RCD Mallorca – Betis Sevilla, 20.05.13 – Primera Division

Das letzte Spiel dieser Runde ist gleichzeitig die letzte Chance für Mallorca, um im Rennen ums Überleben weiterhin zu bleiben, obwohl es schon ziemlich sicher ist, dass dieses Team in nächster Saison in der zweiten Liga spielen wird. Andererseits wollen die Gäste aus Sevilla in die Europaliga kommen und daher brauchen sie noch ein paar Punkte, sodass sie mit dem Dreier aus dieser Begegnung einen großen Schritt machen würden. Betis befindet sich in einer etwas besseren Form und hat am letzten Spieltag nach vier sieglosen Spielen triumphiert, während Mallorca seit vier Runden keinen Sieg geholt hat und ist deshalb der Tabellenletzte. Mallorca hat im Hinspiel einen 2:0-Sieg gefeiert, während Betis in Mallorca seit mehr als zehn Jahren nicht triumphiert hat. Beginn: 20.05.2013 – 22:00

Nur die treuersten Fans von Mallorca glauben, dass sich ihre Lieblinge noch retten können. Sie müssen nämlich in allen drei restlichen Spielen siegen, obwohl die Gegner auf keinen Fall harmlos sind und außerdem sollten ihre Mitkonkurrenten schlecht spielen und ihre Spiele verlieren. Von der sicheren Zone sind sie momentan fünf Punkte entfernt und dies zeigt nur, wie schwer Mallorca es haben wird. Obwohl die Spieler immer noch sehr optimistisch sind, ist es ihnen bewusst, dass sie an dieser Situation selber schuld sind. Sie hatten einen günstigen Spielplan, aber gegen Levante und Rayo Vallecano haben sie im eigenen Stadion nur Remis gespielt, während sie im Kellerderby gegen Saragossa verloren haben sowie am letzten Spieltag in Bilbao. Trainer Manzano hat mit der Besatzung viel rumexperimentiert und ständig etwas verändert, aber ohne Erfolg. Am letzten Spieltag war auch Nervosität sichtbar, weswegen sie zwei Rote Karten kassierten, sodass sie bereits in der frühen Spielphase zum Scheitern verurteilt wurden. Fontas und Ximo wurden vom Platz verwiesen und deshalb werden sie in diesem Duell fehlen. Nunes und Kevin kehren ins Team zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Mallorca: Aouate – Hutton, Nunes, Geromel, Kevin – Pina, Tissone, Marti – dos Santos, Victor, Hemed

Die Gäste aus Sevilla kämpfen um die EL-Tabellenplatzierung und gleichzeitig haben sie den Einfluss auf den Klassenerhalt der gefährdeten Mannschaften, weil sie am letzten Spieltag gegen Celta gespielt haben und in nächster Runde werden sie die Mannschaft aus Saragossa zuhause empfangen. Mit dem Sieg aus dieser Begegnung würden sie auf den sechsten Tabellenplatz hochklettern, obwohl für sie die Ankündigung von UEFA, dass Malaga an der Europaliga nicht teilenehmen kann, spricht, denn in diesem Fall kommt Betis auch mit dem siebten Platz in die Europa. Daher können sie dieses Spiel etwas entspannter antreten und auf ihre Chance warten. Betis befindet sich nicht in besonders guter Form und nach vier sieglosen Spielen hat er am letzten Spieltag erst mit viel Mühe über Celta triumphiert (1:0). Der Schlüsselspieler war wieder der beste Torschütze der Mannschaft, Ruben Castro. Nacho ist ins Team zurückgekehrt, aber am letzten Spieltag waren Canas und Jorge Monila nicht dabei. Molina ist für dieses Duell fraglich, während die verletzten Perquis und Igiebor ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Betis: Adrian – Javier Chica, Mario, Amaya, Nacho – Benat Etxebarria, Canas – J.Campbell, J.Carlos, D.Pabon – Ruben Castro

Hier erwarten wir ein völlig offenes Spiel. Mallorca muss von der ersten Minute an angreifen und auf Sieg spielen, während Betis gerade darin seine Chance sieht und vielleicht schafft er, sich die Europaliga-Platzierung zu sichern. Tore werden beiden Mannschaften schießen und wir erwarten hier drei oder mehr Tore.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,78 bei betvictor (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: RCD Mallorca – Betis Sevilla