Levante – Betis Sevilla, 01.06.13 – Primera Division

Dies ist noch eine Begegnung der letzten Runde der spanischen Primera Division, in der nur eine Mannschaft an Punkten interessiert ist und in diesem Fall sind das die Gäste aus Andalusien, die immer noch eine theoretische Chance haben, um sich an die Europaliga zu qualifizieren. Die Gastgeber aus dem Vorort von Valencia befinden sich in der Tabellenmitte, sodass sie in diesem Saisonfinish nur noch um Prestige spielen. Das Hinspiel dieser Mannschaften, das in Sevilla stattfand, endete mit dem 2:0-Sieg von Betis, während in der vergangenen Saison Levante beide Male triumphiert hat. Beginn: 01.06.2013 – 21:00

Es sollte erwähnt werden, dass Levante in der vergangenen Saison um die internationalen Tabellenplätze gekämpft hat, weshalb er hochmotiviert gegen Betis gespielt hat. Deshalb sind wir der Meinung, dass die Gastgeber diesmal nicht so kämpferisch sein werden, um zu den Punkten zu kommen, sondern sie werden mit einem entspannten und unbelasteten Spiel versuchen, ihre Haut teuer zu verkaufen.  Eine solche Spielweise kostete sie in diesem Saisonfinish viele Punkte. Sie befanden sich nämlich in einer Serie von fünf Niederlagen und zwei Remis in Folge. Diese negative Serie haben sie am vergangenen Wochenende auswärts gegen den unbelasteten Athletic aus Bilbao beendet als sie einen minimalen 1:0-Sieg holten. Da sie nun gegen die hochmotivierten Gäste aus Sevilla antreten müssen, wird es interessant sein zu beobachten, ob sie das Ergebnis aus der letzten Runde wiederholen können. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Lopez und Juanfran sowie Mittelfeldspieler Barker.

Voraussichtliche Aufstellung Levante: Navas – Lell, Vyntra, Navarro, Karabelas – Iborra, Diop – Pedro Rios, Michel, Ruben Garcia – Acquafresca

Wir haben bereits gesagt, dass dieses Spiel für die Gäste aus Sevilla sehr wichtig ist, da sie immer noch um die Europaliga-Tabellenplatzierung kämpfen.  Derzeit belegt Betis den siebten Tabellenplatz und liegt mit zwei Punkten im Rückstand auf den Tabellensechsten aus Malaga, der an diesem Spieltag auswärts gegen den neuen spanischen Meister, FC Barcelona, spielen muss.  Natürlich erwartet man im Lager der Andalusier Fairplay der Katalanen in dem Match gegen Malaga und deren sicheren Sieg, was bedeuten würde, dass sie mit drei Punkten aus diesem Duell gegen Levante der letzte Teilnehmer an der Europaliga wären.  Allerdings macht dem Trainer Pepe Mel die Tatsache, dass Betis in den letzten fünf Auswärtsspielen nur einmal triumphiert hat, große Sorgen, weshalb seine Schützlinge diesmal großes Engagement zeigen müssen, wenn sie zur vollen Punkteausbeute kommen wollen. Natürlich sind sie in der Lage so etwas zu machen und dies haben sie am letzten Spieltag bestätigt und zwar als sie einen hohen 4:0-Heimsieg gegen Saragossa holten. Gerade deshalb erwarten wir die gleiche Startelf wie gegen Saragossa, nur der gesperrte Torwart Adrian wird durch den Ersatztorwart Casto ersetzt. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Perquis und Chica sowie die Mittelfeldspieler Canas und Molins.

Voraussichtliche Aufstellung Betis: Casto – Angel Lopez, Amaya, Paulao, Nacho Perez – Benat, Ruben Perez – Ruben Castro, Salva Sevilla, Pabon – Jorge Molina

Obwohl die heutigen Gastgeber am letzten Spieltag in Bilbao ihre negative Serie beendet haben, sollten wir bedenken, dass die Gäste aus Sevilla hochmotiviert sein werden, weil sie um die EL-Tabellenplatzierung kämpfen, weshalb wir beschlossen haben, dass wir ihnen den absoluten Vorteil geben.

Tipp: Sieg Betis

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,30 bei interwetten (alles bis 2,20 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Levante – Betis Sevilla