Real Sociedad – FC Sevilla 07.01.2017, Primera Division

Real Sociedad – FC Sevilla / Primera Division – Das kleine Derby der Runde wird in San Sebastian gespielt. Beide Teams haben in der aktuellen Saison die Erwartungen übertroffen, vor allem Real Sociedad, das sich auf der, für dieses Team, hervorragenden fünften Tabellenposition befindet. In den letzten drei Monaten fuhren sie nur eine so richtig schlechte Partie ab und damals wurden sie überzeugend bezwungen, wobei sie jetzt eine Serie von zwei niederlagenlosen Meisterschafts- und Pokalduellen haben. Sevilla ist noch besser und besetzt die dritte Tabellenposition mit vier Punkten mehr auf dem Konto und dieses Team erbringt auch in der Champions League sehr gute Leistung. Allerdings sind sie kurz vor einer Elimination aus dem Königspokalwettbewerb. In der Meisterschaft holten sie, genau wie Real Sociedad, zwei Siege in Folge. In der letzten Saison verbuchte Real Sociedad Siege in beiden gemeinsamen Duellen dieser zwei Teams, wobei das in San Sebastian ein klarer 2:0-Sieg war. Beginn: 07.01.2017 – 20:45 MEZ

Real Sociedad

Da die heutigen Gastgeber keine europäischen Verpflichtungen haben, scheint es, dass sie sich dazu entschieden haben, im Pokal bessere Leistung zu erbringen, so dass sie kurz vor dem Einzug ins Viertelfinale stehen, obwohl sie gegen Villarreal spielen werden. Sie holten einen 3:1-Heimsieg, was ja eine brillante Leistung vor dem Rückspiel ist. In der Meisterschaft fuhren sie vor drei Runden eine katastrophale Partie in La Coruna ein und sie wurden 1:5 bezwungen, aber in fünf Duellen davor und in zwei Duellen nach dieser Niederlage waren sie allerdings sehr gut. Nur Real Madrid hatte in der aktuellen Saison Erfolg in Anoeta, wobei alle anderen Teams untergeordnet waren und so auch Barcelona, die ein 1:1-Remis eingefahren hat.

Auch Atletico Madrid wurde bezwungen, wobei sie vor zwei Runden auch Valencia 3:2 bezwungen haben. Auch auswärts sind sie nicht schlecht, denn sie holten schon vier Siege und der letzte war ein 2:0-Sieg gegen Granada. In diesem Duell fehlte Zurutuza wegen Karten und es musste auch der erste Schütze Willian wegen einer leichteren Verletzung ausfallen. Dies hinderte sie nicht daran, einen Sieg zu holen und im Pokalduell gegen Villarreal kehrten beide genannten Spieler in die Aufstellung zurück. Jetzt wird C. Martinez verletzungsbedingt ausfallen müssen, Bergara und Agirretxe sind seit einiger Zeit außer Gefecht, während Innenverteidiger Raul Navas fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Rulli – Zaldua, I.Martinez, Raul Navas(C.Gonzalez), Yuri Berciche – Illarramendi, Zurutuza, Xabi Prieto – Vela, Oyarzabal, Willian Jose

FC Sevilla

Sevilla spielt in der aktuellen Saison auf drei Fronten, aber noch lange wird das nicht mehr so sein. In der Auslosung im Pokal hatten sie kein Glück und im Achtelfinale werden sie gegen Real Madrid spielen, wobei es allerdings gut ist, dass sie zuhause das Rückspiel spielen werden. Im Hinspiel in Madrid erbrachten sie schlechte Leistung und sie wurden 0:3 bezwungen. Ihre Gegner sind in diesem Duell in einer ausgewechselten Aufstellung aufgelaufen, was Sevilla einfach besser nutzen musste, um wenigsten einen Treffer zu erzielen, da sie ja sowieso problemlos Gegentore kassiert haben.

Trainer Sampaoli wechselte die Aufstellung nicht besonders aus, aber es lief keine echte Spitze auf und für diese Taktik musste er einen hohen Preis zahlen. Vietto und Ben Yedder blieben auf der Ersatzbank, die eine sehr gute Spielform vorweisen und Correa konnte als einziger in der Spitze nicht viel machen. Jetzt wird sicher nicht die gleiche Aufstellung auflaufen, denn Rami ist gesperrt und Pareja wird auf der Position des Innenverteidigers auflaufen. Eine gute Nachricht ist, dass sich der linke Außenspieler Escudero erholt hat und klar ist, dass in den Angriff wenigstens Vietto zurückkehren wird, vielleicht auch Ben Yedder, wobei auch Vazquez wieder dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: S.Rico – Mariano, Nercado, Pareja, Escudero – Iborra, N’Zonzi – Nasri, Vitolo, Vazquez – Vietto

Real Sociedad – FC Sevilla TIPP

Beide Teams haben eine gute Saison und in diesem Duell wird so richtig gekämpft, aber man muss wissen, dass Real Sociedad zuhause hervorragend ist und sie sollten gegen Sevilla die Oberhand haben. Demnach sind wir der Meinung, dass die Gäste diesmal keinen Sieg holen sollten, während ein Remis nicht ausgeschlossen ist, so dass wir den Gastgebern eine leichte Favoritenrolle geben.

Tipp: Asian Handicap 0 Real Sociedad

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,72 bei betvictor (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€