Leganes – Saragossa 07.06.2015, Segunda Division

Leganes – Saragossa / Segunda Division – Hier ist wieder nur ein Team an Punkten interessiert und zwar die Gäste. Leganes hat die Gelegenheit sich dem Kampf um den sechsten Tabellenplatz anzuschließen verpasst und kann sich jetzt in der Tabellenmitte zurücklehnen. Saragossa muss gewinnen, um Sechster zu sein. Leganes spielt in letzter Zeit unbeständig, während Saragossa in der letzten Runde zu Hause verloren hat und deswegen jetzt in Problemen steckt. In der Hinrunde hat Saragossa zu Hause 2:0 gewonnen. Beginn: 07.06.2015 – 18:00 MEZ

Leganes

Diese Mannschaft hat in der letzten  Saison den Aufstieg in die Segunda geschafft und da sie halt Aufsteiger ist, kann sie mit der derzeitigen Platzierung zufrieden sein. Ein paar Auswärtsspiele haben die heutigen Gastgeber schlecht gespielt, haben zwei Heimremis in Folge geholt und das war es dann auch. Leganes hat viel besser zu Hause gespielt, wo er nur dreimal verloren hat und nur 13 Gegentore kassiert hat, während er auswärts ganze 13 Mal verloren hat.

In der letzten Runde haben die heutigen Gastgeber auswärts bei Barcelona B 5:2 gewonnen. Dabei hat Mittelfeldspieler Eraso drei Tore erzielt. Trainer Garitano verändert in letzter Zeit oft die Startelf, was auch keine Überraschung ist, wenn die Mannschaft nicht unter Druck steht. Angesichts der guten Partie und des Sieges in Barcelona sollte jetzt die gleiche Startelf auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Leganes: Barrio – Postigo, Mantovani, Santamaria, Soriano – Eraso, Moran – Garcia, Rabello, Pena – Moreno

Saragossa

Saragossa steckt kurz vor der letzten Runde in einer sehr unangenehmen Situation und die Playoff-Platzierung ist gefährdet. Gut ist, dass immer noch alles von der Mannschaft selbst abhängt. Saragossa muss jetzt dieses unangenehme Auswärtsspiel ablegen und wenn der Gastgeber wirklich ernst rangeht und so wie bis jetzt spielt, dann wird es Saragossa gar nicht leicht haben. Die heutigen Gäste haben die letzten zwei Heimspiele verloren und den Auswärtssieg bei Valladolid damit kaputtgemacht. Zuerst hat sie Mirandes bezwungen und dann in der letzten Runde auch Las Palmas. In beiden Spielen konnte Saragossa kein Tor erzielen.

Jetzt müssen die Gäste aber Gas geben wenn sie nicht von Ponferradina abhängen möchten. Aber Trainer Popovic kann nicht die gleiche Startelf rausschicken wie vor zwei Runden. In der letzten Runde war der beste Torschütze Borja Baston nicht dabei genau wie Basha, der jetzt aber fit sein sollte. Baston wird nicht mitspielen, während jetzt auch der rechte Außenspieler Fernandez kartenbedingt nicht dabei sein wird. Ihn sollte der junge Vallejo vertreten.

Voraussichtliche Aufstellung Saragossa:  Bono – Vallejo, Alvarez, Cabrera, Rico – Basha, Dorca – Pedro, de Gallareta, Hadzic – Willian Jose

Leganes – Saragossa TIPP

Leganes ist nicht naiv und möchte sich sicher nicht mit einer Niederlage verabschieden, was Saragossa die Arbeit auf jeden Fall erschweren wird. Auch die Gäste werden vorsichtig sein und auf den Verlauf des anderen Spiels lauschen. Alles in allem sollte es nicht so viele Tore geben.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€