Las Palmas – Saragossa 21.06.2015, Segunda Division

Las Palmas – Saragossa / Segunda Division – Die Playoff-Spiele auf die Primera und auch das Hinspiel dieser zwei Rivalen haben wiedermal bestätigt, dass man nichts vorhersagen kann und dass wirklich alles möglich ist. Zuerst ist Girona ausgeschieden, und zwar nach einem klaren Auswärtssieg. Eliminiert wurde die Mannschaft von Saragossa, der am schlechtesten platziert war. Las Palmas war gegen Valladolid in der Favoritenrolle, hat aber nur zwei sehr ausgeglichene Spiele abgelegt und nicht gewonnen. Auch jetzt war Las Palmas in der Favoritenrolle, aber Saragossa hat zu Hause 3:1 gewonnen. Im regulären Saisonteil hat Las Palmas beide Male gegen Saragossa gewonnen, und zwar zu Hause 5:3, was jetzt nicht ausreichen würde. Beginn: 21.06.2015 – 19:00 MEZ

Las Palmas

Was die Playoff-Spiele auf den Aufstieg in die Primera angeht, ist Las Palmas der ewige Verlierer und jetzt sieht es auch nicht viel besser aus. Die heutigen Gastgeber waren sich im Klaren, dass es schwer sein wird und deswegen wollten sie unbedingt den direkten Aufstieg schaffen. Aber sie gerieten in eine Kriese und mussten wieder in die Playoffs. Sie hatten eine Serie von fünf Siegen, aber dann konnten sie in zwei Duellen gegen Valladolid nicht gewinnen und sind nur wegen eines Auswärtstors weitergekommen. Sie hätten aber auch in beiden Spielen fast gewonnen, vor allem zu Hause als Araujo in der letzten Minute den Elfmeter versiebt hat.

In Saragossa haben die Spieler von Las Palmas gut gestartet und genau wie in Valladolid holten sie auch jetzt die Führung. Dann ließen sie nach. Saragossa hat das ausgenutzt und einen Sieg mit zwei Toren Vorsprung geholt. Das kann Las Palmas natürlich aufholen, aber jetzt lastet ein enormer Druck auf der Mannschaft und es ist fraglich, ob die Spieler das aushalten können. In den letzten zwei Spielen hat die gleiche Startelf gespielt. Jetzt sollte der erfahrene Valeron auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas: Lizoain – Simon, Garcia, Artiles, Lopez – Castellano, Hernan – Viera, Valeron, Culio – Araujo

Saragossa

Es wäre nicht das erste Mal, dass eine Mannschaft, die Tabellensechster war am Ende die beste Platzierung und den Aufstieg in die Primera schafft. Saragossa ist auf gutem Weg das zu machen. Im regulären Saisonteil hatte die Mannschaft 17 Punkte weniger als Las Palmas und 21 Punkte weniger als die drittplatzierte Mannschaft von Girona, die sie bereits eliminiert haben. Aber Saragossa hat das Hinspiel zu Hause gegen Girona 0:3 verloren und dann das Rückspiel 4:1 gewonnen, weswegen diese Saison besonders in Erinnerung bleiben wird.

Die Spieler von Saragossa haben im Hinspiel gegen Las Palmas auch Charakter bewiesen. Sie haben nämlich sehr früh einen Gegentreffer kassiert, aber das hat sie nicht aus der Bahn geworden und sie ließen nicht nach. Trainer Popovic hat die Startelf nach dem tollen Sieg in Girona natürlich nicht verändert. Der rechte Außenspieler Fernandez hat sich auch erholt und der beste Spieler der Playoffs ist Stürmer Willian Jose. Auch jetzt sollten sich alle hauptsächlich auf ihn verlassen. Die Startelf wird wahrscheinlich auch jetzt nicht verändert werden.

Voraussichtliche Aufstellung Saragossa: Bono – Fernandez, Cabrera, Vallejo, Alvarez, Rico – Dorca, de Galarreta – Pedro, Hadzic – Willian Jose

Las Palmas – Saragossa TIPP

In den aktuellen Playoff-Spielen gab es bis jetzt komische Ergebnisse und unterschiedliche Wendungen, also kann man jetzt auf keinen Fall behaupten, dass irgendetwas entschieden ist. Saragossa ist mit zwei Toren im Vorteil, aber Las Palmas hat ein Auswärtstor erzielt und ist der beste Gastgeber des regulären Saisonteils. Wir glauben somit, dass die Gastgeber gewinnen können.

Tipp: Sieg Las Palmas

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei bwin (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€