Las Palmas – Sporting Gijon 11.06.2014

Las Palmas – Sporting Gijon – Auch diese Aufstiegsrelegation der Primera wird sicher sehr interessant und ungewiss. Las Palmas und Sporting haben die Saison auf dem sechsten bzw. fünften Tabellenplatz beendet. Was die Relegation angeht, wurde Sporting vor Las Palmas gesetzt. Sporting hat einen Punkt mehr auf dem Konto und wird deswegen im Rückspiel den Heimvorteil haben. Las Palmas hat zwei Siege mehr geholt aber Sporting hat weniger Niederlagen kassiert, während er viel öfter unentschieden gespielt hat. Sporting war vor allem in der Saisonschlussphase besser, aber beide Mannschaften haben in der letzten Runde gewonnen. Was die gemeinsamen Duelle der regulären Saison angeht, hat Las Palmas beide Spiele gewonnen. Sporting hat seit 2006 kein Spiel gegen Las Palmas gewonnen. Beginn: 11.06.2014 – 22:00 MEZ

Las Palmas

Las Palmas hat in der Saisonschlussphase nachgelassen, konnte aber trotzdem die Playoff-Platzierung schaffen. Die heutigen Gastgeber waren zwar auf der letzten Playoff-Tabellenposition aber das muss jetzt nichts bedeuten und zwar vor allem wenn sie so spielen wie sie teilweise im Laufe der Saison gespielt haben. Sie haben nämlich eine Serie von sechs Runden ohne Niederlage gehabt. In der Schlussphase gab es dann keine Remis sondern entweder Siege oder Niederlagen. Die Spieler von Las Palmas haben aber doch mehr Niederlagen kassiert und deswegen war auch die Playoff-Teilnahme gefährdet. Zuerst kam die Heimniederlage gegen Huelva vor drei Runden und dann folgte auch die Auswärtsniederlage bei Mallorca. Sie sind kurz vor der letzten Runde, als sie Ponferradina empfangen haben, sehr stark unter Druck gewesen.

In diesem Duell waren die Gastgeber dann zweimal im Rückstand und in der letzten Spielminute war es unentschieden. Dieses Remis wäre ausreichend gewesen, aber durch das Tor von Ersatzspieler Padron haben sie den 3:2-Sieg geholt. In den letzten zwei Runden hat Trainer Josico fast gar nichts verändert und nur der Nigerianer Christanus hat anstatt Mayor im Angriff gespielt. Mittelfeldspieler Shojaei ist mit seiner Nationalmannschaft unterwegs und das stellt ein Handicap für Las Palmas dar.

Voraussichtliche AufstellungLas Palmas: Barbosa – Galan, Artiles, D. Garcia, A. Lopez – J. Castellano, Apono – Aleman, Momo – Aranda, Christanus

Sporting Gijon

Sporting hat die ganze Saison unbeständig gespielt und zwar haben die heutigen Gäste am Saisonanfang, in der Mitte der Saison und am Saisonende irgendwie am besten gespielt. Sie haben somit in den letzten fünf Runden keine Niederlage kassiert. Sie haben oft unentschieden gespielt, besonders auswärts. Was man aber auch erwähnen sollte, ist die Tatsache, dass Sporting das punkteeffizienteste Team in der Liga gewesen ist und zwar hatte die Mannschaft 1,5 erzielte Tore pro Spiel. Sie sind auch die zweitbesten Gastgeber der Liga gewesen, also werden sie sich auch jetzt, sehr auf das Rückspiel gegen Las Palmas verlassen.

Das Duo Scepovic-Lekic hat mehr als die Hälfte der Tore ihres Teams erzielt und somit verlassen sich auch jetzt alle am meisten auf sie. Sporting hat die letzten zwei Auswärtsspiele jeweils 1:1 gespielt und so ein Ergebnis würde den Gästen auch dieses Mal sicherlich passen. Am letzten Samstag haben sie aber auch zuhause gegen Teneriffa 3:0 gewonnen. In diesem heutigen Spiel wird Jony verletzungsbedingt nicht dabei sein und seine Vertretung sollte Isma Lopez sein, da Fraile schon seit einiger Zeit verletzungsbedingt nicht dabei ist.

Voraussichtliche AufstellungSporting: Cuellar – Lora, Espinosa, Hernandez, Menendez – Carmona, Alvarez, I.Lopez, Barrera – Lekić, Ščepović

Las Palmas – Sporting Gijon TIPP

Es sollte ein ungewisses, aber auch ein torreiches Spiel werden und zwar weil beide gemeinsamen Duelle dieser Saison toreffizient abgelaufen sind. Gleichzeitig wollen die Gastgeber unbedingt einen Vorsprung im Hinspiel holen und andererseits erzielt Sporting problemlos Tore. Es spricht also alles für einen Tipp auf viele Tore.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei bet365 (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!