Las Palmas – Valladolid 13.06.2015, Segunda Division

Las Palmas – Valladolid / Segunda Division – Die Playoff-Spiele der Segunda sind immer besonders ungewiss und dramatisch. Das ist auch dieses Mal der Fall, denn die ehemaligen Erstligisten Las Palmas und Valladolid haben den diesjährigen Kampf um die letzten Aufstiegsplätze spannend gestartet. Sie haben nämlich im Hinspiel In Valladolid 1:1 gespielt, während im regulären Saisonteil das Spiel in Las Palmas mit dem gleichen Ergebnis geendet hat und die Gäste in Valladolid 2:1 gewonnen haben. Die heutigen Gegner konnten nämlich keines der ersten zwei direkten Aufstiegsplätze holen, sondern landeten auf dem vierten bzw. fünften Tabellenplatz. Dabei hat Las Palmas sechs Punkte mehr erzielt. Beginn: 13.06.2015 – 20:00 MEZ

Las Palmas

Es ist noch eine weitere Saison von Las Palmas, in der diese Mannschaft versucht, durch die Playoffs in die erste Liga aufzusteigen. Das ist den heutigen Gastgebern in den vorherigen Saisons nicht mal gelungen, als sie die Favoriten waren. Jetzt hoffen sie endlich, den entscheidenden Schritt machen zu können. Dies hier ist das erste Hindernis auf diesem Weg, während es in der nächsten Runde wahrscheinlich noch schwieriger für sie sein wird. Im Hinspiel gegen Valadolid haben die Spieler von Las Palmas bewiesen, dass sie die besseren Rivalen sind. Sie lagen auch sehr früh in Führung, aber das Spiel endete 1:1.

Jetzt spielen sie zu Hause, wo sie im regulären Saisonteil mit ganzen 15 Siegen und über zwei Tore pro Spiel die erfolgreichste Mannschaft der Liga waren. Las Palmas war die ganze Saison durch kein einziges Mal unter der fünften Tabellenposition platziert, während er lange auch Tabellenführer war. In der Schlussphase war die Mannschaft sehr gut und verlor das letzte Mal somit Anfang Mai. Im Hinspiel gegen Valladolid hatten die Gäste kurz vor dem Ende des Spiels auch zwei Spieler mehr auf dem Platz, aber anscheinend verlassen sie sich auf das eigene Terrain. Sie haben keine größeren Probleme mit dem Spielerkader und wahrscheinlich wird die gleiche Startelf wie im Hinspiel auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas: Lizoain – Simon, Garcia, Artiles, Lopez – Castellano, Mesa – Viera, Valeron, Culio – Araujo

Valladolid

Valladolid hat auf einen schnellen Aufstieg in die Primera gehofft, aber so wie es zurzeit aussieht, wird er das wohl schwer schaffen können. Es war schon lange klar, dass die heutigen Gäste die ersten zwei Tabellenpositionen nicht erreichen können, weswegen sie in der Schlussphase auch etwas entspannter gespielt haben. Am Ende waren sie auch Tabellenfünfter. Das Hinspiel legte Valladolid vor den eigenen Fans ab, aber nicht gerade gut und kann mit dem 1:1-Endergebnis sogar zufrieden sein.

Die Gastgeber haben sehr früh das erste Gegentor kassiert, konnten aber auch schnell wieder aufholen und in der Schlussphase mussten sie mit zwei Spielern weniger auf dem Platz spielen. Sie haben kein zweites Gegentor kassiert, was wahrscheinlich wirklich das Ende aller Hoffnungen wäre. Jetzt ist aber noch nicht alles ganz verloren. Ein Problem stellt die Tatsache, dass zwei Spieler Rote Karten haben und wenn es keine Annullierung geben sollte, womit Valladolid auch rechnet, werden Chico und Timor gegen Las Palmas nicht mitspielen, was ein richtig großes Handicap sein wird. Ihre Vertretung sollten Herrero und Sastre sein.

Voraussichtliche Aufstellung Valladolid:  J.Varas – Herrero, Lorca, Rueda, Pena – Leao, Sastre, Rubio – Perez, Gonzalez – Roger

Las Palmas – Valladolid TIPP

Das Hinspiel hat bestätigt, dass Las Palmas zurzeit besser ist. Valladolid hat jetzt auch Probleme mit dem Spielerkader. Die Gastgeber sollten also jetzt eine weitere gute Heimpartie ablegen und weiterkommen.

Tipp: Sieg Las Palmas

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei ladbrokes (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€