Real Madrid – Athletic Bilbao 13.02.2016, Primera Division

Real Madrid – Athletic Bilbao / Primera Division – Obwohl der Punkteunterschied zwischen diesen beiden Mannschaften sogar 15 Punkte beträgt, kann dieses Duell als Derby der Runde bezeichnet werden, da diese zwei Rivalen in dieser Saison auch international tätig sind. Es ist auch bekannt dass zwischen Madrid und Bilbao große Rivalität herrscht. Real besetzt den dritten Tabellenplatz und hat vier Punkte Rückstand auf den Tabellenersten, sodass er sich keine weiteren Patzer erlauben darf. Athletic spielt unbeständig, ist aus dem Pokal ausgeschieden und hat am letzten Spieltag im eigenen Stadion nur ein Remis eingefahren. Auf der anderen Seite spielt Real zuhause sehr gut, während er in der Ferne nicht brilliert und regelmäßig Gegentore kassiert. So war es auch im Hinspiel in Bilbao, aber die Madrilenen haben am Ende dennoch triumphiert (2:1). In den letzten Jahren spielt Athletic in Madrid nicht besonders gut und hat im Bernabeu Stadion seit 2005 nicht gefeiert. Beginn: 13.02.2016 – 16:00 MEZ

Real Madrid

In letzter Zeit zeigen die Madrilenen zwei Gesichter auf dem Spielfeld. Zuhause sind sie sehr verspielt,  in einer sehr guten Spielform und erzielen regelmäßig fünf-sechs Tore, sodass sie derzeit im Bernabeu Stadion durchschnittlich fast vier Tore pro Spiel erzielen. In der Ferne sind sie nicht mal annährend so gut und seit der Niederlage bei Villarreal können sie irgendwie nicht in die richtige Spielform finden. Das war gleichzeitig ihre letzte Niederlage. Danach haben sie Remis bei Valencia und Betis eingefahren, während sie am letzten Spieltag bei Granada 2:1 gefeiert haben.

Das entscheidende Tor erzielte Mittelfeldspieler Modric, der während des gesamten Spiels brillierte und ein sehr guter Teamanführer der Madrilenen war, während Ronaldo, der nur in Madrid trifft, wieder scheiterte. Da sie jetzt wieder zuhause spielen, erwarten wir eine bessere Partie von Real. Neben den verletzten Pepe und Bale hat sich auch Marcelo verletzt. Er soll durch Naco ersetzt werden. Das wird wahrscheinlich die einzige Änderung in der Startbesatzung sein.

Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid: Navas – Carvajal, Varane, S.Ramos, Nacho – T.Kroos, Modrić – J.Rodriguez, Isco, C.Ronaldo – Benzema

Athletic Bilbao

Athletic spielt unbeständig in letzter Zeit, aber wir müssen bedenken, dass sie hauptsächlich gegen sehr starke Gegner gespielt haben, sodass sie nicht unzufrieden sein sollen. Gegen Barcelona konnten sie im Pokal-Viertelfinale nicht viel erreichen und so wurden sie in beiden Duellen bezwungen, wobei Barcelona auch in der Meisterschaft einen überzeugenden Sieg feierte. Auch von Sevilla wurden sie bezwungen, während sie am letzten Spieltag gegen Villarreal ein torloses Remis im San Mames Stadion eingefahren haben. Schwächere Rivalen, Eibar und Getafe, haben sie bezwungen und nun steht ihnen wieder eine schwere Prüfung bevor. Es ist gut für Athletic, dass er hier praktisch nichts zu verlieren hat, aber seit Jahren hat er auch nichts gewonnen außer vielen kassierten Gegentoren.

Gegen Real spielen sie viel besser im eigenen Stadion und in diesem Fall werden sie noch  zusätzlich geschwächt sein. Das Spiel der letzten Runde war sehr hart und deshalb werden San Jose und Williams kartenbedingt ausfallen. Außerdem sind Ibai Gomez und Raul Garcia verletzt, während Etxeita und M. Susaeta fraglich sind, sodass sie aufgrund von vielen Änderungen in der Startbesatzung sicherlich defensiver agieren werden.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Iraizoz – Boveda, Laporte, Etxeita, Balenziaga – Benat, M.Rico – de Marcos, Eraso, Iker Muniain – Aduriz

Real Madrid – Athletic Bilbao TIPP

Die Madrilenen brillieren nicht, aber zuhause sind sie dennoch sehr gut und effizient und das erwarten wir auch in diesem Duell gegen ihren alten Rivalen aus Bilbao. Athletic geht in dieses Duell in Madrid ziemlich geschwächt, sodass er eine klare Niederlage kaum vermeiden wird.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Real Madrid

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei 10bet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€