Rayo Vallecano – Celta Vigo 23.11.2014, Primera Division

Rayo Vallecano – Celta Vigo / Primera Division – Beide Teams hängen um die Tabellenmitte herum. Celta hat bis jetzt besser gespielt. Das Team aus Vigo befindet sich auf dem siebten Tabellenplatz und hat neun Punkte mehr als Rayo Vallecano der sich auf der 13. Position befindet. Celta spielt die ganze Zeit aber beständig und hat auch jetzt eine Serie von vier Spielen ohne Niederlage, während Rayo Vallecano drei Niederlagen in Folge kassiert hat. Aber Rayo Vallecano hat in den gemeinsamen Duellen in den letzten zwei Saisons regelmäßig gewonnen. Celta hat in den letzten drei Duellen kein Tor erzielt. Von insgesamt 12 Meisterschaftsduellen hat Rayo zehn gewonnen, während es zweimal unentschieden war. Beginn: 23.11.2014 – 12:00 MEZ

Rayo Vallecano

Rayo hat eine solide Tabellenposition, aber auch nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Es hätte doch eine etwas bessere Leistung sein müssen, aber die Mannschaft hatte auch ein schwierigeres Programm. Sie hat gegen die stärksten Teams gespielt und hauptsächlich auch verloren, aber es gibt keine Entschuldigung für die Niederlagen gegen Elche und Eibar.

In der aktuellen Saison läuft es so ab, wenn es ein torreiches Spiel ist, dann verliert Rayo, während er in den torarmen Spielen entweder gewinnt oder unentschieden spielt. Die heutigen Gastgeber haben auch in der letzten Runde gegen Real 1:5 verloren, dabei waren sie gar nicht mal so schlecht. Sie haben in den letzten drei Spielen 12 Tore erzielt, während sie auch kein Glück mit den Verletzungen haben. Jetzt ist neben Torwart Tono auch der linke Außenspieler Insua verletzt. Da keiner von den beiden Spielern dabei ist, wird es sicher Veränderungen der Startelf geben, wobei der Angriff gleich bleiben wird.

Voraussichtliche Aufstellung Rayo Vallecano: C.Alvarez – Tito, Ze Castro, Ba, Nacho – Trashorras, Raul Baena – Lica, Bueno, Kakuta – Baptistao

Celta Vigo

Celta ist eine der angenehmsten Überraschungen der aktuellen Saison. Es ist jetzt schon klar, dass diese Mannschaft den Klassenerhalt bereits geschafft hat. Es ist vielleicht schwer zu erwarten, dass Celta die EL-Teilnahme schafft, aber die Mannschaft kann auf jeden Fall viel entspannter spielen. In der letzten Runde haben die heutigen Gäste Granada empfangen und zwar nachdem sie in Bilbao einen Punkt erzielt sowie zwei Siege in Folge geholt haben. Dabei haben sie kein Gegentor kassiert. Einer dieser Siege wurde im Nou Camp Stadion geholt.

Gegen Granada endete das Spiel 0:0 und das tolle Angriffstrio hat dieses Mal versagt. In diesem heutigen Spiel gegen Rayo wird die Mannschaft nicht vollzählig sein und zwar stellt das größte Problem die Verletzung des linken Außenspielers Planas dar. Er wird nicht mitspielen, aber er spielte auch in den letzten zwei Spielen nicht mit. Somit sollte die gleiche Startelf auflaufen wie in den letzten zwei Auftritten.

Voraussichtliche Aufstellung Celta:  S.Alvarez – Hugo Mallo, Cabral, S.Gomez, J.Castro – Radoja, Krohn-Dehli, Hernandez – Larrivey, Nolito, Orellana

Rayo Vallecano – Celta Vigo TIPP

Es wird ein offenes und wahrscheinlich torreiches Spiel. Rayo taktiert nicht besonders viel, während Celta jedes Mal auf Sieg spielt.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,75 bei ladbrokes (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€