Levante – Getafe 19.02.2016, Primera Division

Levante – Getafe / Primera Division – Interessant ist, dass diese Begegnung im Kontext des Abstiegskampfes ist, obwohl der Unterschied zwischen diesen zwei Gegnern ziemlich spürbar ist. Getafe befindet sich momentan auf der 13. Tabellenposition und hat sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone, während Levante das Tabellenschlusslicht ist und fünf Punkte Rückstand auf die sichere Zone hat. Beide Teams fuhren bis jetzt jeweils fünf Remis ein und weisen derzeit eine miserable Spielform vor, so dass Levante drei und Getafe vier Niederlagen in Folge einstecken musste. Levante musste gegen ziemlich schwierige Gegner kämpfen und erzielten in den letzten zwei Duellen keinen Treffer, während Getafe auch einen ziemlich unangenehmen Spielplan hatte und in den letzten drei Begegnungen auch kein Tor erzielte. Im gemeinsamen Duell dieser zwei Teams verbuchte Getafe im ersten Saisonteil einen 3:0-Sieg, während Levante in den letzten vier Heimduellen keinen Sieg gegen diesen Gegner verbuchen konnte. Beginn: 19.02.2016 – 20:30 MEZ

Levante

Mit jedem neuen Duell wird der Druck für die heutigen Gastgeber immer größer, was sich besonders auf Duelle gegen etwas schwächere Gegner bezieht, wie zum Beispiel Getafe. Levante kassierte drei Niederlagen in Folge, zwei davon in der Ferne bei Sevilla und Eibar, die sich ja in der oberen Tabellenhälfte befinden. Zwischen diesen zwei Duellen haben sie Barcelona empfangen und wurden in diesem Duell erwartungsgemäß geschlagen. Jetzt steht ihnen aber ein leichteres Duell bevor, in dem der Sieg für sie ein Muss ist, denn es folgen ja schwierige Begegnungen mit Villarreal und Real Madrid.

Nach Barcelona wurden in der Startaufstellung einige Auswechslungen vorgenommen und der Neuankömmling aus Valencia, Orban, lief außen rechts auf, denn Ivan und Pedro Lopez sind ja verletzt. Verletzungsbedingt werden auch Innenverteidiger Juanfran und Mittelfeldspieler J. Mari und Ruben Garcia fehlen, so dass Trainer Rubi auch weiterhin mit großen Problemen zu kämpfen hat. Xumetra ist jetzt wegen Karten gesperrt, so dass neue Auswechslungen und eine offensivere Spielherangehensweise folgen.

Voraussichtliche Aufstellung Levante: Marino – Orban, D.Navarro, Zou Feddal, Tono – Camarasa, Simao, Verza, Morales – Deyverson, Rossi

Getafe

Getafe hat sogar eine längere Negativserie von vier Niederlagen in Folge, wobei dieses Team auch eine gute Positivserie hatte, so dass sie genügend Punkte auf dem Konto haben, um einigermaßen aufatmen zu können. Völlig entspannen dürfen sie sich dennoch nicht, aber der Druck ist ja auch nicht zu groß und in diesem Duell gegen Levante können sie nur profitieren. Fraglich ist aber, ob sie imstande sind, so etwas auf die Reihe zu bekommen, denn sie haben derzeit keine vielversprechende Spielform und erzielten in den letzten drei Duellen nicht mal einen Treffer.

In den zwei Heimduellen gegen Athletic Bilbao und Atletico Madrid mussten sie ähnliche 0:1-Heimniederlagen einstecken, während sie in der Zwischenzeit eine schwierige 0:3-Auswärtsniederlage bei Malaga kassiert haben. In diesem Duell fehlte Innenverteidiger Cale und mit seiner Rückkehr in der letzten Runde wurde auch die Abwehr stärker und eine Erfrischung war auch Yoda außen links. Mittelfeldspieler Lacen musste wegen Karten ausfallen, aber jetzt ist auch er wieder mit dabei. Es scheint irgendwie, als würde mit Alvaro Vazquez im Angriff, anstelle von Scepovic, alles besser klappen, so dass wir ihn jetzt in der Aufstellung erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Getafe: Guaita – D.Suarez, Vergini, Cala, Yoda – Lacen, J.Rodriguez – Pedro Leon, V.Rodriguez, Moi Gomez – Alvaro Vazquez

Levante – Getafe TIPP

Es ist ja völlig klar, dass Levante in diesem Duell keine große Wahl hat und um den Sieg kämpfen muss, denn sogar ein Remis würde ihnen nicht viel bedeuten. Getafe wünscht sich aber wenigstens ein Remis, und wir sind der Meinung, dass dies auch ihre Höchstleistung ist. Demnach geben wir Levante eine leichte Favoritenrolle, während auch ein Remis nicht ausgeschlossen ist.

Tipp: Asian Handicap 0 Levante

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€