Levante – Eibar 06.03.2015, Primera Division

Levante – Eibar / Primera Division – Was den Kampf um den Klassenerhalt angeht, ist dieses Duell sehr wichtig. Die Gastgeber sind zurzeit in der Abstiegszone, während Eibar fünf Punkte mehr hat und näher an der Tabellenmitte ist. Levante hat aber auch die letzten zwei Heimspiele gewonnen, während Eibar in einer Krise steckt und die letzten sechs Spiele in Folge verloren hat. Eibar rutscht also immer mehr in Richtung der Abstiegszone runter und bereits nach diesem heutigen Spiel kann er eventuell abstiegsgefährdet sein. In der Hinrunde haben die Gegner ein verrücktes Spiel abgelegt, in dem Levante fast gewonnen hätte aber es endete doch 3:3. Davor trafen sie im Rahmen der Segunda aufeinander, wo Eibar auswärts bei Levante nie gewinnen konnte. Beginn: 06.03.2015 – 20:45 MEZ

Levante

Levante spielt zurzeit nach dem Prinzip auf Sieg folgt Niederlage, während das Team auswärts verliert und zu Hause gewinnt. Eine der zwei Auswärtsniederlagen ist auch zu erwarten, da im Nou Camp Stadion gegen Barcelona gespielt wurde, während man in der letzten Runde bei Rayo Vallecano doch mehr erwartet hat. Die Spieler von Levante haben sogar geführt, aber dann ließen sie nach und kassierten vier Gegentore. Zu Hause haben sie zuerst gegen Malaga 4:1 und dann auch gegen Granada gewonnen. Gegen Granada hatten sie auch Glück und haben in der Schlussphase zwei Tore erzielt.

Die Abwehr spielt nicht gut und Levante hat auch die meisten kassierten Gegentore in der ganzen Liga, im Schnitt fast zwei. Aber die Angriffsspieler sind umso besser. In diesem heutigen Spiel müssen alle Spieler sehr gut sein, da das Spiel entscheidend sein kann. Nach dem Sieg gegen Granada hat Trainer Alcaraz nur eine Veränderung vorgenommen, und zwar war Casadesus an der Angriffsspitzen anstatt K. Uche. Jetzt hat Torwart Marino Probleme mit seiner Verletzung, wird aber wahrscheinlich fit sein, während Diop fraglich ist und Simao reinrutschen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Levante: Marino – I.Lopez, D.Navarro, Ramis, Tono – Xumetra, Simao, Camarasa, Morales – Casadesus, Barral

Eibar

Eibar hat vor nicht so langer Zeit eine angenehme Überraschung dargestellt und war in der oberen Tabellenhälfte platziert. Es war schwer zu erwarten, dass die Mannschaft dieses Spieltempo lange halten kann, aber es wurde nicht erwartet, dass er so plötzlich nachlässt. Die Mannschaft hatte den Klassenerhalt fest in der Tasche und jetzt kann es sehr schnell gefährlich werden. Dieses heutige Spiel ist sehr wichtig und es wäre toll, wenn die heutigen Gäste die negative Serie von sechs Niederlagen und sieben Spielen ohne Sieg jetzt beenden könnten. Aber wie sollen sie das anstellen, da sie in den letzten vier Spielen keinen Treffer erzielen konnten, während sie die letzten drei Spiele aber auch jeweils 0:1 verloren haben.

Auch die Rückkehr von Piovaccari hat dem Angriff nicht geholfen, genauso wenig wie die offensive Spielherangehensweise in der letzten Runde als Eibar zu Hause gegen Athletic verloren hat. Es gab im Vergleich zum Spiel gegen Villarreal ein paar Veränderungen. Torwart Irureta, Lara und Ekiz wurden auf die Ersatzbank verbannt. Jetzt solle links außen Didaco spielen, während auch Lara bei einer defensiven Formation auflaufen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Eibar:  Jimenez – Boveda, Anibarro, Navas, Didac – Errasti, Dani Garcia – Capa, Lara, del Moral – Arruabarrena

Levante – Eibar TIPP

Levante ist zwar schlechter platziert, weist aber eine bessere Spielform vor, was besonders zu Hause zur Geltung kommt. Eibar kann weder gewinnen noch unentschieden spielen. Wir sehen somit die Gastgeber im Vorteil, wobei die Gäste eventuell einen Punkt erzielen können.

Tipp: Asian Handicap 0 Levante

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei ladbrokes (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€