Real Sociedad – Celta Vigo 23.11.2013

Real Sociedad – Celta Vigo – Dieses Duell in Sans Sebastian treten beide Mannschaften nach kassierten Niederlagen in der letzten Runde an. Die Niederlage von Real Sociedad war auch zu erwarten, da die Mannschaft in Madrid gespielt hat, während Celta ein Heimspiel verloren hat und befindet sich jetzt deswegen in der Abstiegszone. Real Sociedad hatte ein positive Serie und ist zurzeit Tabellensiebter, während er fünf Punkte mehr als das Team aus Vigo hat. In der letzten Saison hat Real Sociedad in den gemeinsamen Duellen mehr Erfolg gehabt und hat zuhause im Anoeti Stadion 2:1 gewonnen, während es in Vigo 1:1 gewesen ist. Beginn: 23.11.2013 – 18:00 MEZ

Real Sociedad

Real Sociedad ist gerade erst in Fahrt gekommen, aber dann standen zwei schwere Spiele auf dem Programm und zwar zuerst das CL-Spiel gegen ManU und dann auch im Rahmen der Primera das Duell gegen Real Madrid. Sie haben in keinem der Spiele gewonnen. Im Rahmen der Champions League haben sie einen Punkt erzielt, obwohl sie wahrscheinlich das Achtelfinale nicht erreichen werden. Vielleicht ist es aber auch besser so, da sie sich dann maximal der Meisterschaft widmen können. Im Rahmen der Meisterschaft haben sie nämlich sehr schlecht gestartet. Aber drei Siege in Folge und ein Remis haben sie wieder in die obere Tabellenhälfte lanciert und sie können auch wieder beim Kampf um die internationalen Tabellenplätze mitmachen. In den letzten zwei Heimspielen haben sie Almeria und Osasuna deklassiert.

Sie haben in der letzten Runde gegen Real Madrid eine schwere 1:5-Niederlage kassiert. Das war aber auch zu erwarten und sollte sich nicht zu sehr auf die Mannschaft auswirken. Nicht dabei sind die von früher verletzten Ifran, Granero und Estrada, während alle anderen Spieler spielbereit sind. De la Bella sollte wieder nach links außen kommen, Ruben Pardo ins Mittelfeld, während im Angriff anstatt Seferovic wieder Agirretxe spielen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad:  Bravo – C.Martinez, M.Gonzelez, I.martinez, de la Bella – Bergara, Ruben Pardo – Vela, Griezmann, Xabi Prieto – Agirretxe

Celta Vigo

Celta befindet sich in der Abstiegszone und zwar trotz der Tatsache, dass die Mannschaft in dieser Saison die Auswärtsauftritte deutlich verbessert hat. In der letzten Saison haben die heutigen Gäste um den Klassenerhalt gekämpft, da sie auswärts sehr schlecht gespielt haben. Jetzt haben sie bereits drei Auswärtssiege auf dem Konto. Davon sind zwei Siege in Folge und ohne ein kassiertes Gegentor in Andalusien gewesen. Zuerst haben sie gegen Malaga gewonnen und dann auch gegen Sevilla. Aber in dieser Saison haben die Spieler von Celta zuhause noch nicht gewonnen und sind damit auch die einzige Mannschaft der Liga. Darüber hinaus haben sie auch nur drei Tore erzielt und das sind auch die wenigsten Treffer in der Liga.

In den letzten fünf Runden haben sie drei Heimniederlagen ohne ein erzieltes Tor kassiert. Sie haben aber auch die erwähnten zwei Auswärtssiege ohne ein kassiertes Gegentor auf dem Konto, weswegen sie kurz vor diesem Duell wahrscheinlich optimistisch sind. Sie haben aber schon mal in Bilbao gespielt und verloren, aber vielleicht werden sie dieses Mal Glück haben. Sie haben auch Probleme mit dem Spielerkader. Innenverteidiger Llorce und Cabrala, Mittelfeldspieler Oubin und Stürmer Bermej sind nicht dabei. Madinda sollte anstatt Obuin reinrutschen, was dann auch die einzige Veränderung im Vergleich zur letzten Runde sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Celta:  Y.Rodriguez – Hugo Mallo, D.Costas, Fontas, Toni – A.Lopez, Madinda – Rafinha, S.Mina, Nolito – Charles

Real Sociedad – Celta Vigo TIPP

Reals Sociedad spielt in letzter Zeit sehr gut zuhause und Celta kann wohl kaum den dritten Auswärtssieg in Folge holen, also erwarten wir einen Heimsieg.

Tipp: Real Sociedad

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,71 bei 10bet (alles bis 1,61 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!