Real Sociedad – FC Sevilla, 20.12.12 – Primera Division

Diese Partie ist ein Spiel zweier Mannschaften der Tabellenmitte, die durch drei Punkte zu Gunsten des Teams aus San Sebastian getrennt werden. Das Gemeinsame ist, dass sie beide jeweils vier Mal unentschieden gespielt haben und Sevilla hat es ins Pokalachtelfinale geschafft, im Gegensatz zu Real Sociedad, der vom Zweitligisten eliminiert wurde. In der Meisterschaft sieht es völlig anders aus, da Sevilla seit vier Runden nicht gewonnen hat, während Real Sociedad seit sechs Runden keine Niederlage kassiert hat. In der letzten Saison haben beide Teams in den direkten Duellen jeweils einen Heimsieg geholt, aber davor hat Sevilla drei Mal in San Sebastian gewonnen. Beginn: 20.12.2012 – 22:00

Die heutigen Gastgeber haben ein wenig unerwartet die richtige Spielform gefunden und erzielen sehr gute Ergebnisse. Wenn sie aus dem Pokal nicht ausgeschieden wären, könnten sie sehr zufrieden sein. Sie sind Tabellenachter, die Gefahrenzone liegt weit unter ihnen, somit sie sich auf die Eroberung eines der internationalen Tabellenplätze konzentrieren können. Es ist jedoch nicht alles so großartig, wie es auf den ersten Blick erscheint. Lobenswert sind die beiden Auswärtssiege in Malaga und Valencia, aber die beiden Heimremis gegen Osasuna und Getafe sind gar nicht lobenswert. Iin der letzten Runde haben sie bei Granada auch nur ein torloses Spiel abgelegt und interessanterweise haben sie bis jetzt gleichviele Tore auswärts und zuhause erzielt. Trainer Montanier verändert in letzter Zeit kaum die Startaufstellung und hat viel Vertrauen in seine Starter. Nach dem tollen Triumph in Valencia musste Vela kartenbedingt eine Pause einlegen und wurde von Chori Castro vertreten, während in der letzten Runde alles wieder beim Alten gewesen ist. Gegen Sevilla wird wahrscheinlich die gleiche Aufstellung auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Bravo – Carlos Martinez, Mikel Gonzalez, Inigo Martinez, de la Bella – Zurutuza, Illarramendi – Xabi Prieto, Vela, Griezmann – Ifran

Sevilla kann sich in dieser Saison völlig dem Königspokal widmen und versuchen in diesem Wettbewerb so weit wie möglich zu kommen, da es momentan wirklich gut läuft und alle Gegner wurden sehr klar bezwungen, sodass die Mannschaft kurz vor dem Viertelfinale steht. Die heutigen Gäste müssen nur noch das Rückspiel gegen Mallorca routinemäßig ablegen und den Vorsprung von fünf Toren bewahren. Es wird nicht schwer sein, aber dafür wird es in der Meisterschaft eine unmögliche Mission sein, eines der internationalen Tabellenplätze zu holen. Angesichts des Wertes und der einzelnen Qualität des Teams kann man ihre Ligaauftritte ruhig als katastrophal bezeichnen. Drei Niederlagen und ein Remis haben sie in den letzten vier Runden verzeichnet und jedes Mal haben sie mindestens zwei Gegentore kassiert, während sie das einzige Remis mit viel Glück geholt haben und zwar durch das Tor von Negredo in der Nachspielzeit. Sie kriegen ständig rote Karten und allmählich nervt das richtig, während es natürlich auch Auswirkungen auf die Ergebnisse hat. Sie haben in dieser Saison acht rote Karten bekommen, somit Trainer Michel nie die beste Startelf auf den Platz rausschicken kann. In den letzten vier Runde sind sie jedes Mal mit einem Spieler weniger auf dem Platz geblieben und natürlich kann man auf diese Weise kein Spiel gewinnen. In Madrid haben sie gegen Atletico sogar drei rote Karten bekommen. Sie haben das Spiel gegen den Erzrivalen Malaga 0:2 verloren und befinden sich jetzt auf dem 14. Tabellenplatz. Mittelfeldspieler Rakitic hat sich verletzt, also muss Michel wieder Veränderungen auf mehreren Positionen vornehmen.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: Diego Lopez – Cicinho, Spahić, Botia, Fernando Navarro – Medel, Kondogbia – Jesus Navas, Perotti, Reyes – Negredo

Obwohl Sevilla besser ist, hat sie in diesem Spiel kaum Vorteile auf ihrer Seite. Real Sociedad spielt gut zuhause, hat momentan eine bessere Spielform und ist im Gegensatz zu Sevilla vollzählig. Wenn Sevilla einen Punkt in San Sebastian holt, sollte sie hochzufrieden sein, aber nicht mal dieses Vorhaben wird einfach.

Tipp: Asian Handicap 0 Real Sociedad

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei 10bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!