Real Sociedad – Atletico Madrid, 18.10.2015 – Primera Division

Real Sociedad – Atletico Madrid / Primera Division – In den letzten Jahren weckten die Duelle zwischen diesen zwei Erzrivalen große Aufmerksamkeit, aber in dieser Saison ist die Situation etwas anders. Einerseits brilliert Real Sociedad wieder mal nicht und andererseits erbringt auch Atletico keine besondere Leistung. Atletico ist derzeit Tabellenfünfter, während Real Sociedad nur zwei Plätze von der Abstiegszone entfernt ist und sieben Punkte Rückstand auf die Madrilenen hat. Die Heimelf holte nur einen Sieg in dieser Saison, während sie zuhause auf Anoeta noch nicht gewannen. Atletico hat eine Folge von drei sieglosen Duellen, die Heimniederlage in der Champions League miteinbezogen. In der letzten Saison hat Real Sociedad die Madrilenen zuhause 2:1 geschlagen, während Atletico einen 2:0-Heimsieg gegen Real Sociedad holte. Beginn: 18.10.2015 – 16:00 MEZ

Real Sociedad

Für Real Sociedad ist diese Saison nicht mal annähernd gut und man erwartete definitiv viel mehr von diesem Team. Das bezieht sich vor allem auf die Heimspiele, in denen sie gewöhnlich die meisten Punkte holen. Zurzeit haben sie zwei Remis und eine Niederlage, wobei nur das Duell gegen den baskischen Gegner Athletic als schwierig bezeichnet werden könnte. Real Sociedad brillierte nur beim Gastauftritt gegen Granada, als sie einen 3:0-Sieg holten, während sie in der letzten Runde eine 1:3-Auswärtsniederlage in Malaga kassierten.

Trainer Moyes hat sich nach dem Heimremis gegen Athletic für keine Änderungen in der Aufstellung entschieden. Danach spielte Real Sociedad aber noch schlechter in Malaga. Der einzige Spieler, der eine einigermaßen gute Leistung erbringt und das Team am Leben hält, ist Stürmer Agirretxe, der bis jetzt fünf von sechs Treffern seines Teams erzielte. Nach der Länderspielpause hat sich C. Martinez erholt und jetzt könnte er außen rechts agieren, wo weiterhin Zaldua fehlt. Innenverteidiger Navas und Mittelfeldspieler Granero sind verletzt, so dass wir keine anderen Änderungen in der Startelf erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Rulli – C. Martinez, Reyes, I. Martinez, de la Bella – Illarramendi, Ruben Pardo – Vela, Zurutuza, Canales – Agirretxe

Atletico Madrid

Atletico weist eine viel bessere Leistung als sein Gegner vor, aber angesichts der Stärke des Teams, ist das lange noch keine erwartungsgemäße Leistung. In der Meisterschaft kassierten sie schon zwei Niederlagen und spielten einmal unentschieden. Das waren Duelle gegen sehr starke Gegner, was insgesamt bedeutet, dass sie nur schwächere Gegner schlagen können. Sie holten zwar einen Auswärtssieg gegen Sevilla, aber andererseits wurden sie auswärts von Villarreal und zuhause von Barcelona bezwungen. In der letzten Runde fuhren sie ein Remis gegen Real ein. Sie liefern gewöhnlich kompakte Partien mit wenigen Toren ab und werden taktisch so aufgestellt, dass nur das Ergebnis zählt und nicht das Spiel.

Bis jetzt hat sich das nicht ganz bezahlt gemacht. Dafür hatten sie ihre Gelegenheit in der letzten Runde gegen Real, obwohl ihr Gegner bis zum Spielende in Führung lag. Atletico hatte auch einen versiebten Elfmeter, aber nach dem Treffer des Ersatzspielers Vietto konnten sie sich doch noch von einer Niederlage retten und fuhren demnach ein 1:1-Heimremis ein. Vietto wird wegen einer Operation gegen Real Sociedad nicht spielen können. In der Länderspielpause erholten sich O. Torres und Koke, die diesmal in der Startelf sein werden. Sogar 12 Spieler von Atletico spielten für ihre Nationalmannschaften, einige sogar in Südamerika und jetzt kehren sie erschöpft zurück, was ein ziemlich großes Problem für Trainer Simeone ist.

Voraussichtliche Aufstellung Atletico Madrid: Oblak – Juanfran, Godin, Gimenez, Filipe Luis – Tiago, Gabi – Koke, O. Torres, Griezmann – F. Torres

Real Sociedad – Atletico Madrid TIPP

Obwohl Real Sociedad mit seinen Partien nicht ganz ermutigt, wissen wir, dass sie gegen die besten Teams ihre bestmögliche Leistung abrufen. Auf San Sebastian holen Spitzenreiter sehr schwer Punkte. Auch in diesem Duell gegen Atletico erwarten wir etwas Ähnliches, vor allem, weil Atletico nicht brilliert und sich derzeit in keiner Siegesform befindet.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Real Sociedad

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€