Real Madrid – Valencia 09.05.2015, Primera Division

Real Madrid – Valencia / Primera Division – Hier haben wir das Spitzenspiel dieser Runde, das für beide Teams sehr wichtig ist. Beide Gegner haben nämlich ihren eigenen Kampf, den sie bis zum Saisonende führen werden. Real kämpft um den Titel und darf in den letzten drei Runden keinen Fehler machen, während er auch noch auf einen Patzer von Barcelona wartet. Valencia ist auf dem vierten CL-Tabellenplatz, wird aber von Sevilla mit drei Punkten weniger gefährdet. Valencia kann es sogar bis zum dritten Platz schaffen, da er nur vier Punkte weniger hat. Real hat eine lange Siegesserie im Rahmen der Meisterschaft, aber auch eine Niederlage im CL-Halbfinale. Valencia spielt zu Hause viel besser und hat auswärts schon lange nicht gewonnen. In der Hinrunde hat Valencia gegen Real 2:1 gewonnen, während Valencia in den letzten drei Saisons in Madrid jedes Mal ein Remis holen konnte. Beginn: 09.05.2015 – 20:00 MEZ

Real Madrid

Real muss auf zwei Seiten kämpfen und es kann passieren, dass die Mannschaft am Ende mit leeren Händen dasteht. Das wäre natürlich ein großer Misserfolg. Die Madrilenen können aber immer noch zwei Titel holen. Was die Meisterschaft angeht, hängt nicht alles von ihnen ab. Sie schaffen es aber Barcelona ganz schön Druck zu machen und haben in der letzten Runde ein Hindernis bereits erfolgreich gemeistert. Sie haben nämlich bei Sevilla gespielt und gewonnen. Die Gastgeber hatten bis zu diesem Zeitpunkt keine einzige Heimniederlage, aber die Madrilenen wurden vom tollen Ronaldo angeführt, der drei Tore erzielt hat.

Die Abwehr war in diesem Spiel genau wie am Dienstag im CL-Spiel gegen Juventus nicht gut. Real hat deswegen auch eine 1:2-Auswärtsniederlage kassiert. Im Rückspiel müssen die heutigen Gastgeber einen zumindest knappen Sieg holen. Ronaldo hat auch in diesem Spiel einen Treffer erzielt, aber das ganze Team hat nicht gut gespielt. Bale war wieder dabei und hat von der ersten Minute an mitgespielt. Jetzt sollte Benzema wieder fit sein und Real wird wieder mit seiner alten Startformation spielen. Modric ist immer noch nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid: Casillas – Carvajal, Pepe, Varane, Marcelo – S.Ramos, T.Kroos – Bale, J.Rodriguez, C.Ronaldo – Benzema

Valencia

Valencia verteidigt den dritten Tabellenplatz, steht aber in diesem heutigen Spiel nicht besonders unter Druck. Mit einem Remis würden nämlich alle Dilemmas entschieden werden. Die Spieler von Valencia wissen aber auch ganz genau, wie sie im Bernabeu Stadion vorzugehen haben, da sie in den letzten drei Saisons dort keine Niederlage kassiert haben. Jetzt werden sie sicher wieder nach dem gleichen Rezept spielen. Sie haben vor ein paar Runden das gleiche Rezept auch im Nou Camp Stadion angewendet, haben aber gleich in der ersten Spielminute ein Gegentor kassiert und danach einen Elfmeter versiebt. Auch bei Rayo Vallecano konnten sie nicht gewinnen, aber zu Hause verlieren sie umso weniger.

In den letzten zwei Runden spielt Valencia gegen Celta und Almeria. Es geht auswärts zu Almeria und ein Punkt aus diesem heutigen Duell wäre also entscheidend. Valencia hat in der letzten Runde Eibar routinemäßig bezwungen. Dabei hat sich Torwart Diego Alves leicht verletzt. Er sollte aber für dieses heutige Duell fit sein. Rodrigo wird sicher nicht mitspielen, da er vor zwei Runden vom Platz verwiesen wurde und nachträglich dafür auch die Strafe bekommen hat. Für ihn ist die Saison damit zu Ende. Alle anderen Spieler sind fit. Piatti könnte vielleicht de Paul vertreten.

Voraussichtliche Aufstellung Valencia: Diego Alves – Barragan, Mustafi, Otamendi, Gaya – Javi Fuego, Parejo – Feghouli, A.Gomes, Piatti – P.Alcacer

Real Madrid – Valencia TIPP

Dies hier ist wahrscheinlich das letzte ernst zu nehmende Hindernis für Real. Das Spiel steht aber zu einem ganz ungünstigen Zeitpunkt auf dem Programm, und zwar zwischen zwei CL-Halbfinalspielen. Es wird also für die Gastgeber gar nicht leicht sein. Valencia ist ein unangenehmer Gegner, kann jetzt auch ziemlich entspannt spielen und wird eine harte Nuss sein.

Tipp: Asian Handicap +1,5 Valencia

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,86 bei ladbrokes (alles bis 1,76 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€