Levante – FC Sevilla 11.09.2015, Primera Division

Levante – FC Sevilla / Primera Division – In der ersten Begegnung der dritten Primera Division-Runde treffen zwei Rivalen aufeinander, die die neue Saison auf die gleiche Art und Weise eröffnet haben, wobei man von Levante einen solchen Saisonstart erwartete, während Sevilla ziemlich scheiterte. In den ersten zwei Runde haben diese beiden Mannschaften nämlich jeweils ein Remis und eine Niederlage verbucht, während Sevilla noch im europäischen Superpokal bezwungen wurde. Beide Mannschaften kassierten Niederlagen im eigenen Stadion, während sie in der Ferne jeweils torlose Remis eingefahren haben. Sevilla hatte schwierigere Gegner und hat noch immer kein Tor erzielt, während Levante bisher nur ein Tor erziele. In der vergangenen Saison feierte Sevilla bei diesem Gastauftritt, während in Sevilla ein 1:1-Remis gespielt wurde. Beginn: 11.09.2015 – 20:30 MEZ

Levante

Levante ist nach den ersten zwei Runden immer noch sieglos, was aber keine große Überraschung ist, weil man dieser Mannschaft die Platzierung in der unteren Tabellenhälfte prognostiziert hat oder sogar der Kampf ums Überleben, obwohl sie sich während des Sommers zusätzlich verstärkt haben. Auch in der vergangenen Saison hatten sie viele Probleme und haben sich den Klassenerhalt erst im Saisonfinish gesichert. In den ersten zwei Runden dieser Saison spielten sie gegen mittelmäßige Teams und blieben dennoch sieglos. Zuhause wurden sie nämlich von Celta geschlagen. In diesem Match blieben sie gleich zum Spielbeginn ohne einen Spieler und dennoch waren sie nah dran ein Remis zu spielen, das sie im zweiten Match, auswärts beim Aufsteiger Las Palmas eingefahren haben.

Es fehlte der gesperrte Simao im Team, der auch in diesem Match fehlen wird, weil er für drei Spiele gesperrt ist. Bei Las Palmas spielten sie in einer geschlossenen Variante mit drei Innenverteidigern, während sie jetzt etwas offensiver agieren sollten, da sie zuhause spielen. Von den Neuzugängen haben sich alle drei Spieler von Ameria ihren Platz in der Startaufstellung erkämpft und zwar Torwart Ruben, Innenverteidiger Trujillo sowie Mittelfeldspieler Verza. In der Startelf wird auch Stürmer Deyverson erwartet, der wegen einer leichten Verletzung bisher ausfiel.

Voraussichtliche Aufstellung Levante: Ruben – I.Lopez, Trujillo, Juanfran, Tono – J.Mari, Verza, Camarasa, Morales – Deyverson, Ghilas

FC Sevilla

Für Sevilla ist dies ein enttäuschender Saisonstart, weil diese Mannschaft hohe Ambitionen in dieser Saison hat. Das Auftaktspiel gegen Barcelona im europäischen Superpokal, in dem sie erst in der Verlängerung geschlagen wurden, war nicht so schlecht. Sie zeigten beneidenswerte Effizienz und daher hat man von Sevilla sehr viel zu Beginn der Meisterschaft erwartet, aber sie sind sieglos in den ersten zwei Runden und außerdem haben sie noch kein Tor erzielt. Auswärts gegen Malaga haben sie ein torloses Remis gespielt, was kein schlechtes Ergebnis ist, da es sich um das andalusische Derby handelte, aber dafür kassierten sie in der zweiten Runde im große Derby gegen Atletico eine hohe 0:3-Heimniederlage.

Die Pause aufgrund den EM-Qualifikationsspielen hat ihnen sicherlich gut getan, um die Reihen neu zu konsolidieren. Stürmer F. Llorente, der als letzte Verstärkung ins Team geholt wurde, hatte seinen Debütauftritt aber er konnte sich nicht beweisen, während die gute Nachricht die Wiedergenesung des Innenverteidigers Carrico ist. Allerdings verletzte sich Rami, während Parejo schon länger nicht dabei ist. Wir erwarten auf jeden Fall Änderungen in der Aufstellung, weil Trainer Emery viele gute Spieler zur Verfügung hat und da in der kommenden Woche die Champions League startet, werden sicherlich viele ihre Chance bekommen.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: Beto – Coke, Carrico, Krychowiak, Tremoulinas – N’Zonzi, Iborra – Vitolo, Banega, Konoplyanka – Gameiro

Levante – FC Sevilla TIPP

Obwohl beide Mannschaften die neue Saison relativ schlecht eröffnet haben, ist der Qualitätsunterschied zwischen den beiden Teams recht groß und daher erwarten wir, dass Sevilla endlich auf der Höhe ist und zu seinem ersten Sieg kommt, während Levante seine Chance im Duell gegen einen schwächeren Gegner suchen muss.

Tipp: Sieg Sevilla

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€