Las Palmas – Sporting Gijon 16.04.2016, Primera Division

Las Palmas – Sporting Gijon / Primera Division – Man erwartete diese zwei Gegner in der unteren Tabellenhälfte, denn es handelt sich ja um neue Erstligisten und ihr einziges Ziel vor dem Saisonauftakt war der Klassenerhalt. So ist es auch im Finish der Meisterschaft, aber diese zwei Teams befinden sich in einer nicht mal annähernd gleichen Situation, denn die Gäste aus Gijon haben es viel schwieriger. Las Palmas erbringt in letzter Zeit hervorragende Leistung und dieses Team ist so richtig in Fahrt gekommen. Wenn sie im Finish nicht nachlassen, werden sie um den Klassenerhalt gar nicht fürchten müssen, während sich Sporting momentan in der Abstiegszone befindet und ein kleines Trostpflaster für dieses Team ist die Tatsache, dass sie einen Rückstand von gerade mal zwei Punkten auf die sichere Zone haben. Die Gastgeber verbuchten drei Siege in Folge, während die heutigen Gäste nur einen Sieg in den letzten zehn Duellen verbucht haben. Im ersten Saisonteil holte Sporting einen 3:1-Heimsieg gegen Las Palmas. Beginn: 16.04.2016 – 18:15 MEZ

Las Palmas

Da die heutigen Gastgeber nicht gerade die teuersten Spieler haben und sie ja erst in die Primera aufgestiegen sind, ist es kein Wunder, dass sie der erste Kandidat für den Abstieg aus der Primera waren. So war es vor dem Saisonauftakt, aber jetzt sind die heutigen Gastgeber immer besser und besser und jetzt wird sogar nicht mehr darüber gesprochen, dass sie absteigen könnten. Sie hatten einen schwierigen Spielplan und gerade im ersten Saisonteil, als man wirklich wenige Punkte von ihnen erwartet hat, spielten sie so gut wie möglich und verbuchten in den letzten sieben Duellen sechs Siege und eine Niederlage, aber von Real Madrid.

Las Palmas holte vier Auswärtssiege und besonders erwähnenswert sind die Auswärtssiege bei Villarreal und Real Sociedad, während die heutigen Gastgeber in der letzten Runde auch Deportivo geschlagen haben und zwar nachdem ihre Gegner in Führung lagen. Zuhause haben sie Valencia bezwungen, ebenfalls nachdem ihr Gegner in Führung lag. In letzter Zeit haben sie wirklich ein sehr starkes Selbstbewusstsein und jetzt sollten sie die aktuelle Saison ganz ruhig beenden. In La Coruna war der erste Stürmer Willian Jose gesperrt, wobei seine Vertretung Araujo mit zwei Treffern Deportivo zermürbt hat. Auch Nili ist anstelle von El Zhar aufgelaufen. Jetzt sollte Willian Jose wieder zurückkehren, wobei fraglich ist, ob Nili reinrutschen wird, oder  vielleicht El Zhar.

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas: Javi Varas – D.Garcia, Lemos, Aythami, D.Castellano – Roque  El Zhar, Tana, J.Viera, Momo – Willian Jose

Sporting Gijon

Bei den Gästen ist die Situation ganz anders, als bei ihren heutigen Gegnern. Am Saisonauftakt lieferten sie brillante Partien ab und jetzt haben sie mit immer mehr Problemen zu kämpfen. Gelegentlich erbringen sie brillante Leistung, wie vor drei Runden, als sie letztendlich einen 2:1-Heimsieg gegen Atletico Madrid verbucht haben und zwar nachdem ihre Gegner in Führung lagen. Ein gutes Ergebnis ist auch das Auswärtsremis bei Levante, wonach sie allerdings eine sehr unangenehme Heimniederlage von Celta einstecken mussten und jetzt die Situation wirklich besorgniserregend ist. Der Spielplan der heutigen Gäste ist bis zum Schluss sehr schwierig und es wird gar nicht leicht sein, den Klassenerhalt zu schaffen.

Trainer Abelardo ändert wirklich sehr selten etwas in der Startelf und nimmt Änderungen nur dann vor, wenn er das wirklich machen muss, so dass Vranjes wegen gelben Karten gegen Atletico nicht auflaufen konnte, während gegen Levante Innenverteidiger Mere aus dem gleichen Grund nicht dabei war. In der letzten Runde fehlte Lora, wobei jetzt Nacho Cases wegen fünf gelben Karten pausieren muss und wahrscheinlich Mascarell reinrutschen wird. Im Mittelfeld könnte Ndi anstelle von P. Perez auflaufen, während Berdardo, Menendez und Canella weiterhin verletzungsbedingt außer Gefecht sind.

Voraussichtliche Aufstellung Sporting: Cuellar – Vranjes, Mere, L.Hernandez, I.Lopez – Mascarell, S.Alvarez – Carmona, Ndi, Jony – Sanabria

Las Palmas – Sporting Gijon TIPP

Las Palmas ist so richtig in Fahrt gekommen und dieses Duell ist für dieses Team vielleicht sogar der erste Matchball, wenn vom Klassenerhalt die Rede ist. Man könnte schon sagen, dass die Gelegenheit hervorragend ist, denn Sporting erbringt besonders auswärts schlechte Leistung. Demnach tippen wir diesmal auf den Sieg der Gastgeber und ihren Klassenerhalt.

Tipp: Sieg Las Palmas

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,93 bei betvictor (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€