp: Sieg Las Palmas

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€