Rayo Vallecano – Deportivo 30.01.2015, Primera Division

Rayo Vallecano – Deportivo / Primera Division – Auch an diesem Freitag steht ein Duell der spanischen Primera auf dem Programm. Es handelt sich um das Duell der 21. Runde in dem der 10-platzierte Rayo Vallecano und der 16-platzierte Deportivo aufeinandertreffen. Deportivo hat zurzeit auch fünf Punkte weniger. Das Hinspiel dieser Gegner endete 2:2, während sie davor das letzte Mal vor zwei Jahren im gleichen Wettbewerb aufeinandergetroffen sind und damals war es in La Coruna auch unentschieden, während in Madrid, Rayo 2:1 gewonnen hat. Beginn: 30.01.2015 – 20:45 MEZ

Rayo Vallecano

Aus diesem Grund hoffen die heutigen Gastgeber jetzt wieder die ganze Punkteausbeute gegen Deportivo holen zu können. Auf diese Weise würden sie die Tabellenplatzierung sichern und in der Saisonfortsetzung könnten sie viel entspannter agieren. Sie befinden sich zurzeit auf dem soliden 10. Platz der Primera und haben sieben Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Aber Trainer Jemez ist hauptsächlich wegen der Tatsache besorgt, dass seine Schützlinge eine Serie von drei Heimniederlagen haben, während sie die fünftbeste Auswärtsmannschaft der Liga sind.

Aber am letzten Wochenende wurden sie auswärts beim Stadtrivalen Atletico 1:3 bezwungen. Sie haben aber in diesem Spiel wiedermal gezeigt, dass sie immer auf mehr Tore spielen, weswegen sie in dieser Saison auch nur zwei Remis geholt haben. Also wird Rayo Vallecano auch jetzt gegen Deportivo sicher offensiv agieren. Nicht dabei sind die verletzten Baptistao und Verteidiger Tito. Anderseits kommen Insua und Quin wieder zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Rayo Vallecano: Tono – Quini, Abdoulaye, Ze Castro, Insua – Baena, Trashorras – Aquino, Bueno, Kakuta – Manucho

Deportivo

Deportivo spielt im Vergleich zum Saisonstart jetzt offensichtlich etwas besser. Damals war die Mannschaft nämlich die ganze Zeit in der Abstiegszone und jetzt ist sie auf dem 16. Tabellenplatz, während sie auch noch zwei Punkte mehr als der 18-platzierte Almeria hat. Für diesen Tabellenfortschritt sind hauptsächlich  die geholten Heimsiege gegen Elche und Bilbao verantwortlich. Danach haben die Spieler von Deportivo nämlich auswärts bei Levante und zuhause gegen Granada unentschieden gespielt, während sie in dieser Zeit auch eine Heimniederlage gegen Barcelona und zwei Auswärtsniederlagen bei Malaga und Villarreal kassiert haben.

Aber Trainer Fernandez freut sich zurzeit am meisten über die Tatsache, dass seine Schützlinge in der letzten Runde gegen Granada endlich zwei Treffer erzielen konnten. Deswegen sollten die heutigen Gäste auch jetzt gegen Rayo Vallecano etwas offensiver agieren als in den vorherigen Auswärtsspielen, besonders da der erholte Stürmer Cuenco wieder dabei ist. Aber der erfahrene Stürmer Postiga ist verletzungsbedingt immer noch nicht dabei, während auch der gesperrte Farin dieses Spiel verpassen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Deportivo:  Fabri – Juanfran, Insua, Sidnei, Luisinho – Medunjanin, Bergantinos, Dominguez – Cuenca, Riera, Cavaleiro

Rayo Vallecano – Deportivo TIPP

Da dieses Duell für die Gäste viel wichtiger ist, sollten sie nach dem Spiel gegen Granada jetzt wieder offensiv agieren. Rayo Vallecano spielt ja sowieso offensiv und somit sollte es am Freitagabend ein torreiches Spiel werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei unibet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€